CMT 2023
Alles zur größten Urlaubsmesse Deutschlands
Iveco, Lkw-Chassis, Expedtionsmobil, Allrad Sophia Pfisterer
CMT 2023 Partnerland Mongolei
CMT 2023 Halle A1
Cargo Clips Dach
Cargo Clips Dach 26 Bilder

CMT Stuttgart 2023 - Alles zur Urlaubsmesse

CMT - Caravaning, Motor, Touristik 2023 Alles zur größten Urlaubsmesse Deutschlands

Die CMT öffnet auf der Messe Stuttgart wieder ihre Tore. Die große Campingfahrzeug- und Urlaubsmesse wartet mit Neuheiten und sehenswerten Fahrzeugen auf.

Die "Camping Motor Touristik", kurz: CMT, ist eine der größten Urlaubsmessen Europas. Neben Destinationen und Reisetrends zeigt die CMT in sieben Messehallen 1.200 Ausstellungsfahrzeuge in den Kategorien Mini-Caravan, Campingbus bis Luxus- und Expeditionsmobil. Damit ist sie die größte Campingfahrzeug-Schau in Süddeutschland mit zahlreichen Fahrzeug-Premieren.

Die CMT konnte zuletzt regulär 2020 ihre Tore öffnen. Im Pandemie-Jahr 2021 fand sie nur digital statt, 2022 musste die Messeleitung einen Monat vorher das Event wegen Hygieneschutzmaßnahmen absagen.

2023 ist es endlich wieder so weit: Große und namhafte Hersteller wie Carthago, Hobby, Hymer, Knaus und Pössl präsentieren auf dem Gelände ihre Neuheiten. Doch auch viele kleinere Firmen und Manufakturen zeigen, was sie so im Portfolio haben. Für alle, die sich gerne einen Campingbus, Reisemobil oder einen Luxusliner zulegen wollen, heißt es dann in den Hallen 1, C2, 3, 5 und 10: reingehen, anfassen, Probe liegen.

Erste Wohnmobil-Neuheiten der CMT 2023

CMT 2023 Halle A1
Neuheiten

Schon kurz vor dem Start der CMT gab es die ersten Neuheiten-Meldungen – Die Liste mit neuen Fahrzeugen wird immer länger. Am Ende dieses Artikels finden Sie alle Wohnmobil-Neuheiten der CMT 2023.

Infos für Campingstart und Nachhaltigkeit

Ein Schwerpunkt der Messe ist in diesem Jahr Camping-Neulinge und Kastenwagen. Vor allem neue Firmen wollen laut Messeleitung alltagstaugliche Fahrzeuge vorstellen, die einfach zum Camper werden: "Wie aus dem Familien-Van oder Hochdachkombi ein Freizeitmobil wird, erfährt man ebenfalls auf der CMT."

DIY-Tipps für Campingbus

Im Vans&Friends-Wohnzimmer in Halle 8 erzählen Influcerinnen und Influencer von ihren Vanlife-Erfahrungen und geben Tipps. Am Messe-Eingang Ost bündelt die Messe Vermietungs-Angebote, für all diejenigen, die nicht direkt ein Fahrzeug kaufen, sondern die Urlaubsform Caravaning zunächst ausprobieren möchten.

Ein zweiter Fokus ist nachhaltiges Camping und "Green Caravaning". Ebenfalls am Eingang Ost zeigen verschiedene Ausstellerinnen und Ausstellende, wie man den Urlaub im Wohnwagen, Campervan oder Wohnmobil umweltfreundlich und Resscourcen-schonend gestalten kann. Beispiele dafür sind leichte und günstige Dachzelte und Faltanhänger. Im 'Green Caravaning Forum' wird unter anderem die Bedeutung für den Einsatz von Wasserstoff für die Branche erläutert.

Schwerpunkte und Rahmenprogramm

Reiseschwerpunkt und offizielle Messepartner sind die Bundesgartenschau Mannheim, Landurlaub Baden-Würrtemberg, die Nationalpark-Region Schwarzwald und das Partnerland Mongolei. Doch auch aus vielen weiteren Ländern und internationalen Regionen gibt es Ausstellende. Vom Nahziel bis über alle Kontinente bietet die CMT Inspirationen und Buchungsmöglichkeiten. Der Touristik-Teil der Messe versammelt sich in den Hallen 4 und 6.

Budva, Altstadt, Adriaküste, Montenegro, Stari Grad
Touren & Tipps

Die EOFT, die European Outdoor Film Tour, macht ebenfalls einen Stopover auf der großen Messebühne der CMT. Dort gibt es täglich ein großes Info- und Unterhaltungsprogramm.

Am Samstag, den 14.1.2023, wird promobil mit der Schwesternzeitschrift CARAVANING eine große Leserwahl-Preisverleihung veranstalten und die Reisemobile, Marken und Caravans des Jahres küren. Mehr zu den Reisemobilen des Jahres 2023 erfahren Sie auf unserer Website, wenn es so weit ist.

Die Urlaubsmesse CMT hat einige Tochtermessen in Halle 9 und somit weitere Themenschwerpunkte. Dazu gehören die Fahrrad- und Wanderreisen vom 14. bis 16.01. Am ersten Messewochenende ergänzen die Golf- und Wellness-Reisen sowie die Kreuzfahrt- und Schiffs-Reisen das Angebot. Am zweiten Wochenende feiert die internationale Tauchmesse "Interdive" ihre Premiere.

Parken, Übernachten, Öffnungszeiten

  • Öffnungszeiten: täglich, vom 14. bis 22. Januar 2023 von 10 bis 18 Uhr
  • Ticketpreise: Unter der Woche kostet die Tageskarte 14 Euro, am Wochenende 17 Euro. Mittagstickets und 2-Tages-Karten sind ebenfalls erhältlich. Kinder bis einschließlich 15 Jahre dürfen mit erwachsener Begleitung die Messe kostenlos besuchen. Tickets sind online erhältlich. Wer den Eintritt vor Ort löst, muss einen Aufpreis von 3 Euro zahlen.
  • Anreise: Im Ticketpreis ist die Nutzung des ÖPNV zur An- und Abreise inklusive.
  • Parkplätze: gibt es ab 2,50 Euro pro Stunde.
  • Stellplätze: Alle, die mit dem Camper, Wohnmobil oder ähnlichem zur CMT anreisen, können auf dem Messegelände übernachten. Parkscheine dafür kann man sich vorab online lösen. Es gibt Stellplätze mit und ohne Strom zum Tagessatz. Ein Stellplatz kostet 20 bzw. 25 Euro pro Nacht.

Über alle Wohnmobil-Enthüllungen, Neuheiten und die spannendsten Fahrzeuge berichtet promobil hier:

Neuheiten Balcamp​ 610-for-2 Campingbus (2023)

Gasfreier Ducato-Camper mit Heckbad

Völlig ohne Gas ist man im neuen Campingbus Balcamp 610-for-2 unterwegs. Möglich macht das eine clevere Wahl von Bordtechnik-Elementen.

Nissan Primastar Seaside by Dethleffs (2022/23)

Nissan-Campervan für knapp 70.000 Euro

CMT 2023

Angekündigt hat Nissan den "Urban Van" schon 2022. Auf der CMT 2023 verkündet der Hersteller den Preis für den Aufstelldach-Camper, der mit Dethleffs zusammen auf dem Primastar Tekna gebaut wird.

Wingamm Oasi 540.1 N (2023)

Viel Platz im ultrakurzen Teilintegrierten

Neuheiten 2023

Nur 5,42 lang und das jüngste Modell der Marke Wingamm: Benjamin und Bestseller-T-Modell Oasi bekommt fürs Modelljahr 2023 als 540.1 N mit vielen Verbesserungen.

Megamobil Re-Aktiv 700 (2023)

Langer Camper mit variablem Heck

CMT 2023

Wer gerne Fahrräder oder sonstiges Sportgerät im Fahrzeuginneren transportieren will, sollte sich den Sprinter-Ausbau von Megamobil anschauen. Der Re-Aktiv 700 könnte sich für sportlich-aktive Campingbus-Fans eignen.

Neuheiten RJH Ambition (2023)

Rollende Luxus-Wohnung

Auf der CMT 2023 zeigte die Manufaktur RJH Ambition, einen Alkoven mit Slide-Out für knapp 300.000 Euro. Dafür gibt es allerhand Luxus und Komfort in dem Fahrzeug. promobil warf einen Blick in den Iveco-Daily-Ausbau.

XBull Sprinter-Campingbus (2023)

Braucht's ein Sonnendeck auf dem 4x4-Camper?

CMT 2023

Wer cool sein will, muss latzen: Der Sprinter-Campingbus von XBull kostet ab 239.000 Euro. Dafür hat der individuell gestaltete 4x4-Bus der Manufaktur eine Dachterrasse und bringt alles für eine Offroad-Tour mit.

Neuheiten Kashmir Overlander Iveco Eurocargo 4x4

Expeditionsmobil mit Luxus-Küche

Auf der CMT 2023 präsentierten Kashmir Overlander ein neues Expeditionsmobil mit spannenden Details wie einer Luxusküche. Unebene Wege sind für das LKW-Chassis von Iveco kein Problem.

Vanexxt Campervan T6.1 und Travelboxx (2023)

Zwei Bulli-Systeme mit viel Style

CMT 2023

Mit zwei Campern auf VW T6.1 feiert die Münchner Firma Vanexxt Weltpremieren auf der CMT 2023. Der Campervan ist ein klassischer Bus-Ausbau, der Travelboxx kommt mit Wohnkabine.

Neuheiten Terracamper Tecrawl auf G-Klasse (2023)

Vom Geländewagen zum Offroad-Camper

Die Mercedes-Benz G-Klasse eignet sich für Offroad-Pisten, aber auch als Campingfahrzeug? Terracamper zeigt mit dem Tecrawl, wie die G-Klasse zum Campingfahrzeug wird.

Kompanja Campervan (2023)

Neues Küchensystem für modularen Campingbus

CMT 2023

Die Campingbusse von Kompanja kommen mit einem neuen Küchensystem daher. Reisende kochen nun wahlweise auf einem gasbetriebenen 2-Flammenkocher oder auf einem elektrischen Induktionskochfeld.

TS Buscamp X-Ped (2023)

Dieser 4x4-Sprinter-Camper macht vieles anders

CMT 2023

Außen wirkt er hart, innen ist er vliesverkleidet weich und praktisch veranlagt – die Rede ist vom Offroad-Campingbus X-Ped, den die Manufaktur TS Buscamp auf der CMT 2023 vorstellt.

Cargo Clips Castello 4x4x4 (2023)

Modularer Camper mit Schlafhubdach

CMT 2023

Einfache Lochplatten aus Holz und eine Schlafkabine für zwei auf dem Dach sind es, die den Castello Camper von Cargo Clips auf den ersten Blick besonders machen. Vier Personen können in dem MAN TGE verreisen.

Alpin Camper VW ID.Buzz Campervan (2023)

Erster Camping-Ausbau für den ID.Buzz

CMT 2023

Der bayrische Mini-Camper-Profi Alpin Camper erschafft den ersten Vollausbau des VW ID.Buzz zum Campervan. Mit einem Reimo-Hubdach und Möbeln im Retro-Design trifft Bewährtes auf moderne Elektromobilität.

Neuheiten Weinsberg Carasuite 650/700 MEG und Caraloft (2023)

Neue Transit-Teilintegrierte von Weinsberg

Weinsberg macht aus der Not eine Tugend: Da Fiat Lieferschwierigkeiten mit dem Ducato hat (promobil berichtete), bekommen die teilintegrierten Wohnmobile mit dem Ford Transit eine neue Basis.

Globe-Traveller Falcon (2023)

Kuschliger VW-Crafter-Bus mit Bettsofa

CMT 2023

Die polnischen Ausbauer von Globe-Traveller haben sich als neuestes Ausbau-Projekt den VW Crafter ausgesucht. Das Ergebnis: Ein wendiger, kuschliger und sehr gut ausgestatteter Bus mit Solaranlage und Bettsofa.

Affinity M Duo (2023)

Paar-Bus mit Längsbett auf MAN-Basis

Neuheiten 2023

Erst im vergangenen Jahr kam der Affinity Duo heraus – 2023 kommt eine zweite Version des Pärchen-Campingbusses auf neuer Basis.

Neuheiten Premiere Pilote Atlas 696 G (2023)

Neuer Teilintegrierter im Offroad-Look

Ganz überraschend präsentiert Pilote auf der CMT 2023 einen neuen Teilintegrierten namens Atlas. Kurz zuvor hatten sie erst einen gleichnamigen Campingbus vorgestellt.

Dethleffs Globebus Go Teilintegrierte (2023)

Neue TIs mit Doppel- oder Einzelbett zur Auswahl

CMT 2023

Gleich zwei Grundrisse auf Ford Transit zeigt Dethleffs für den Globebus Go auf der CMT 2023. Der Teilintegrierte T45 kommt mit Einzelbetten, der T15 mit Doppelbett.

Neuheiten Erste Impressionen von der CMT 2023

Messe-Rundgang für Campingfans

Die CMT ist die größte Freizeitfahrzeug-Messe zum Jahresbeginn. Nach zwei Jahren Pandemie-Pause kann man sich hier für den nächsten Urlaub inspirieren lassen. Auch 2023 stehen Urlaub und Camping-Fahrzeuge hoch im Kurs.

Knaus Tourer CUV Cuvision auf VW T6.1 (2023)

Bulli-TI bekommt ein elektrisches Hubdach

Neuheiten 2023

Der Bulli, der VW T6.1, eignet sich nicht nur als Campingbus, sondern auch als Basis für aufgebaute Reisemobile. Einzigartig beim Knaus Tourer CUV ist das Hubdach.

Neuheiten Challenger Limited Edition 250

Sondermodell für die CMT 2023

Auf der CMT 2023 präsentiert Challenger ein limitiertes Sondermodell, das sofort verfügbar sein soll.

LMC Innovan 590 (2022/23) auf Ford Transit

Heckverbreiterung für mehr Schlafkomfort

Neuheiten 2022

Die Campingbus-Baureihe LMC Innovan feierte im Frühjahr 2022 seine Premiere. Für 2023 bekommt der Innovan 590 eine Heckverbreiterung und somit ein mehr als zwei Meter langes Querbett.

Ahorn Camp Van 620 by Irmscher (2023)

Irmscher-Sonderedition für Einzelbett-Bus

CMT 2023

Ahorn Camp legt eine Sonderserie des Van 620 in Kooperation mit Irmscher auf, mit sportiver Optik und guter Ausstattung.

Einzeltest Hymer Venture S (2023) im Test

Ist der hohe Preis gerechtfertigt?

Mit diesem Allrad-Camper und seinem aufblasbaren Auffstelldach tritt scheinbar ein neues Zeitalter an. promobil konnte bereits eines der ersten Exemplare des Hymer Venture S einem Kurztest unterziehen.

Essential Vans Essenture (2023)

Neuer Camper auf jungem Gebraucht-Sprinter

Neuheiten 2023

Dieser neue Campingbus bedient sich eines cleveren Tricks: Um die Preise niedrig zu halten, nutzt die Essenture-Baureihe von Essential Vans jungen Gebrauchtwagen als Basis.

1 2 3 ... 8 ... 13
Fahrzeuge Neuheiten französisches Bett, Küchenzeile, Kaffeemaschine, Stauraum, Campingbus Balcamp​ 610-for-2 Campingbus (2023) Gasfreier Ducato-Camper mit Heckbad

Komplett ohne Gasflaschen kann man mit dem neuesten Balcamp-Bus verreisen.