Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1000 Bernd Thissen
Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1001
Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1002
Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1003
Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1002 13 Bilder

Vario Mobil Perfect 1000 Luxusliner (2022)

Vario Mobil Perfect 1000 (2022) Highend-Reisemobil für 1.101.000 Euro

Der Luxusliner Perfect 1000 von Vario Mobil ist eines der exklusivsten Wohnmobile, das man kaufen kann. Neues Highlight der 2022er-Version ist die Heckgarage für E-Smart und E-Bikes.

Ein Wohnmobil für 1,1 Millionen Euro? Mit der herkömmlichen Vorstellung von Campingmobil haben die Luxusliner, wie sie das inhabergeführte Unternehmen Vario Mobil aus Osnabrück baut, nur noch wenig gemein. Sie fahren mit allen Finessen auf, die man sich wünschen kann. Exklusivität heißt das Stichwort, dass bei der Vorstellung des Perfect 1000 zuerst fallen muss. Wer so viel Geld für ein Reisemobil investieren kann, hat meistens genaue Vorstellungen davon, wie es sein soll. Egal ob in Sachen Ausstattung, Grundriss oder Details wie Echtholzfurnier – Vario Mobil macht es möglich.

Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1008
Vario Mobil
So viel Luxus wie hier gibt es nur in der Highend-Klasse der Reisemobile.

Aber von ganz vorne: Für den Perfect 1000 wählen viele KundInnen als Basisfahrzeug einen Mercedes Actros mit 6-Zylinder-Turbodieselmotor mit 428 PS. Dieser bringt nicht nur die notwendige Leistung auf die Straße, sondern hat auch allerlei Hightech-Assistenzsysteme an Bord. Und klar: Anstatt mit herkömmlichen analogen Außenspiegeln rangiert man den Liner vom Pilotensitz aus – ohne den Kopf zu verdrehen – mit einem Kamera- und Display-System.

Die beste Ausstattung für den Luxusliner

Der Grundriss ist, wie schon erwähnt, hoch individualisierbar, gemein ist den Modellen die Möglichkeit eines Slide-Outs, der die Grundfläche des Wohnbereichs wesentlich vergrößert.

Captain's Chairs heißen die Sessel in denen man hier Platz nimmt, selbstverständlich mit Massagefunktion. Ihr heller Lederbezug wird auch in der Schlafcouch fortgeführt. Der Fußboden mit Heizung hat einen Belag aus hellem Teppich. Auch der Blick in den Küchenbereich zeigt, dass es hier an nichts fehlt. Die Weingläser finden in einem edlen Barschrank ihren Platz und auf die Küchengeräte wäre manche Heimküche neidisch.

Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1007
Vario Mobil
Schnörkellos aber mehr als edel präsentiert sich das Badezimmer im Perfect 1000.

Wer weiter geht und sich das Badezimmer anschaut, kann ebenfalls vor Neid erblassen: Heizung mit Handtuchtrockner, eine große Dusche und indirekte Beleuchtung bieten Luxus pur.

Im für zwei Personen ausgelegten Perfect 1000 wartet im Schlafzimmer ein großzügiges Doppelbett auf müde Passagiere. Die klare Designsprache zieht sich bis in kleinste Details durch und vollendet das Raumgefühl mit einem Hightech-Soundsystem.

Heckgarage für mehr Fahrzeuge

Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1002
Bernd Thissen
Jetzt passen in die Heckgarage sogar E-Bikes und E-Smart.

Für den vorgestellten Perfect 1000 hat Vario Mobil ein besonders Feature integriert: In die Garage im Heck passt nicht nur ein E-Smart, sondern daneben haarscharf auch noch zwei E-Bikes. Sowohl das Elektro-Auto als auch die Elektro-Fahrräder lassen sich direkt in der Garage mit einem Stromanschluss aufladen. Damit ist man mit diesem Luxusliner bestens gerüstet, wenn es vom Stellplatz schnell zum Einkaufen oder zu einer E-Bike-Tour gehen soll.

Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1009
Vario Mobil
Im Perfect 1000 können E-Fahrrad und -Auto direkt auch geladen werden.

Heizung und Stromautarkie


Die zahlreichen Elektrogeräte und Verbraucher an Bord werden aus einer großen Batterie versorgt, die sich aus einer Solaranlage speist. Reicht das nicht aus, hilft ein Dieselgenerator nach.

Damit es niemals unangenehm kalt wird, verbaut Vario Mobil eine starke Dieselheizung im Bauch des mächtigen Reisemobils. Mit dieser bleibt die Temperatur im 10 Meter langen Perfect immer im gewünschten Bereich.

Luxusliner Wohnmobil Vario Mobil Perfect 1000
Bernd Thissen
Ein Teil der Technik versteckt sich in der Heckgarage.


Daten und Fakten zum Vario Mobil Perfect 1000 (2022)

max. Gesamtgewicht: 18 Tonnen
Leergewicht (laut Hersteller): 14 Tonnen
Länge/Breite/Höhe: 9,99/2,52/3,85 Meter
Chassis: Mercedes-Benz Actros 1843 LL
Leistung: 428 PS
Grundpreis: ab 661.942 Euro
Preis des vorgestellten Fahrzeugs inkl. Ausstattung und Extras: 1.101.000 Euro

Sie möchten noch mehr Infos zum Vario Mobil Perfect 1000?

In Ausgabe 1/22 haben wir uns den Perfect 1000 ganz genau angeschaut und ein Gespräch mit Geschäftsführer Frank Mix geführt.
Die komplette Impression lesen sie hier: promobil Ausgabe 01/2022

Umfrage

3049 Mal abgestimmt
Wenn Geld keine Rolle spielen würde: Luxusliner oder minimalistischer Camper - was bevorzugen Sie?
Ich will maximalen Komfort und wähle das Highend-Reisemobil!
Im Urlaub zählt für mich weniger ist mehr, deshalb reicht auch ein Hochdachkombi.
Teaser Vario Mobil
Neuheiten
Vario Mobil 850 Alkoven (2018)
Neuheiten
Volkner Performance S (2022)
Neuheiten

Fazit

Ganz neu ist das nicht der Vario Mobil Perfect 1000 nicht, technisch gleicht er den Vorgängerversionen aus den Modelljahren 2020 bis 2021. Bei Luxuslinern dieser Gattung ist allerdings jedes Fahrzeug hochindividualisiert. Im Falle des vorgestellten Fahrzeugs ist die Elektro-Garage im Heck ein Novum. Auch wenn Luxusliner, wie das exklusive Modell von Vario Mobil garantiert nichts für dünne Geldbeutel sind, zeigen sie immer wieder, was technisch möglich ist und wie exklusiv Design sein kann.