Alle Wohnmobil-News frisch aus Düsseldorf
Caravan Salon Düsseldorf
Benimar Amphityon 983 (2022) Frank Eppler
Benimar Amphityon 983 (2022)
Benimar Amphitryon (2022)
Benimar Amphitryon (2022)
Benimar Amphitryon (2022) 13 Bilder

Benimar Amphitryon (2022)

Benimar Amphitryon (2022) Spannende Heckaufteilung im Hubbett-Integrierten

Die Marke Benimar ist seit letzter Saison wieder in Deutschland vertreten. Zum Modelljahr 2022 bekommen die Integrierten Amphitryon zwei neue Grundrisse.

Die zwei neuen Grundrisse der Amphitryon-Baureihe haben gemeinsam, dass im Raumbad eine separate Dusche mit Korb und Handtuchhalter eingebaut wurde. Außerdem handelt es sich um die einzigen Modelle, in denen der Hersteller ein Fenster im Bad platzierte.

Der Integrierte mit Hubbett vorne hat eine interessante Heckaufteilung. In der oberen Hälfte ist ein großer Kleiderschrank eingebaut. Darunter findet sich eine Garage, in der bei Bedarf ein Einzelbett für Gäste eingerichtet werden kann. Die Aufbaukonstruktion ist nahezu holzfrei und mit XPS gedämmt.

Benimar Amphityon 983 (2022)
Frank Eppler
Der Amphitryon 983 hat ein Hubbett vorne und ein herausnehmbares Gäste-Einzelbett in der Heckgarage.

Zwei neue Integrierte mit Hubbett

Der neue Amphytrion 983 ist 6,59 Meter lang und bietet dabei erstaunliche fünf Sitz- und Schlafplätze. Die großzügige Sitzgruppe besteht aus einer L-Bank, den Fahrersitzen sowie einem zusätzlichen Platz neben der Aufbautür. Zwischen Heck und Sitzgruppe ist das Raumbad gelegen, gegenüber platziert Benimar die Küchenzeile.

Der Integrierte mit Hubbett vorne hat eine interessante Heckaufteilung. In der oberen Hälfte ist ein großer Kleiderschrank eingebaut. Darunter findet sich eine Garage, in der bei Bedarf ein Einzelbett für Gäste eingerichtet werden kann. Die Aufbaukonstruktion ist nahezu holzfrei und mit XPS gedämmt.

Der zweite neue Grundriss, der Amphytrion 961, ist 6,99 Meter lang. WohnmobilistInnen schlafen in zwei höhergelegenen Einzelbetten im Heck. Diese sind über eine ausziehbare Stufe zugänglich. Dank der Höhe kommt im linken Bett ein Kleiderschrank unter.

Die Schlafplätze werden zudem von einem Hubbett über der Sitzgruppe ergänzt. Ansonsten handelt es sich hierbei um den klassischen Grundriss mit großzügiger Sitzgruppe, dahinterliegendem Raumbad und Küchenzeile neben der Tür.

Die Küchen bestehen aus Dreiflammen-Kochern mit elektrischer Zündung und Dampfabzug. Im 140-Liter-Kühlschrank findet sich genug Platz für frische Lebensmittel, während in der separaten Schublade bis zu vier Flaschen gelagert werden können. Die Arbeitsfläche ist knapp, kann jedoch mit einer serienmäßigen Küchenplatte erweitert werden.

Umfangreiche Serienausstattung

Insgesamt gibt es nun fünf Varianten von 6,59 bis 7,42 Meter Länge zu Preisen ab rund 69.000 Euro. Alle fünf Grundrisse basieren auf dem Fiat Ducato mit 140 PS-Motor und 6-Gang-Schaltung. Optional können die Grundrisse mit einem 180-PS-Motor ausgestattet und auf 4.400 kg aufgelastet werden.

Die Serienausstattung umfasst Fahrer- und Beifahrerairbags, Tempomat, ABS und EPS, elektrische und beheizte Rückspiegel sowie Rückfahrsensoren. Eine weitere Option ist das Delivery-Pack mit Rückfahrkamera, Solarpanel und LED-Außenlicht. Für WintercamperInnen empfiehlt sich das Winter-Pack, das unter anderem einen beheizten und isolierten Abwassertank, Isolationsmatten fürs Fahrerhaus und eine Alde-Heizung enthält.

 Gute Basisausstattung mit zwei Airbags
 Klimaanlage und Rückfahrwarnern
 140-PS-Basismotorisierung
 Aufbauzentralverriegelung serienmäßig
 Großer Kleiderschrank
 Eher kleines Hubbett (1,90 mal 1,40 Meter) als Hauptbett.

Benimar Amphitryon (2022)

Längen: 6,59 – 7,42 Meter
Sitz-/Schlafplätze: 3-5/4-5
Preise: ab 69.000 Euro

Fazit

Viele werden sich über die Rückkehr von Benimar auf den deutschen Markt freuen. Vor allem der außergewöhnliche Grundriss mit Hubbett vorn und großem Kleiderschrank im Heck, wird bei CamperInnen Interesse wecken.

Benimar
Artikel 0 Tests 0
Alles über Benimar
Mehr zum Thema Caravan Salon
Alpincamper Opel Vivaro Edition/S (2022)
Neuheiten
Le Voyageur Héritage (2022)
Neuheiten
Carbest Neuheiten (2022)
Zubehör
Interview CIVD
Vorstellung
Mehr anzeigen