Alle Wohnmobil-News frisch aus Düsseldorf
Caravan Salon Düsseldorf
Caravan Salon 2020 Messe Düsseldorf

Caravan Salon 2020

Infos, Reisemobil-Neuheiten und Messe-Highlights

Vom 4. bis 13. September steht die Messe Düsseldorf ganz im Zeichen des Caravan Salon 2020. Das Event rund um Wohnmobile, Camping und Caravans findet 2020 in kleinerem Rahmen statt und mit umfassenden Hygienekonzept.

+++ UPDATE: 07.09 Caravan Salon zählt 40.000 Besucher an den ersten drei Tagen. Damit liegt die Messe zwar weit unter dem Vorjahreswert von 80.000 Besuchern. Dennoch wertet die Messeleitung das in diesen Zeiten als vollen Erfolg. +++

Der Caravan Salon findet 2020 statt – trotz Pandemie darf die Messe rund ums Thema Camping und Caravaning ihre Tore öffnen. Neu: Alle Besucher dürfen nun schon am Freitag in die Hallen. Dieser Tag war in den Jahren zuvor Fachbesuchern und der Presse vorbehalten. 2020 genügt einen reguläres Ticket. Über 300 Aussteller haben sich angekündigt. Das offizielle Austellerverzeichnis finden Sie hier.

Live-Ticker von der Messe

Während der ersten Messetage berichten wir live vor Ort.

Im vergangenen Jahr hat der Caravan Salon mit 268.000 Besuchern wiederholt einen Besucher-Rekord aufgestellt. Diesen zu übertreffen dürfte 2020 nicht gelingen. Die Messe Düsseldorf hält sich in diesem Jahr an strenge Auflagen, wozu auch die Begrenzung auf maximal 20.000 Besucher pro Tag zählt, die sich auf 200.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche verteilen.

Das Hygienekonzept der Messe Düsseldorf

Um die Corona-Pandemie einzugrenzen, hat die Bundesregierung alle Großveranstaltungen bis Oktober verboten. Doch darunter fallen nur Events, bei denen weder Kontaktverfolgung möglich ist und die kein erfolgreiches Hygienekonzept haben. Die Messe Düsseldorf kann beides garantieren.

Die wichtigsten Punkte für Besucher lauten:

  • Die Messe Düsseldorf kann dank des Online-Ticketverkaufs Besucher vorab registrieren und somit Kontakte nachvollziehen. Tickets können nur vorab und online gekauft werden. Die Tageskassen sind 2020 nicht geöffnet. Auch Parktickets kann man vorab online kaufen.
  • In allen Bereichen des Messegeländes wird der vorgeschriebene Mindestabstand von 1,5 Metern gewährleistet. Dazu gehören u.a. breite Gänge und ein zügiger Einlass. Wo nötig, gibt es Abstandsmarkierungen und Wegeführung.
  • Maximale Besucherzahl pro Tag auf 20.000 beschränkt.
  • Weitere Verhaltensregeln und Hygienemaßnahmen haben wir hier aufgelistet.

Neuer Hallenplan 2020

Insgesamt 300 Aussteller verteilen sich 2020 auf 10 Hallen – das ist etwas weniger als in den Jahren zuvor. Zum Vergleich: 2019 waren es über 600 Aussteller. Der Hallenplan gestaltet sichd deshalb etwas anders als in den Vorjahren.

Zum ersten Mal ist Halle 1 geöffnet und Teil des sogenannten "Hallenrundlaufs". Ebenfalls neu: Der Eingang Süd mit seiner spektakulären Dachkonstruktion – zum Messestart im September feiert er seine offizielle Einweihung. Insgesamt können Besucher das Gelände über vier Eingänge (Nord, Süd, Ost, Halle 17) betreten und verlassen – was ebenfalls zur Entzerrung des Besucherstroms beiträgt und der Einhaltung der Abstandsregeln.

  • Halle 1, 4, 9 bis 12, 16: Wohnwagen und Reisemobile.
  • Halle 15: Campingbusse und Vans.
  • Halle 5: Luxusfahrzeuge
  • Halle 12: Touristik, Camping- und Stellplätze, Campingausstattung
  • Halle 13: Technik-Bereich

+++ Hier können Sie den Hallenplan herunterladen +++

PDF
Hallenplan Caravan Salon 20200,07 MByte

2020 sind weniger Marken als sonst auf der Messe vertreten. So haben Firmen wie z.B. die Hymer-Gruppe oder Pössl ihre Teilnahme am Caravan Salon bereits abgesagt. Ihnen ist die Ansteckungsgefahr von Mitarbeitern und Besuchern zu hoch. Reisemobil-Hersteller wie Knaus, Morelo oder auch Carthago haben dagegen fest zugesagt und Neuheiten für den Caravan Salon angekündigt.

Am ersten Messewochenende findet parallel zum Caravan Salon auf dem Düsseldorfer Messegelände die TourNatur statt. Hier finden alle Outdoor-Fans das wofür ihr Herz höher schlägt: Ausrüstung fürs nächste Trekking-Abenteuer, die schönsten Wanderziele nah und fern und Beratung für Reisen weltweit.

Alle Infos im Überblick

  • Adresse/Anreise: Messeplatz, 10174 Düsseldorf. öffentliche Verkehrsmittel: U 78 Messe/Stadion, U79 Storkumer Kirchstraße. Bus 722 oder 896.
  • Öffnungszeiten: täglich von 10-18 Uhr
  • Eintrittspreise (Online): Tageskarte Erwachsene 13 Euro, Schüler/Studenten/Caravan-Salon-Clubmitglieder 10 Euro, Kinder von 6-12 Jahren 5 Euro. Online-Kartenverkauf startet ab 15. Juli.
  • Übernachten: Parkplatz P1 Caravan Center ist wie jedes Jahr geöffnet. Reservierung vorab ist Pflicht.

promobil berichtet über alle Neuheiten

Auf promobil.de berichten wir live von den interessantesten, bemerkenswertesten, skurrilsten und schönsten Neuheiten in puncto Wohnmobile, Urlaubsziele und Zubehör. Im Vorfeld der Messe lesen Sie hier Infos und Vorberichte – während des Caravan Salons täglich Updates und News in Form von Artikeln, Videos und Bildergalerien. Die Artikel finden Sie weiter unten.

Alle Caravan-Neuheiten finden Sie bei den Kollegen von CARAVANING

Neuheiten Neuer iSmove 6.9 E (2021) mit 3,5 Tonnen Kompakter Luxus-Integrierter

Niesmann+Bischoff erweitert seine Modellpalette um einen Integrierten mit einem maximalen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen. Der iSmove soll die Aspekte eines kompakten Wohnmobils mit Luxus verbinden.

Zubehör Alle Zubehör-Neuheiten 2021 im Überblick Von der Biotoilette bis zum Kinder-Zusatzbett

Auch wenn viele Wohnmobile schon gut ausgestattet sind, kommt kein Reisemobilist am Campingzubehör vorbei. Hubstützen, Klimaanlagen oder Fahrradträger machen den Urlaub leichter. Die Zubehör-Neuheiten 2021 im Überblick.

Neuheiten Southvan Camper (2021) auf Ford Transit Custom Nachschub für Transit-Fans

Mit Möbelzeile à la California, modernem Design und einer Küche ohne Gasanlage versucht Southvan den Campingbus-Markt zu erobern. Die Basis kommt vom Ford Transit Custom.

Neuheiten 10 Wohnmobil-Trends 2021 Wie reisen wir morgen mit dem Wohnmobil?

Dieses Jahr ist alles anders: Die Markteinführung neuer Modelle verzögert sich teils oder wird sogar ganz ausgesetzt. promobil zeigt in zehn Trends auf, wo die größten Veränderungen zu erwarten sind.

Neuheiten Kabe Van 390 LB (2021) auf Mercedes Sprinter Winterfester Campingbus mit 4,2 Tonnen

Der erste Campingbus aus dem Hause Kabe ist luxuriös und winterfest zugleich – allerdings hat das ganze seinen Preis: Der edle 4,2-Tonnen-Camper auf Sprinter-Basis startet bei 99.500 Euro.

Neuheiten Nordvan HS Comfort All In (2021) Bulli mit Hochdach für vier

Vier Personen finden in dem HS Comfort All In von Nordvan einen Hochdachcamper auf der aktuellen Bulli-Basis mit einer super Ausstattung. Dank Seikel Offroad-Fahrwerk sind auch Ausflüge ins Gelände möglich.

Neuheiten Vision Camper LB (2021) Peugeot-Campingbus mit automotivem Innendesign

Schwarz, Weiß, dazwischen ein bisschen Holz: Das sind die dominierenden Farben im Vision Camper LB. Der Einzelbett-Campingbus mit Bad auf Peugeot will mit umfangreicher Serienausstattung überzeugen.

Neuheiten KEC Motors Mountaineer Adventure (2021) Offroad-Bulli mit Schnorchel und Allrad

Kaum zu ahnen: Innerhalb weniger Minuten wird aus diesem voll ausgebauten Survival-Campingbus ein leerer Transporter für den nächsten Baumarktbesuch. Dies gelingt durch einen verschraubten Möbelbau.

Caravan Salon 2020 Mercedes-Highlights der Messe Neuheiten 2021

Mercedes steht für hochwertige Fahrzeuge – auch bei den Campern. Wir zeigen alle neuen Wohnmobile auf Basis von Vito, Sprinter und Actros, die sich auf dem Caravan Salon 2020 präsentieren.

Neuheiten Hobby Wohnmobil-Neuheiten 2021 Neue Einsteiger-Alkoven für Familien

Hobby erweitern seine Einsteiger-Baureihe Optima Ontour um drei Alkoven-Modelle für Familien. Außerdem gibt es zwei neue Teilintegrierten-Modelle für Paare mit Heckwaschraum.

Neuheiten Crafter-Campingbus Phantom Adventure Shadow (2021) Brutaler Offroad-Camper mit Bad und Gastank

Der Phantom-Campingbus auf VW Crafter ist ein waschechter Offroader inklusive Frontbügel und Schnorchel. Das Messemodell mit zahlreichen Extras kostet 111.174 Euro.

Westfalia rüstet Aufstelldach-Technik auf Elektrischer Aufsteller und riesiges Solarpanel Neuheiten 2021

Westfalia hat beim Thema Aufstelldach-Technik aufgerüstet. Mit elektrischem Aufsteller, einem riesigen Solarpanel und neuem Skyroof. Westfalia greift hier auf Technik des Passauer Unternehmens Simonprotec zurück.

Ahorn Van City (2021) auf Renault Trafic 40.000-Euro-Bus mit vielen Verbesserungen Neuheiten 2021

Der Renault Trafic kam jüngst in einer neuen Variante. Das nahm Hersteller Ahorn zum Anlass den Ausbau des Kompaktbus Van City noch einmal in Details zu überarbeiten.

Alphavan (2021) auf Mercedes Sprinter Extraklassen-Bus mit optionalem Kinderzimmer Neuheiten 2021

Auf den ersten Blick erscheint der Alphavan wie ein ganz normaler Campingbus. Doch beim zweiten Blick kommt man aus dem Staunen nicht mehr heraus: Leichtes Fahrzeug, luftiges Raumgefühl und Technik auf höchstem Niveau.

Neuheiten Holzmobil auf MAN TGE 4x4 (2021) Ökomobil aus dem Schwarzwald

Für eine Überraschung sorgte auf dem Caravan Salon 2020 der neue Hersteller Holzmobil aus dem südwestdeutschen Furtwangen: Ein Alkovenmobil, bei dem nicht nur die Möbel, sondern auch praktisch der komplette Aufbau aus Holz gebaut ist.

La Strada Avanti E (2021) Edler Fiat-Campingbus ab 65.052 Euro Neuheiten 2021

Überraschung auf der Messe: Der La Strada zeigt einen neuen Avanti-Grundriss. Der 6,36 Meter lange Fiat-Ducato-Kastenwagen bietet zwei Einzelbetten im Heck.

Neuheiten Itineo Cosy MC/SC 700 (2021) Facelift für familienfreundliche Integrierte

Die Itineo-Integrierten bekommen ein Facelift fürs Modelljahr 2021. Als SC 700 ist das Wohnmobil mit Etagenbetten besonders gut auf Kinder eingestellt. Die MC 700-Variante bietet ein Queensbett und eine ungewöhnliche Bad-Anordnung.

Neuheiten Benimar Amphitryon 940 (2021) Neuer Integrierter aus Spanien

Auf dem Caravan Salon 2020 präsentiert der spanische Hersteller Benimar eine Integrierten-Baureihe namens Amphitryon. Vier Grundrisse gibt es. Der 940 bietet sogar Platz für fünf Personen.

Neuheiten Luxuswohnmobile 2021 Die exklusivsten Reisemobile des Caravan Salon

Bei diesen Preisen schlackern Anna und Otto Normalverbraucher mit den Ohren: Unter 100.000 Euro läuft nix bei den Luxusreisemobilen auf dem Caravan Salon 2020. Wir zeigen alle Highlights bei den Linern und Expeditionsmobilen.

Neuheiten Adria Active Base (2021) Alltags-Fahrzeug mit Aufstelldach

Mit dem Active Base stellt Adria einen preisgünstigen Aufstelldachcamper vor, der variabel einsetzbar ist. Dafür verzichtet er auf eine Küche. Sportequipment kann man im großen Kofferraum transportieren.

Crawler TRC 735 (2021) auf MAN Wohnkabine im Military-Look Neuheiten 2021

Der türkische Hersteller Crawler zeigt auf dem Caravan Salon 2021 eine besondere Wohnkabine aus pulverbeschichtetem Aluminium, die absolut Apokalypsen-tauglich erscheint.

Neuer Luxus von Vario Mobil für 2021 Vario Perfect 1200 mit drei Slide-outs Neuheiten 2021

Mit dem neuen Vario Perfect 1200 bietet Vario Mobil puren Luxus auf drei Achsen. Das Mercedes-Cabrio verschwindet locker in der Heckgarage. Auch der Star 800 und Alkoven 1050 wurden modernisiert.

Neuheiten Forster Livin´up Campingbusse (2021) Drei Kastenwagen zum Kampfpreis

Forster fügt seiner günstigen Linie Livin'up für 2021 noch drei Campingbusse hinzu. Die Preise starten schon bei 33.900 Euro. Trotzdem sollen die Kastenwagen alles nötige an Bord haben.

Reportagen Impressionen vom Caravan Salon 2020 Rundgang der Trends und Innovationen

Alle Trends und Neuheiten vom Caravan Salon 2010 auf einen Blick sowie erste Impressionen vom Messegelände. Außerdem hat promobil Tipps für Sie, wo Sie so richtig was erleben können auf der Messe.

Neuheiten Reimo Kastenwagen-Module 2021 Für Selbstausbauer und Gebrauchtwagenbesitzer

Kein Bad gewünscht? Kein Problem! Keine feste Küchenzeile? Ebenso möglich! Mit den neuen Kastenwagen-Modulmöbeln von Reimo können sich Selbstausbauer den eigenen Gebrauchten nach ihren Wünschen zusammenstellen.

1 2 3 ... 6 ... 9