Alle Wohnmobil-News frisch aus Düsseldorf
Caravan Salon Düsseldorf
Giottiline Compact (2023) Frank Eppler
Giottiline Compact (2023)
Neuer Teilintegrierter Giottiline Compact C73
Giottiline Compact (2023)
Neuer Teilintegrierter Giottiline Compact C61 18 Bilder

Giottiline Compact C60/66: günstiger Teilintegrierter (2023)

Giottiline Compact C60/66 (2023) Erschwingliche Vans aus Italien

Caravan Salon 2023

Ganz neu startet Giottiline mit zwei schmalen Teilintegrierten der neuen Compact-Baureihe. Wir konnten auf dem Caravan Salon 2022 schon einen Blick hineinwerfen.

Eine ganz neue Teilintegrierten-Baureihe zeigt Giottiline mit dem Compact C60 und dem Compact C66. Mit der neuen Baureihe zeigt die italienische Marke einen Van, der mit seinen kompakten Abmessungen vielen Fans schmaler aufgebauter Reisemobile gefallen wird. Beide eint die Breite von 2,15 Metern. Damit gehören sie in die Klasse der schmalen Teilintegrierten oder eben: Vans.

Als Basisfahrzeug für den schmalen Teilintegrierten haben Interessierte die Qual der Wahl. Es gibt den Giottiline Compact auf Citroën, Peugeot oder Fiat.

Grundrisse und Aufbau der Teilintegrierten

Grundsätzlich unterscheiden die beiden Van sich in der Länge. Der Giottiline Compact C66 bietet dagegen zwei Einzelbetten im Heck, die längs im Van eingebracht sind, auf einer Gesamtlänge von 6,60 Metern.

Die italienische Marke bringt mit dem C60 ein 60 Zentimeter kürzeres Modell. Der Gioittiline Compact 60 ist 5,99 Meter lang und hat ein Doppelquerbett im Heck. Mit einem Vorhang lässt sich das Bett im Heck vom restlichen Fahrzeug abtrennen. In beiden Fahrzeugen lässt sich die Sitzgruppe vorne zu einem dritten Bett von 1,88 Metern Länge und 70 Zentimetern Breite umbauen.

Neuer Teilintegrierter Giottiline Compact C65
Sophia Pfisterer
Der Küchenbereich im Giottiline Compact.

Die Aufteilung in beiden Modellen ist bis auf das Bett ebenfalls gleich. Die gedrehten Cockpitsitze ergänzen die Sitzbank zu einer Sitzgruppe, gegenüber liegt die Küchenzeile mit 2-Flammkocher und Stauraum. Platz für Gepäck und Equipment gibt es auch in Oberschränken über dem Tisch, der sich bei Bedarf mit einer ausschwenkbaren Erweiterung vergrößern lässt.

Bad und Stauraum

Neuer Teilintegrierter Giottiline Compact C71
Sophia Pfisterer
Das kleine Bad im neuen Teilintegrierten.

Hinter der Sitzgruppe befindet sich das kleine Bad mit Toilette und Waschbecken, die Toilette kann mit einer Schiebetüre abgetrennt werden. Im Bad selbst gibt es auch einige Ablagen und eine Handtuchstange. Stauraum gibt auch in einer Heckgarage mit 110 Zentimetern Höhe. Auf beiden Seite hat die Garage eine Türe zum Beladen mit einer Größe von 108 x 70 Zentimetern.

Preis und Ausstattung

Giottiline gibt beim kurzen Compact C60 einen Grundpreis von 52.300 Euro und beim langen Van von 53.990 Euro an. Damit gehören sie im Vergleich zu den eher günstigen Teilintegrierten. Besonderheiten und Features im Möbelbau sucht man aber auch vergeblich. So gibt es auch in Details wenig zu sehen, die Heckgarage bekommt zum Schließen nur ein Schloss. Nicht mehr.

Die Ausstattung ist passabel, da ein digitales Bedienpanel, Rückfahrkamera, Komfortmatratzen, Isofix und eine Truma Kombi C400 schon an Bord sind. Für ein zweites Dachfenster, den Sitzgruppen-Bettumbau und einen beheizten Abwassertank muss man allerdings eine Paketoption für 2.000 Euro dazubuchen. Darin sind auch Tempomat, Klimaanlage und ESP fürs Basisfahrzeug enthalten. Genauso hoch sind nochmals die Überführungskosten.

Daten: Giottiline Compact C60

  • Basisfahrzeug: diverse
  • Länge/ Breite / Höhe: 5,99 / 2,15 / 2,80 Meter
  • max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2(+1)
  • Grundpreis: ab 52.300 Euro

Daten: Giottiline Compact C66

  • Basisfahrzeug: diverse
  • Länge/ Breite / Höhe: 5,60 / 2,15 / 2,80 Meter
  • max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2(+1)
  • Grundpreis ab 53.990 Euro

Fazit

Mit der recht günstigen Baureihe Compact bringt Giottiline gleich zwei neue Van-Grundrisse. Die schmalen Teilintegrierten unterscheiden sich in ihrer Länge und im Grundriss: Der kurze kommt mit Doppelquerbett, der längere mit zwei Einzelbetten.

Sparfüchse und -füchsinnen aufgepasst: Auf den Grundpreis schlägt die Marke noch Pakete und Optionen, wie etwa eine Spülbecken-Abdeckung extra auf (195 Euro). Der ausgestellte Giottiline Giotticompact C60 kommt auf einen Preis von 56.714 Euro.

Sie interessieren sich für neue Teilintegrierte? Alle Teilintegrierten 2023 gibt es hier im Überblick.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Caravan Salon
Easygoinc. Roamer individueller T6-Ausbau
Neuheiten
Phantommobil Aquila Ghost (2023) Sprinter 4x4 Campingbus
Neuheiten
Kiwi Senja (2023)
Neuheiten
Neuheiten
Mehr anzeigen