Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Teilintegrierte Reisemobile

Teilintegrierte Wohnmobil

Alles was Sie über teilintegrierte Wohnmobile wissen müssen.

Teilintegriert ist eine beliebte Karosserieform für Zwei- bis Vier-Personen-Wohnmobile mit ausgeprägten Komfortattributen. Teilintegrierte Wohnmobile stehen zwischen Alkovenfahrzeugen und integrierten Wohnmobilen. Wie die ersteren verfügen sie über ein Original-Transporter-Fahrerhaus mit den Vorteilen der Übersichtlichkeit, des leichten Zugangs zum Motorraum und der Wartungsfreundlichkeit. Der Übergang zur Wohnkabine wird durch eine Kunststoff-Haube (meist aus GfK) über dem Fahrerhaus gewährleistet. Üppiges Raumangebot und gute Staumöglichkeiten zählen zu den Trümpfen der Teilintegrierten; die Zahl der Schlafplätze ist hingegen bauartbedingt meistens auf zwei bis vier Personen begrenzt. Seit einigen Jahren werden mehr und mehr Teilintegrierte angeboten, die ein Hubbett über der Sitzgruppe haben, was deren Umbau zur Nacht überflüssig macht.

auto motor und sport Ross Brawn - BrawnGP 001 Mercedes, Wolf, BrawnGP Sieger beim ersten Mal Skoda Pickup Azubicar Skoda Azubi Car 2019 Karoq als Pickup-Studie
caravaning Vergleich Dethleffs vs. Knaus - Dethleffs Hinteransicht Dethleffs Generation 515 LE (2019) 5 Vor- und Nachteile des Mittelklasse-Caravans Kauftipp Längsbetten Längsbetten-Caravans im Check 10 Modelle für Paare und Familien
Anzeige