Teilintegrierte Reisemobile
Teilintegrierte Reisemobile
Carado T459(2021) Carado

Teilintegrierte Wohnmobile

Überblick aktueller Modelle, Tests und Vergleiche Teilintegrierte Reisemobile

Teilintegriert ist eine beliebte Karosserieform für Zwei- bis Vier-Personen-Wohnmobile mit ausgeprägten Komfortattributen. Alles was Sie über teilintegrierte Wohnmobile wissen müssen.

Teilintegriert ist eine beliebte Karosserieform für Zwei- bis Vier-Personen-Wohnmobile mit ausgeprägten Komfortattributen. Teilintegrierte Wohnmobile stehen zwischen Alkovenfahrzeugen und integrierten Wohnmobilen. Wie die ersteren verfügen sie über ein Original-Transporter-Fahrerhaus mit den Vorteilen der Übersichtlichkeit, des leichten Zugangs zum Motorraum und der Wartungsfreundlichkeit.

Der Übergang zur Wohnkabine wird durch eine Kunststoff-Haube (meist aus GfK) über dem Fahrerhaus gewährleistet. Üppiges Raumangebot und gute Staumöglichkeiten zählen zu den Trümpfen der Teilintegrierten; die Zahl der Schlafplätze ist hingegen bauartbedingt meistens auf zwei bis vier Personen begrenzt. Seit einigen Jahren werden mehr und mehr Teilintegrierte angeboten, die ein Hubbett über der Sitzgruppe haben, was deren Umbau zur Nacht überflüssig macht.

Neuheiten Die neue S-Reihe von Chausson Schlanker Teilintegrierter für schmales Geld Anzeige

Zwei Modelle mit Einzel- und Längsbettengrundriss stehen zur Wahl. Zu Preisen von rund 50.000 Euro.

Einzeltest Chausson 660 (2022) im Test Über die Heckgarage ins Wohnmobil

Der neue Teilintegrierte mit begehbarer Garage dürfte HundehalterInnen glücklich machen. Im Heck haben die Vierbeiner ein eigenes Reich, Herrchen schläft im Hubbett, und ein Riesensofa gibt es auch.

Vergleichstest La Strada Nova M vs. Hymer ML-T 570 Crossover Zwei Offroad-Teilintegrierte im Test

Allradantrieb, Geländereifen und Höherlegung leisten in der Wüste gute Dienste. Aber lohnt es sich hierzulande, für einen so aufgerüsteten Teilintegrierten deutlich mehr zu bezahlen? Bitten wir Hymer Crossover und La Strada Nova doch mal...

Adria Coral Axess 650 DL (2022) In aller Kürze Caravan Salon 2021

Adria wertet seine Coral- und Matrix-Axess-Serien auf und bringt ein kürzeres Einzelbettenmodell.

Vergleichstest Etrusco T 6900 DB und Itineo PJ 700 im Vergleich Viel Platz & Komfort für kleines Geld

Der Etrusco T 6900 DB und der Itineo PJ 700 haben eine ganze Reihe von Gemeinsamkeiten. Beide sind Teilintegrierte mit Platz für vier, rund sieben Meter lang und in der Preisklasse um 45.000 Euro angesiedelt....

Notin Bilbao BCL (2022) 100 Jahre alter Hersteller mit modernem TI-Modell Caravan Salon 2021

Die französische Marke Notin feiert dieses Jahr ihren hundertsten Geburtstag und ist damit der älteste aktive Freizeitfahrzeug-Hersteller Europas. Zum Jubiläum präsentiert die Marke den neuen Teilintegrierten Bilbao BCL.

Ahorn Camp T 640 (2022) 6,50 Meter kurzer TI ohne Festbett Caravan Salon 2021

Vans erfreuen sich großer Beliebtheit: Sie verbinden die Wendigkeit von Campingbussen mit dem Komfort von Teilintegrierten. Kein Wunder also, dass Ahorn Camp für die kommende Saison sein Modellangebot mit dem T 640 erweitert.

Einzeltest Bürstner Nexxo Van T 569 (2021) im Test Das günstigste Van-Angebot für zwei

Bürstner stellt dem Travel Van eine neue Einstiegsbaureihe an die Seite. Der Nexxo Van ist rund 5000 Euro günstiger. Wo wird gespart?

Kaufberatung 14 günstige Einzelbetten-Teilintegrierte (2021) Wohnmobil-Kauftipps für unter 55.000 Euro

Einzelbetten im Heck stehen hierzulande oft ganz oben auf der Reisemobil-Wunschliste. Und günstig darf es auch gerne sein. Im Kauftipp haben wir uns deshalb 14 Modelle mit einem Grundpreis unter 55.000 Euro genauer angeschaut.

Einzeltest Wingamm Oasi 540 (2021) im Test Außen Knutschkugel, innen große Sitzgruppe

Das kleine Wohnmobil aus italienischer Fertigung ist ein echtes Überraschungs-Ei. Nicht nur die formschöne Karosserie gefällt, sondern auch die verblüffend große Sitzgruppe. Was kann der Oasi noch?

Einzeltest Chausson X550 (2021) im Test 7 Sitzplätze auf 6 Metern

Außen kompakt wie ein Kastenwagen, innen geräumig wie ein Teilintegrierter. Dem neuen X550 gelingt diese Kombination auf sehr überzeugende Weise – mit einem ganz besonderen Grundriss.

Knaus Van TI Plus Platinum Selection (2021) Sondermodell mit Preisvorteil Caravan Salon 2021

Vor zwei Jahren feierte der Knaus Van TI Plus auf MAN TGE Premiere. Jetzt gibt es einen Grundriss als Platinum Selection mit Preisvorteil.

Einzeltest LMC Cruiser T 662 G (2021) im Test Funktioniert der Teilintegrierte mit Aufstelldach?

Ein Teilintegrierter mit vier festen Schlafplätzen, zwei davon im Aufstelldach. Mit diesem Konzept bewegt sich der Cruiser von LMC auf ungewohntem Terrain. Das schreit nach einem Test.

Giottiline Therry T 37 (2021) Teilintegrierter für die ganze Familie Neuheiten 2021

Der Bestseller unter den Therry-Modellen ist der T 37, der längere von zwei Einzelbetten-Grundrissen. Ein Argument für seinen Erfolg ist sicherlich der recht erschwingliche Preis von unter 50.000 Euro....

Neuheiten Alle Teilintegrierten 2021 im Überblick Alle Teilintegrierten sortiert nach Preis

Nach wie vor erfreuen sich Teilintegrierte – "TI" abgekürzt – großer Beliebtheit. Die Bandbreite in diesem Marktsegment ist enorm, es gibt zahlreiche Unterschiede. Was die Entscheidung erleichtert, erfahren Sie hier.

Einzeltest Knaus Van TI 550 MF (2021) im Test Der Vansation bietet ein üppiges Raumgefühl

Mit cleveren Ideen holt die Neuauflage des Van TI noch mehr Wohnkomfort aus den begrenzten Fahrzeugabmessungen heraus. Als Vansation-Sondermodell ist zudem reichlich Ausstattung an Bord.

Neuheiten Miller Toronto (2021) 7-Meter-Teilintegrierter für 40.000 Euro

Der Preis ist heiß: 39.999 Euro für einen passabel ausgestatteten Teilintegrierten mit Einzelbetten im Heck – das klingt nicht nach viel. Was kann man für diesen Preis für ein Wohnmobil erwarten?

Vergleichstest Hymer B-ML T 780 vs. Eura Mobil Contura 766 EF Zwei elegante Mercedes-TIs im Test

Wir vergleichen Hymers B-Klasse Master Line T 780 mit dem Eura Mobil Contura 766 EF und zeigen, dass es jenseits von sieben Metern und 3,5 Tonnen auch reizvolle Teilintegrierte gibt.

Premiere Bürstner Nexxo Van (2021) Das Beste aus Van und Teilintegriertem Neuheiten 2021

Als kompakte Einsteigerbaureihe ergänzt der Nexxo Van die Bürstner-Palette. Die ersten Eindrücke des schlanken und günstigen Teilintegrierten auf Citroën-Basis.

Neuheiten Premiere Itineo PF 600 (2021) Die neue Teilintegrierten-Baureihe P von Itineo

Itineo, Spezialist für Integrierte, präsentiert nun auch Teilintegrierte. Die drei günstigen Einsteigermodelle der P-Serie haben ihren Ursprung in Italien.

Einzeltest Adria Coral Supreme 670 DL (2021) im Test Umfangreiche Serienausstattung in der Top-Serie

Plus und Supreme heißen die höheren Ausstattungslinien des Adria Coral – beide wurden jüngst überarbeitet. Das Supreme-Topmodell mit Einzelbetten und großen Dachfenstern stellt sich dem Supercheck.

Neuheiten 14 schlanke Teilintegrierte mit Einzelbetten 14 Kauftipps für die schmalen Raumwunder

Kann es wirklich funktionieren, Deutschlands beliebtesten Grundriss auf unter 2,25 Meter Breite vernünftig unterzubringen? Es kann, und die Auswahl bei den schmalen Teilintegrierten ist sogar verblüffend groß.

Vergleichstest Vergleichstest: Frankia gegen Hymer gegen Carthago Drei Teilintegrierte auf Mercedes-Basis im Vergleich

Seit dem Start des Hymer B-MC T liebäugeln immer mehr Paare mit so einem komfortablen Teilintegrierten auf Mercedes-Basis. Frankia und Carthago legen mit vergleichbarem Konzept nach. Wer überzeugt im Vergleichstest am meisten?

Einzeltest Forster T 649 HS (2021) im Test Teilintegrierter mit zwei Sitzgruppen

Ungewöhnlicher Grundriss aus dem Hause Forster: mit zwei Sitzgruppen und zwei Hubbetten sucht der 649 HS nach geselligen Campern, die gerne mal in größerer Runde im Mobil zusammensitzen.

Neuheiten Bürstner Nexxo Van (2021) Schlanke Teilintegrierte auf Citroën-Basis

Bürstner erweitert seine Flotte um den Nexxo Van. Mit fünf Grundriss-Varianten geht das Wohnmobil an den Start. Der Grundpreis für das teilintegrierte Wohnmobil beträgt günstige 45.990 Euro.