Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Alles über 4x4-Camper

Offroad-Camper und Expeditionsmobile

Bimobil Foto: Uli Regenscheit

Offroad-Mobile sind allradbetriebene Wohnmobile, die auch über unbefestigtes Gelände fahren können. Teilweise werden diese auch als Expeditionsmobile betitelt.

Einige Hersteller beschäftigen sich schon seit Jahren mit Offroad-tauglichen Wohnmobilen, die durch die Wüste und über Stock und Stein fahren können. Ein Offroad-Wohnmobil muss über einen Allradantrieb und eine hohe Bodenfreiheit verfügen, um als solches eingestuft zu werden. Große Expeditionsmobile befinden sich meist auf LKW-Basis, wie einem Mercedes Atgeo oder Mitsubishi Fuso Canter.

Offroad-Wohnmobile in allen Größen

Die Größe ist aber nicht entscheidend, auch bei Offroadmobilen muss jeder das passende Fahrzeug für sich finden. Sei es ein Pick-Up Camper von Tischer, ein Offroad-Wohnmobil von Bimobil oder ein Exot von Bliss Mobile. Jedes Fahrzeug bietet eine andere Ausstattung, die sich jeweils nach den Bedürfnissen der Reisenden richtet. Eines ist allerdings klar: Mit einem Offroad-Wohnmobil nur auf normalen Campingplätzen stehen ist langweilig!

Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Tempo 130 Tempo 130, höhere Steuern, E-Auto-Quote Scheuer sagt Sitzung mit Expertenkommission ab Porsche Taycan Produktion Porsche Taycan (2019) vor dem Produktionsstart So kommt der Elektro-Sportwagen
Anzeige
Caravaning Ford Ranger Pick-up mit Power Ford Ranger zieht 15 Caravans Automatikgetriebe Automatik-Getriebe im Vergleich Effizient und schnell Schalten