Volklandt Rhön Camp Philip Teleu
Volklandt Rhön Camp
Volklandt Rhön Camp
Volklandt Rhön Camp
Volklandt Rhön Camp 8 Bilder

Rhön Camp Sprinter 4x4 (2022) Offroad-Camper

Rhön Camp Sprinter 4x4 Kastenwagen/Koffer (2022) Zwei Offroad-Sprinter fürs Camping

Neuheiten 2022

Volklandt präsentiert erstmals zwei Komplettfahrzeuge unter der eigenen Marke "Rhön Camp". Als Basis dient jeweils der Mercedes Sprinter 4x4.

Der Name Rhön Camp mag nur wenigen ein Begriff sein. Dabei entspringt die Marke einem Unternehmen, das bereits seit mehr als zwölf Jahren Freizeitfahrzeuge baut. Bislang allerdings fast ausschließlich im Auftrag anderer Hersteller.

Erst seit 2019 fertigt Volklandt auch Absetzkabinen für Pick-ups unter der Marke Rhön Camp. Nun bereichern zudem zwei Komplettfahrzeuge auf Mercedes-Sprinter-Basis das Sortiment: Ein Campingbus mit dem schlichten Namen "Kastenwagen" und ein Kofferaufbau namens "Koffer".

Rhön Camp Sprinter Kastenwagen

Volklandt Rhön Camp
Philip Teleu
Volklandt Rhön Camp Volklandt Rhön Camp Volklandt Rhön Camp Volklandt Rhön Camp 8 Bilder

Der Campingbus ist als reines Zwei-Personen-Fahrzeug konzipiert. Das zeigt beispielsweise in der Sitzbankreihe der Einzelsitz, der anstatt einer Sitzbank verbaut ist. Die Sitzgruppe besteht aus den drehbaren Fahrerhaussitzen, einem erweiterbaren Tisch und einem Einzelsitz hinten. Durch diesen Knifft spart der Kastenwagen Raum.

Trotz der kompakten Länge von 5,93 Meter ist alles Nötige an Bord des Offroad-Kastenwagens. Dazu gehört auch eine Küchenzeile inklusive zweier Einzelkocher, Spüle und 70-Liter-Kühlschrank mit beidseitig angeschlagener Tür an der Stirnseite.

Bimobil EX 462, EX 600 und LBX 434
Philip Teleu
Längsküche mit zwei Kochern und 70-Liter-Kühlschrank an der Stirn.

Im Bad, das gegenüber der Kombüse liegt, finden sich eine integrierte Dusche mit Edelstahlwanne und eine Trenntoilette von Trelino. Das Klappwaschbecken ist besonders platzsparend und besteht aus Mineralwerkstoff. Der Frischwassertank fasst 90 Liter, der Abwassertank 80.

Das Bett im Heck ist 1,40 x 2,00 Meter groß und besteht aus mehreren Einzelpolstern. Das Leergewicht gibt Volklandt mit 3 Tonnen an, was genügend Zuladungsreserven für zwei verspricht.

Zur Bordtechnik gehört eine Truma Combi D Dieselheizung und eine 100 Ah Lithium Batterie. Drei 230-Volt-Steckdosen, eine 12-Volt-Buchse und zwei USB-Buchsen vervollständigen die Stromversorgung.

Der Offroad-Sprinter mit dem OM-651-Motor hat 163 PS. Der zuschaltbare Allradantrieb mit Getriebeuntersetzung und das Automatikgetriebe 7G-Tronic-Plus sollen sowohl auf Straßen als auch auf Offroad-Pisten für Fahrkomfort sorgen. Das neue Allrad-System konnte promobil hier bereits testen.

Rhön Camp Sprinter 4x4 (2022)
P. Teleu
Die Dachstauschränke über dem Bett sollten für das Gepäck von zwei Personen ausreichen.

Damit sich der Rhön Camp Kastenwagen überall unbeschädigt durchschlägt, sind sowohl Hinterachse als auch das Fahrwerk verstärkt. Der Dieseltank fasst 93 Liter.

Technische Daten Kastenwagen

Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter, 163 PS
Länge/Breite/Höhe: 5,93/1,99/2,95 Meter
max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
Sitz-/Schlafplätze: 4/2
Grundpreis: 99.950 Euro

Rhön Camp Sprinter Koffer

Rhön Camp Kasten Sprinter 4x4 (2022)
P. Teleu
Rhön Camp Kasten Sprinter 4x4 (2022) Rhön Camp Kasten Sprinter 4x4 (2022) Rhön Camp Kasten Sprinter 4x4 (2022) Rhön Camp Kasten Sprinter 4x4 (2022) 7 Bilder

Etwas größer und ebenfalls auf zwei Personen ausgelegt, präsentiert sich der Koffer. Mit einer Länge von 6,49 Meter und einer Breite von 2,08 Meter ist der Rhön Land Koffer ein kompaktes Expeditionsmobil mit Querbett und Garage im Heck.

Vor dem Querbett mit denselben Maßen wie im Campingbus (1,40 x 2,00 Meter) stehen sich in der Mitte eine Küchenzeile und eine Dinnette mit zwei Sitzbänken gegenüber. Der Kühlschrank fasst hier 80 Liter. Ansonsten ähnelt die Bordtechnik der des Kastenwagens. Das Bad befindet sich im Bug.

Bei der Basis des Koffers gibt Rhön Camp Vollgas und liefert den Sprinter gleich mit dem 190-PS-starken Motor OM 642, Automatikgetriebe und Getriebeuntersetzung. Der Kraftstofffilter hat einen Wasserabschneider. Bis 4,1 Tonnen bringt das Modell mit Kofferaufbau auf die Straße, das Leergewicht beträgt laut Hersteller 3 Tonnen.

Technische Daten Koffer

Basisfahrzeug: Mercedes Sprinter, 190 PS
Länge/Breite/Höhe: 6,49/2,08/3,00 Meter
max. Gesamtgewicht: 4,1 Tonnen
Sitz-/Schlafplätze: 2/2
Basispreis: 149.900 Euro

Fazit

Zwei interessante Sprinter-Offroadcamper bringt Volklandt da mit den Rhön-Camp-Fahrzeugen auf den Markt. Ob die Ausbauten genauso gut ankommen, wie die Aufsetzkabinen, für die der Hersteller bislang bekannt war? Das schnörkellose Innenraum-Design könnte jedenfalls Kunden und Kundinnen locken, die auf modernes Interieur stehen.

Zur Startseite
Fahrzeuge Neuheiten Action Mobil Action Mobil Global XRS 7400 Leopard Expeditionsfahrzeug aus dem Luxus-Universum

Mit dem monströsen Leopard auf MAN TGS kann die Luxus-Weltreise starten.

Mehr zum Thema Offroad
Phantommobil Aquila Ghost (2023) Sprinter 4x4 Campingbus
Neuheiten
Offroad Unimog U
Neuheiten
Schatzmeister 4x4 Zirbenbox
Neuheiten
Allradsysteme
Vergleichstest
Mehr anzeigen