Ergebnisse der Leserwahl 2023
Reisemobile des Jahres 2023
Malibu Van Charming Malibu

Leserwahl: Campingbusse mit Bad über 60.000 Euro

Campingbusse mit Bad über 60.000 Euro Malibu Van behält den ersten Platz

Leserwahl 2023

Für Campingbusse kann man eine schöne Stange Geld ausgeben: In der Kategorie der Busse über 60.000 Euro ist der Konkurrenzkampf groß. Trotzdem bleibt der erste Platz gleich.

Wer bei einem Campingbus an wenig Platz und eine einfache Ausstattung denkt, irrt gewaltig. Die Busse mit Bad, deren Grundpreis über 60.000 Euro liegt, haben einiges zu bieten.

Besonders lohnt es sich dabei, einen Blick auf eher ungewöhnliche Grundrisse zu werfen. So gibt es neben großen Campingbussen mit Aufstelldächern sogar Campingbusse mit Slide-Outs. Mit den günstigeren Campingbussen haben sie auf jeden Fall die große Auswahl gemein: Die Konkurrenz ist in dieser Kategorie ebenfalls groß und die Wahl zum Campingbus des Jahres deshalb umso spannender.

Platz 1: Malibu Van

Im Vergleich zur Leserwahl 2022 büßt der Malibu Van zwar ein paar Prozentpunkte ein, kann aber dennoch seinen ersten Platz mit 24,9 Prozent der Stimmen verteidigen. Als der Charming auf den Markt kam, hat er direkt im Praxistest mit seinem hochwertigen Ausbau gepunktet.

Platz 2: Hymer Grand Canyon S

Hymer Car Grand Canyon (2019)
Karl-Heinz Augustin
Hymers Grand Canyon hat sich schon in so manchem Test bewährt.

Die Plätze zwei und drei des Vorjahres sind nun vertauscht. So schafft es der Hymer Grand Canyon S 2023 ein Treppchen höher. Der Campingbus im ungewöhnlichen Außendesign belegt mit 19,8 Punkten den zweiten Platz. Im Praxistest fielen den 3 Test-Personen unabhängig voneinander die guten Alltags- und Antriebsqualitäten des Sprinter-Ausbaus auf.

Platz 3: VW Grand California

Campingbusse mit Bad Leserwahl 2020
Hersteller
Für den Grand California reicht auf den 3. Platz.

Der dritte Platz geht demnach an den VW Grand California, der sich mit 18,6 Prozent der Stimmen nur knapp dem Hymer geschlagen geben muss. Im Vergleichstest konnte der Grand California hauptsächlich mit seiner Stehhöhe und einem stufenlosen Boden überzeugen.

Import Campingbusse über 60.000 Euro

Auch in der teureren Campingbus-Kategorie schafft es der Adria Twin auf Platz 1 der Importmodelle. Die Variante Adria Twin Sports erhält 26,8 Prozent der Stimmen. Den Adria Twin 640 haben wir ausführlich getestet, hier gibt es mehr Informationen.

Adria Twin Sports
Adria
Mit 34,0 Prozent holt Adria Twin den Pokal in der Kategorie Import.

Die vollständige Rangliste finden Sie in promobil Ausgabe 03/2023, die Sie am 8. Februar 2023 am Kiosk finden. Hier können Sie die Ausgabe zum Download kaufen. Wir veröffentlichen besten Modelle anschließend in unserer Bildergalerie oben.

Neue Campingbusse
Neuheiten

Alle weiteren Kategorien hier:

Leserwahl: Reisemobile des Jahres 2023

Zur Startseite
Mehr zum Thema Reisemobile des Jahres
Markisen
Zubehör
Pössl Summit
Neuheiten
Bimobil LBX 434
Neuheiten
Adria Coral XL 660 SL Plus
Neuheiten
Mehr anzeigen