Campingbusse mit und ohne Bad
Kompakte Camper
Karmann Duncan 535 (2022) Bernd Thissen
Bürstner Copa C 530 Campervan
Bürstner Copa C 530 Campervan
Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro
Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro 12 Bilder

Campervans mit Bad: 5 spannende Modelle (2022)

5 spannende Campervans mit Sanitärraum Kleine Busse mit Bad

Ein kompakter Campervan ist genau was Sie wollen, ein Bad muss aber sein? Wir zeigen fünf Modelle, die Ihnen gefallen werden.

Campervans liegen nicht nur bei hippen Camping-Newbies im Trend, auch Familien schätzen die vielseitigen Fahrzeuge, die sowohl im Alltag als auch im Urlaub funktionieren. Es gibt sie als puristische Vans wie den VW California Beach, der nur die nötigsten Ausstattungsmerkmale für Camping mitbringt, oder als ausgetüftelte Camper mit viel Stauraum und Platz. Manche davon können sogar eine portable Toilette unterbringen.

Was ist aber, wenn man trotz kompakter Fahrzeugabmessungen nicht auf ein Bad verzichten will? Damit zum Beispiel die Kinder nachts zum Toilettengang nicht über den Campingplatz gehen müssen. Oder vielleicht wollen Sie sich einfach lieber in einer eigenen Dusche einseifen? Dann brauchen sie einen kompakten Campervan mit Bad, ist doch klar!

Bisher waren diese Modelle eher rar. Mittlerweile haben viele Hersteller den Bedarf erkannt und ausgetüftelte Grundrisse vorgestellt, die auf kleinem Raum ein Bad mit Klo unterbringen.

5 Campervans mit Bad

Wir zeigen fünf aktuelle Campervans, die für alle infrage kommen, die sich eine Dusche und/oder eine Toilette im Fahrzeug wünschen. Ohne Hochdach oder Aufstelldach lässt sich dieses nicht realisieren, denn sonst ist keine Stehhöhe für eine Dusche vorhanden. Manche schaffen es sogar einen eigenen Mini-Raum im kompakten Camper zu schaffen. Durchaus unterschiedliche Grundrisse und Gestaltungen haben sich die Hersteller einfallen lassen, vielleicht ist ja das passende für Sie dabei!

Bürstner Copa C 530 (2022)

Bürstner Copa C 530 Campervan
Bürstner
Bürstner Copa C 530 Campervan Bürstner Copa C 530 Campervan Bürstner Copa C 530 Campervan Bürstner Copa C 530 Campervan 10 Bilder

Der Copa von Brüstner hat sich bei uns bereits hier im Test bewiesen, allerdings noch als Version ohne Bad. Für die aktuelle Saison hat der Hersteller dem günstigen Copa direkt ein paar Updates gegönnt. Die interessanteste Neuheit ist für Bad-Fans der Copa C 530. Dieser neue Grundriss basiert auf der längeren Variante des Ford Transit und setzt auf ein Aufstelldach, das über dem Heck aufgestellt wird. Grund dafür: So entsteht Platz für ein Badezimmer. Wobei "Zimmer" etwas zu viel versprochen ist. Immerhin gibt es eine Kassetten-Toilette und eine Duschwanne. Abschirmen können sich Reisende beim Duschen mit einem Vorhang. Die Stehhöhe beträgt 2,47 Meter. Hier gibt es mehr Infos zum Bürstner Copa C 530.

  • Basisfahrzeug: Ford Transit Custom
  • Länge/Breite/Höhe: 5,35/1,99 m/2,09 Meter
  • Schlafplätze: 4
  • Preis: noch nicht bekannt, vermutlich ab 55.000 Euro

Car Klinik Action Camp Pro (2022)

Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro
Car Klinik Uelzen
Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro Ausbau für VW Bus Car Klinik Action Camp Pro 22 Bilder

Einen Bulli mit Bad haben die Ausbauer der Car Klinik entwickelt: Der VW T6 mit langem Radstand bekommt wie auch das Modell von Bürstner ein Aufstelldach, das vorne angeschlagen ist. Im hinteren Bereich des Fahrzeugs entsteht das abgetrennte Bad. Allerdings gibt es hier keine integrierte Dusche, dafür mehr Privatsphäre. Neben der Kassetten-Toilette gibt es im Sanitärraum Staufächer und ein kleines Seitenfenster. Die Besonderheit bei Car Klinik ist, dass KundInnen ihr Basisfahrzeug anliefern und sich den passenden Ausbau dafür aussuchen können. Details zum Action Camp Pro gibt es hier.

  • Basisfahrzeug: VW T5, T6, T6.1 (Basisfahrzeug ist anzuliefern)
  • Länge/Breite/Höhe: je nach Fahrzeug
  • Sitz/Schlafplätze: 4
  • Ausbaupreis: 25.699 Euro (bei angeliefertem Basisfahrzeug)

Karmann Duncan 535 (2022)

Karmann Duncan 535 (2022)
Bernd Thissen
Karmann Duncan 535 (2022) Karmann Duncan 535 (2022) Karmann Duncan 535 (2022) Karmann Duncan 535 (2022) 18 Bilder

Eigentlich ist die traditionsreiche Marke Karmann Mobil eher nicht für kompakte Busse bekannt. Mit dem Duncan hat sie sich aber auf den Markt der Campervans gewagt. Und das direkt mit einem Modell, dass in der Langvariante ein Bad anbietet. Der Duncan 535 bietet im Heck einen kleinen Sanitärraum, der nach oben offen ist. Ein Aufstelldach machts möglich. Als Basisfahrzeug setzen Karmann wie auch Bürstner auf einen Ford Transit Custom. Der Van eignet sich scheinbar besonders gut als Basis für etwas größere Ausbauten. Alles zum Karmann Duncan 535 gibt es hier.

  • Basisfahrzeug: Ford Transit Custom
  • Länge/Breite/Höhe: 5,34/2,08/2,08 Meter
  • Sitz-/Schlafplätze: 5/4
  • Preis: ab 45.990 Euro

Westfalia Kelsey (2022)

Westfalia Kelsey Ford Transit
Isabell Krautberger
Westfalia Kelsey Ford Transit Westfalia Kelsey Ford Transit Westfalia Kelsey Ford Transit Westfalia Kelsey Ford Transit 9 Bilder

Und noch einen Ford Transit Custom mit Sanitärraum haben wir im Angebot: Den kompakten Campingbus Kelsey hat die Marke Westfalia 2021 vorgestellt. Zuvor gab es diese Art von Grundriss von Westfalia nur für VW und den Mercedes-Benz Vito. Somit ist der Kelsey die günstigere Variante der bereits bekannten Modelle. Auf 5,34 Meter packt Westfalia außer einer Kassetten-toilette eine Dusche, die man zwischen WC und Möbelzeile nutzen kann. Klo und Dusche befinden sich, wie bei allen anderen Modellen auch, im Heck des Transit. Mehr Details zum Westfalia Kelsey finden Sie hier.

    • Basisfahrzeug: Ford Transit Custom
    • Länge/Breite/Höhe: 5,34/2,29/2,00 Meter
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2+2
  • Preis: ab 49.890 Euro

Ford Nugget Plus mit Aufstelldach (2021)

Ford Nugget Plus (2021)
Ford
Ford Nugget Plus (2021) Ford Nugget Plus (2021) Ford Nugget Plus (2021) Ford Nugget Plus 6 Bilder

Als Fazit hätte man schon vor dem letzten Modell der Aufzählung feststellen können: Aktuelle Campervans mit Bad nutzen vor allem den Ford. Warum der Transit Custom derzeit auf Erfolgskurs ist, können Sie hier nachlesen. Aber nun zum Nugget Plus, der zu den Modellen auf Transit-Basis hinzukommt, in diesem Fall mit langem Radstand L2. Er gleicht in der Ausführung dem Grundriss der Hochdachvariante: Hinten ist außer der Küche auch das Bad untergebracht. Mehr Infos zum Nugget Plus finden Sie hier.

Vorne entsteht mit gedrehten Pilotensitzen eine Sitzgruppe und abends das Bett. Das Bad ist mit einer Kassetten-Toilette, einem ausklappbaren Waschbecken und einer Trennwand ausgestattet. Die Variante mit festem Hochdach haben wir schon getestet: Hier kommen Sie zum Test.

  • Basisfahrzeug: Ford Transit Custom
  • Länge/Breite/Höhe: 5,34/k.A./2,09 Meter
  • Sitz-/Schlafplätze: 5/4
  • Preis: ab 56.668,55 Euro

Noch mehr Campervans mit und ohne Bad auf Basis des Ford Transit Custom gibt es hier.

Fazit

Mittlerweile können Campervan-Fans aus zahlreichen Grundrissen wählen – sogar mit Bad! Wem eine Toilette oder sogar eine Dusche an Bord wichtig ist, kann also trotzdem einen kompakten Campingbus fahren.

2022 setzen die Hersteller bei neuen Modellen vor allem auf den Ford Transit Custom. Warum? Das können Sie hier nachlesen. Wenn Ihnen ein VW oder Mercedes lieber ist, werden Sie bei den bewährten Modellen von Westfalia fündig. Eine weitere Alternative: Sie können sich ihr VW-Basisfahrzeug ausbauen lassen – beispielsweise bei Car Klinik.

Westfalia
Artikel 0 Tests 0 Videos 0
Alles über Westfalia
Mehr zum Thema Campingbusse
Spacecamper Limited Open (2022)
Neuheiten
Bürstner Copa C 530 mit Bad
Neuheiten
Adria vs. Eura
Vergleichstest
Micro-Camper Hyundai Staria Camper
Neuheiten
Mehr anzeigen