CMT 2021
Alles zur größten Urlaubsmesse Deutschlands
Zubehör 2021 Gas, Heizen Strom GOK/Webasto/Truma/Büttner
GOK Senso 4S Plus
GOK Senso 4S Plus
Thetford T2001
Webasto Fridge Freeline Slim 140 8 Bilder

Technik-Neuheiten 2021: Gas, Strom, Kühlen, Heizen

Technik-Neuheiten 2021 So klappt's besser mit Gas, Strom und mehr

Neue Kühlschrank-Modelle, einfaches Ablesen des Gasstands oder schneller warmes Wasser: Rund um Gas und Strom, Kühlen und Heizen gibt es diese Neuheiten-Highlights 2021.

1. Gasfüllstandsmesser:
GOK Senso 4S Plus

GOK startet mit der nächsten Generation des Senso 4S Plus. Der Gas-Füllstandsanzeiger eignet sich für Gasflaschen bis 16 Kilogramm Füllgewicht. Das Messgerät ermittelt den aktuellen Füllstand der Flüssiggasflasche und übermittelt den Wert via Bluetooth (maximale Reichweite 20 Meter) an die zugehörige Smartphone-App.

GOK Senso 4S Plus
GOK
Das Messgerät ermittelt den aktuellen Gas-Füllstand und übermittelt den Wert an die zugehörige Smartphone-App.

Neben der Information zum Füllstand errechnet die App eine Verbrauchsprognose, anhand deren man leichter einschätzen kann, wann die Flasche getauscht werden muss. Senso 4S Plus ist ATEX-zertifiziert und mit einem Bewegungssensor ausgestattet. Damit kann der Füllstandsanzeiger auch während der Fahrt unter der Gasflasche verbleiben. Bestellbar im Fachhandel ab 109 Euro. Fünf weitere Anbieter von Gasfüllstandsmessgeräten haben wir hier getestet.

2. Kompressorkühlschrank:
Thetford T2000

Thetford T2001
Thetford
Fünf neue Kompressorkühlschränke gibt es bei Thetford im Programm 2021.

Mit der T2000er-Baureihe bringt Thetford fünf neue 12-Volt-Kompressorkühlschränke, in deren Tiefkühlfächern sich drei unterschiedliche Temperaturen einstellen lassen. Selbst die Abschaltung des Frosters ist möglich, um den normalen Kühlraum zu erweitern. Die Geräte haben teils identische Maße wie die 4000er-Absorber, was den Kühlschranktausch erleichtert. Preise starten bei 1.309 Euro. Was der Unterschied zwischen Absorber- und Kompressor-Kühlschränken ist, lesen Sie hier.

3. und 4. Neue Kompressorkühlschränke:
Webasto

Webasto Fridge Freeline Slim 140
Webasto
Auch Webasto erweitert sein Angebot an Kompressor-Kühlgeräten. Einer davon ist der schlanke Kühlschrank Fridge Freeline Slim 140.

Webasto stellt zwei neue Kompressor-Kühlgeräte vor, die dank geringer Breite speziell für schmale Küchenzeilen geeignet sind. Der Webasto Fridge Freeline Slim 140 (ab 1.309 Euro) ist nur 41,8 Zentimeter breit, bietet aber 140 Liter Fassungsvermögen (inkl. 17 Liter Gefrierfach). Über die Silent-Night-Funktion lässt sich die Drehzahl des Kompressors reduzieren, was für leiseren Betrieb sorgt. Mittels Smart-Funktion wird der Inhalt bei 230-Volt-Anschluss weiter heruntergekühlt als erforderlich, was den Strombedarf bei Weiterfahrt reduziert. Über Smart Tray (zwei verschließbare Schlitze zwischen Gefrier- und Kühlfach) lässt sich die Kälteverteilung regulieren.

Ebenfalls neu und für Campervans entwickelt ist der Webasto Fridge BI 30. Der kleine Kühlschrank ist für Kompaktcamper konzipiert, ist ab 940 Euro zu haben. Ab 2021 ist er mit einem neuen Mikrokompressor ausgestattet.

5. Update für Heizung- und Warmwasseraufbereitung:
Truma Combi 6 E

Truma hat seine Combi 6 E überarbeitet. So wurde der Boost-Modus optimiert. Damit heizt die Combi den Innenraum bis zu 25 Prozent schneller auf.

Zudem wurde die Warmwasserbereitung verbessert. Hierzu hat der Hersteller die Wasserkennlinie in der Einstellung Hot geändert, wodurch das Wasser nun eine höhere Temperatur erreicht, was sich insbesondere beim Duschen bemerkbar machen soll. Der Startpreis der neuen Truma Combi 6 E soll bei 3.118 Euro liegen. Mehr zur Funktionsweise lesen Sie hier.

Truma Combi 6E
Truma
Für alle Modelle der Truma Combi 6E wurde der Boost-Modus verbessert. Künftig soll die Therme unter anderem den Innenraum bis zu 25 Prozent schneller aufheizen.

6. Solarmodul:
Büttner MT Power Line

MT Power Line Solarmodule (ab 699 Euro) liefern 130 bzw. 210 Wp. Einen hohen Wirkungsgrad erreicht der Hersteller durch Selektion der Zellen vor der Fertigung. Zudem sind die Panels mit 40 statt der üblichen 36 Zellen ausgestattet.

Die Solarpanels verfügen über einen stabilen Alurahmen, die Verkabelung erfolgt über eine druckwasserdichte Anschlussdose. Der Standby-Lader Pro 12 V – 5 A lädt im Stand die Aufbau- und die Starterbatterie. Der Lader (ab 69 Euro) ist für alle Akkuarten geeignet.

MT Power Line Solarmodule
Power Line
Die Solarpanels verfügen über einen stabilen Alurahmen, die Verkabelung erfolgt über eine durckwasserdichte Anschlussdose.

Kaufmöglichkeiten

Mehr zum Thema CMT 2021
Wigo Sonnenschutz light
Zubehör
Alpine Adventure Audio
Zubehör
Route Comfort Evo
Zubehör
Vanderer Minicamper auf Opel Combo (2021)
Neuheiten
Mehr anzeigen