Philip Teleu

Kauf-Tipp 10 schmale Teilintegrierte (2021) Die Alleskönner unter den Wohnmobilen

Kompakte Reisemobile sind sehr beliebt. Schmale Teilintegrierte haben dabei den Vorzug des Sandwich-Aufbaus bei überschaubaren Maßen. Mittlerweile gibt es einige dieser Alleskönner. Hier unsere Vorschläge.

Premiere Yucon 63 G (2022) Günstige Campingbusse im modernen Look

Nach dem Start mit noblen Sprinter-Ausbauten folgen nun die Yucon-Modelle auf Fiat Ducato. Der 6,40 Meter lange Grundriss 63 G hat Einzelbetten im Heck.

Etrusco T 6900 DB im Dauertest Ab an die Ostsee mit Ella

Etrusco stellt sich erstmals dem härtesten und längsten Test von promobil. In den nächsten Monaten prüft die Redaktion den T 6900 in der Praxis und stellt dabei ganz unterschiedliche Ansprüche an das Reisemobil.

Weinsberg Carahome 650 DG (2022) Ein Alkoven als Leichtgewicht

Weinsberg setzt bei seinen Carahome Modellen auf gewichtssparende Elemente. 2022 kommt der Alkoven 650 DG mit Querbett im Heck neu auf den Markt. Insgesamt bietet dieser Grundriss Platz für bis zu sechs Personen.

Carthago C-Tourer I 148 LE (2021) im Dauertest Mit Calle zur Motorradmeisterschaft

Carthago unterzieht sich der härtesten Reisemobil-Probe, die es gibt: Der Integrierte C-Tourer auf Mercedes-Sprinter-Basis geht in den promobil-Dauertest.

Ahorn Camp Van Big City (2022) Renault Trafic Campervan für 44.000 Euro

Mit dem Van Big City stockt Ahorn Camp das Campingbus-Angebot für 2022 auf. Der kompakte 5,40-Meter-Aufstelldachcamper bringt ein Bad im Heck unter.

Phoenix Top-Liner 8900 BM-MB (2022) Facelift im Cockpit & neuer Liner

Mit Basisfahrzeugen von MAN für einen Teil ihrer Liner-Flotte ist Phoenix weitestgehend exklusiv unterwegs. Das hat ein neues Außendesign und ein schickes Cockpit zur Folge.

Knaus Sky Wave 650 MEG „60 Years“-Edition im Test Komfortabler, aber schwerer Teilintegrierter

Der sieben Meter lange Teilintegrierte mit der markanten Dachlinie geht in der "60 Years"-Edition mit jeder Menge Ausstattung auf die Reise. Ob sich das Gesamtpaket lohnt, prüft der Supercheck.

Laika Kreos L 5009 (2022) Design-Camper mit Holzdusche und Weinregal

Mithilfe eines Designbüros hat Laika der Kreos-Baureihe ein Make-over verpasst. Neben einem neuen Look ist auch neueste Technik an Bord. Ein Blick in den Prototyp des neuen 5009 L.

Morelo Palace G 88 (2022) Luxus-Liner mit Smart-Garage

Es ist einiges los in Schlüsselfeld: Morelo betreibt für 2022 Modellpflege, bringt einen neuen Grundriss heraus und kündigt eine Wiederaufnahme an.

Roller Team Kronos (2022) Teilintegrierte erstrahlen im neuen Look

Roller Team spendiert den Kronos-Teilintegrierten ein neues Interieur mit dezentem Design. Nun auch als Option: Ein elektrisches Hubbett.

Challenger 240 (2022) Schmaler Teilintegrierter mit zwei Eingängen

Challenger folgt dem Trend zu schmalen Teilintegrierten und stellt mit dem 240er ein Modell mit separat zugänglichem Stauraum vor.

Concorde Charisma 910 MI (2022) Feinschliff am Bestseller

Der Charisma ist laut Concorde der Bestseller der Luxusmobil-Marke. Ab der kommenden Saison rollt er auf Iveco-Daily-Basis nun schon in der vierten Generation vom Hof – mit besserer Ausstattung als zuvor.

Kurze Alkoven mit viel Platz 12 Alkoven-Wohnmobile bis 6,50 Meter Länge

Es gibt eine ganze Reihe von kurzen Alkoven, die durch verblüffende Geräumigkeit bei kompakter Länge glänzen. Zwölf Vorschläge.

Etrusco T 6900 DB und Itineo PJ 700 im Vergleich Viel Platz & Komfort für kleines Geld

Der Etrusco T 6900 DB und der Itineo PJ 700 haben eine ganze Reihe von Gemeinsamkeiten. Beide sind Teilintegrierte mit Platz für vier, rund sieben Meter lang und in der Preisklasse um 45.000 Euro angesiedelt....

Basiswissen Camping-Zubehör Was auf keiner Womo-Reise fehlen darf

Vom passenden Geschirr bis zum Wasserschlauch, manche Dinge dürfen beim Urlaub mit dem Reisemobil einfach nicht fehlen. promobil zeigt, was bei jeder Tour dabei sein sollte.

10 Radhalter für die Heckgarage Bikes sicher in der Garage verstauen

Zweiräder können im Reisemobil nicht nur auf einem Heckträger mitreisen, sondern passen – falls vorhanden – auch in die Heckgarage. promobil zeigt 10 Möglichkeiten zur sicheren Fixierung darin.

Update Dieselskandal Alles nur heiße Luft?

Fiat Chrysler Automobiles sieht sich mit dem Vorwurf konfrontiert, unzulässige Abschaltvorrichtungen in seine Fahrzeuge mit Dieselmotor eingebaut zu haben – auch in Reisemobile.

Hymer Free 600 S (2021) im Test Sprinter-Camper zum Knallerpreis

Ein Sechs-Meter-Bus mit Stern für 50.000 Euro – das klingt spannend. Dank Aufstelldach sind sogar vier Schlafplätze an Bord. Kann der günstige Sprinter-Campingbus von Hymer überzeugen?

Naviceiver Zenec Z E-3766 im Test Zentrale Steuerung im Wohnmobil

Das neue Navigationsgerät von Zenec liegt preislich im mittleren Segment und hat eine Menge zu bieten. An manchen Stellen ist die Bedienung unnötig kompliziert.

LMC Cruiser T 662 G (2021) im Test Funktioniert der Teilintegrierte mit Aufstelldach?

Ein Teilintegrierter mit vier festen Schlafplätzen, zwei davon im Aufstelldach. Mit diesem Konzept bewegt sich der Cruiser von LMC auf ungewohntem Terrain. Das schreit nach einem Test.

Giottiline Therry T 37 (2021) Teilintegrierter für die ganze Familie

Der Bestseller unter den Therry-Modellen ist der T 37, der längere von zwei Einzelbetten-Grundrissen. Ein Argument für seinen Erfolg ist sicherlich der recht erschwingliche Preis von unter 50.000 Euro....

Alle Teilintegrierten 2021 im Überblick Alle Teilintegrierten sortiert nach Preis

Nach wie vor erfreuen sich Teilintegrierte – "TI" abgekürzt – großer Beliebtheit. Die Bandbreite in diesem Marktsegment ist enorm, es gibt zahlreiche Unterschiede. Was die Entscheidung erleichtert, erfahren Sie hier.

Miller Toronto (2021) 7-Meter-Teilintegrierter für 40.000 Euro

Der Preis ist heiß: 39.999 Euro für einen passabel ausgestatteten Teilintegrierten mit Einzelbetten im Heck – das klingt nicht nach viel. Was kann man für diesen Preis für ein Wohnmobil erwarten?

Bravia Swan Campingbusse (2021) Schicke Busse auf Peugeot und Mercedes

Die slowenische Marke Bravia ist hierzulande nicht besonders bekannt, doch scheint sie sich langsam zu etablieren. So manche kleine Marke kommt und verschwindet schnell wieder. Bravia hingegen bringt auch 2021 wieder ihr volles Portfolio.