Mosel - Alle Infos und Highlights zur Campingregion
Camping an der Mosel
Stellplätze an der Mosel Adi Kemmer
Stellplätze an der Mosel
Stellplätze an der Mosel
Stellplätze an der Mosel
Stellplätze an der Mosel 40 Bilder

Stellplätze an der Mosel: Unterwegs im Rebenmeer

Stellplätze an der Mosel - Teil 2 Wohnmobil-Tour im Rebenmeer

Zwischen Bernkastel-Kues und Trier weitet sich das von steilen Hängen flankierte Moseltal, die Landschaft wirkt milder. In Teil 2 unserer Mosel-Serie geht es wieder um die schönste Weinbau- und Genussorte für UrlauberInnen im Reisemobil.

Das Vermächtnis der Römer ist entlang der Mosel allgegenwärtig. Sie waren die ersten, die hier großflächig Rebstöcke pflanzten und so den Grundstein für über 2.000 Jahre Weinkultur legten. Überall im Moselland finden sich ihre Spuren. Hoch über der Doppelstadt Bernkastel-Kues zum Beispiel erbauten Legionäre ein Kastell, auf dessen Fundamenten heute die Ruine der Burg Landshut steht. Im nahen Veldenz, zwei Kilometer landeinwärts, finden sich in der Villa Romana Reste eines antiken Landguts samt Luxusbad. Eine römische Kelteranlage lässt sich in Brauneberg bestaunen. Sie steht inmitten der berühmten Weinlage "Brauneberger Juffer Sonnenuhr".

Zu Teil 1: Von Koblenz bis Bernkastel-Kues geht's hier entlang.

Römer, Reben, Reisemobilstellplätze: Dieser touristische Dreiklang macht die Mittel- und Obermosel zu einem begehrten und abwechslungsreichen Ziel. Es ist eine Region der kurzen Wege, denn auf der knapp 50 Kilometer langen Strecke von Bernkastel-Kues nach Trier reiht sich flussaufwärts ein Weindorf ans andere. Jedes von ihnen hat eine lange Geschichte zu erzählen – fast überall lässt sich etwas Neues entdecken und erleben.

Piesport & Neumagen-Dhron

In Piesport, der größten Weinbaugemeinde an der Mosel, ist die originalgetreu restaurierte, große Kelteranlage aus dem 3. Jahrhundert sehenswert. Sie demonstriert anschaulich, wie die Römer ihren Wein erzeugten, und wurde in der weithin bekannten Lage "Piesporter Goldtröpfchen" gefunden. Auf deren Weine sind die Winzer von heute besonders stolz. Aus den Rebhängen am linken Ufer ragt die Moselloreley heraus, ein 85 Meter hohes Schiefermassiv.

Stellplätze an der Mosel
Adi Kemmer

Neumagen-Dhron indes wirbt mit gleich mehreren Superlativen für sich: zum einen als älteste Weinbaugemeinde Deutschlands, zum anderen mit der kleinsten Weinstube des Landes und zum dritten mit der "Stella Noviomagi". Das ist das größte nördlich der Alpen originalgetreu und mit beträchtlichem Aufwand nachgebaute Römerschiff – immerhin 18 Meter lang und über vier Meter breit. Ab Sommer soll es nach gründlicher Überarbeitung wieder die Moselwellen brechen. Rund 20 Gäste können pro Fahrt zusteigen.

Die Vorlage für dieses Weinschiff ist in Stein gemeißelt. Das Original steht im Trierer Landesmuseum, eine Kopie direkt vor der Pfarrkirche. Dort hat auch ein sogenannter Leugenstein Platz gefunden, ein römischer Meilenstein. Im Ort sind noch weitere Fundstücke zu sehen, Reliefs und Mauerreste.

Es lohnt sich also durchaus, für die kurze Strecke ein paar Tage einzuplanen. An guten Übernachtungsmöglichkeiten mangelt es ohnedies nicht: Die Stellplatzdichte und -qualität ist vorbildlich. Immerhin liegen einschlägig bekannte Gemeinden wie Minheim, Klüsserath, Mehring und Longuich auf dem Weg.

Unesco-Weltkulturerbe Trier

Stellplätze an der Mosel
Adi Kemmer
Trier: Vom Kreuzgang aus erschließt sich ein herrlicher Blick auf die direkt an den Dom anschließende Liebfrauenkirche.

Den Höhepunkt der Tour entlang der Mosel verspricht zweifellos ein Besuch von Deutschlands ältester Stadt: Trier, das Augusta Trevorum der Römer und lebendiges Unesco-Weltkulturerbe. Als Ausgangspunkte für eine Tagestour empfehlen sich der Stellplatz im Stadtteil Euren oder die Plätze in Schweich, Longuich, Mehring und Ensch.

Wo einst Kaiser Augustus herrschte, leben über 110.000 Menschen. Das herausragende Wahrzeichen ist die Porta Nigra, das größte römische Stadttor auf dieser Seite der Alpen. In der schönen Altstadt gibt es viel zu sehen. Der Dom, die Liebfrauenkirche, der Hauptmarkt, und das Dreikönigenhaus gehören da-zu. Weitere Stationen sind die Kaiserthermen und das Amphitheater.

Wer noch etwas Zeit hat, sollte unbedingt einen Abstecher ins grenznahe Luxemburg einplanen oder über Konz zum Weinort Tawern fahren – ehedem eine römische Straßenstation. Dort lässt sich auf dem Metzenberg eine rekonstruierte Tempelanlage besichtigen, die dem römischen Gott des Handels, Mercurius, geweiht war. Was abermals beweist: Das Vermächtnis der Römer ist an der Mosel allgegenwärtig.

16 schöne Stellplätze an der oberen Mosel

Die schönsten Stellplätze für Reisende im Wohnmobil zwischen Trier und Bernkastel-Kues. Zu Teil 1 unserer Stellplatz-Tipps im unteren und mittleren Moseltal geht's hier.

Wohnmobilpark Veldenz

Wohnmobilpark Veldenz 54472 Veldenz (D) 9 Bewertungen 10 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile auf dem Festplatz am Veldenzbach in grüner Lage, am Ortsrand. Überwiegend ebener Wiesenuntengrund, von Bäumen umsäumt, kein Schatten. Zentrum mit Gastronomie zu Fuß erreichbar, ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Moselufer 2 km. Saison: Anfang März bis Ende Oktober.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser/Chemie-WC, Bodeneinlass, Biergarten, Info-Tafel, Grillstelle, WLAN.
Freizeit: Museum Villa Romana, Burgruine Schloss Veldenz, Bauernstubenmuseum. Ausflüge ins Moseltal und in den Hunsrück.

Wertung:

  • Lage: 2 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2 von 3 Punkten

Stellplatz Brauneberger Juffer

Stellplatz Brauneberger Juffer 54472 Brauneberg (D) 19 Bewertungen 10 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 25 Mobile auf einem kommunalen, für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Ortsrand, mit Blick auf die berühmte Weinlage auf dem gegenüberliegenden Moselufer. Ebener, geschotterter Untergrund, mit niedrigen Hecken großzügig parzelliert, beleuchtet. Ruhige Lage in den Weinbergen. Zentrum zu Fuß erreichbar. Ganzjährig.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser/Chemie-WC, Bodeneinlass, Müllcontainer, Info-Tafel. Restaurant und Supermarkt mit Backshop oberhalb des Platzes, Fahrradverleih.
Freizeit: Römische Kelteranlage, Weinkundeweg, Moselradweg. Guter Ausgangspunkt für Wanderungen und Radtouren.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Wohnmobilpark Kesten

Wohnmobilpark Kesten 54518 Kesten (D) 30 Bewertungen 8 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 96 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Moselufer. Ebener, mit Schotterrasen befestigter Untergrund mit vereinzelten Bäumen, parzelliert. Schöne, ruhige Lage. Für Clubtreffen geeignet. Reservierung möglich. Saison: Anfang April bis Anfang November.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, Brötchenservice, Gasflaschenservice, Info-Tafel, Grillstelle, WLAN.
Freizeit: Historisches Weindorf.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz Piesporter Goldtröpfchen

Stellplatz Piesporter Goldtröpfchen 54498 Piesport (D) 14 Bewertungen 8 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 30 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Mosel- ufer, am Ortsrand. Ebener, geschotterter Untergrund, mit Rasenstreifen an jeder Parzelle, beleuchtet, wenig Schatten. Verkehrsgeräusche von der nahen Bundesstraße hörbar. Zentrum in 400 m zu Fuß erreichbar. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser/Chemie-WC, Bodeneinlass, Mülltonnen, Info-Tafeln, Prospekte. Restaurant.
Freizeit: Moselloreley, Schifffahrt.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Moselstellplatz Wintrich

Moselstellplatz Wintrich 54487 Wintrich (D) 57 Bewertungen 12,50 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 90 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal mit Blick auf die Schleuse Wintrich. Ebener, geschotterter Untergrund, mit Rasenflächen parzelliert, beleuchtet. Ruhige Lage. Sanitärcontainer. Gastronomie und Läden ab 200 m. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Saison: Mitte März–Anfang November.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, WLAN, Info-Tafeln.
Freizeit: Schifffahrt, Weinproben.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 3 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Reisemobilpark Minheim

Reisemobilpark Minheim 54518 Minheim (D) 33 Bewertungen 8,30 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 350 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal an der Mosel. Weitläufiges, ebenes Wiesengelände und Schotter- rasen, im Uferbereich parzelliert, befestigter Rundweg, kein Schatten. Reservierung für Clubs ab 15 Fahrzeugen. Zentrum zu Fuß erreichbar, ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Saison: Anfang April bis Anfang November.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, Brötchenservice, Gasflaschenservice, Info-Tafeln, WLAN.
Freizeit: Pfarrkirche, ehemalige Wasserburg, Dorfplatz und alte Gerichtslinde. Schiffstouren.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz Marina Mittelmosel

Stellplatz Marina Mittelmosel 54347 Neumagen-Dhron (D) 41 Bewertungen 17 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 60 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Moselufer, am Ortsrand. Ebener, geschotterter Untergrund, parzelliert. Zentrum zu Fuß erreichbar, ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Saison: März bis Oktober.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, Restaurant mit Terrasse, Info-Tafel, Müllentsorgung, WLAN.
Freizeit: Yachthafen, Schifffahrt.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 3 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz im Moselvorland

Stellplatz im Moselvorland 54349 Trittenheim (D) 16 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 30 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal zwischen Rebflächen, Mosel und dem Weindorf. Ebener, gepflasterter Untergrund, beleuchtet, barrierefrei, kein Schatten. Ruhige, reizvolle Lage am Fluss. Zentrum in 500 m zu Fuß erreichbar. Saison: Anfang April bis Ende Oktober.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass.
Freizeit: Pfarrkirche St. Peter, einziges erhaltenes Fährturmpaar an der Mosel, Alter Brückenkopf mit Zollhäuschen, Hinkelstein.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 3 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz Klären-Maringer

Stellplatz bei Klären-Maringer 54340 Köwerich (D) 4 Bewertungen 9 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal hinter dem Weingut, von Rebenfeldern um- geben. Nicht ganz ebene, feste Wiese, von Hecken umsäumt, barrierefrei. Zentrum zu Fuß erreichbar, Anreise bis 22 Uhr. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, Dusche, Sanitäranlage, Waschmaschine, Brötchenservice, Straußwirtschaft.
Freizeit: Pfarrkirche mit Seitenaltären aus der Spätrenaissance. Beethoven-Haus, Menhir.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Reisemobilpark Klüsserath

Reisemobilpark Klüsserath 54340 Klüsserath (D) 20 Bewertungen 8,30 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 90 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Ortsrand, direkt an der Mosel, Weinberge angrenzend. Ebener, geschotterter Untergrund mit Rasenflächen, parzelliert, beleuchtet, kein Schatten. Zentrum mit Weinstuben und Straußwirtschaften in 100 m zu Fuß erreichbar, ÖPNV-Anschluss in der Nähe, Schiffsanleger 400 m. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, Info- Tafel, Kinderspielplatz, Müllcontainer, Grillstelle, WLAN.
Freizeit: Moselradweg, Wandern.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz an den 2 Pappeln

Stellplatz An den 2 Pappeln 54340 Ensch (D) 12 Bewertungen 6,50 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 50 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal unterhalb der Bundesstraße an der Mosel. Ebener Untergrund mit Wiese und Schotterrasen, parzelliert, kein Schatten, beleuchtet. Verkehrsgeräusche hörbar. Zentrum zu Fuß erreichbar, ÖPNV- Anschluss in der Nähe. Saison: Anfang April bis Ende Oktober.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, Brötchenservice, Grillstelle, Info-Tafel.
Freizeit: Kirche St. Martin, Dorfmuseum, Lehrpfade. Golfplatz.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz am Zellerhof

Wohnmobilstellplatz Zellerhof 54346 Mehring (D) 9 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 43 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal zwischen Weinhaus und Mosel unterhalb der Bundesstraße, am Ortsrand. Ebener, geschotterter Untergrund mit großzügig bemessenen Parzellen und breiten Fahrspuren. Ruhige Lage. Zentrum zu Fuß erreichbar. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, Brötchenservice, Gasflaschenservice, Info-Tafel, WLAN.
Freizeit: Römische Weinstraße.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 2,5 von 3 Punkten

Stellplatz am Weingut Feiten

Stellplatz am Weingut Feiten 54340 Longuich (D) 36 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Moselufer, mitten in den Weinbergen. Überwiegend ebener, geschotterter Untergrund mit Rasenflächen parzelliert, beleuchtet. Bäcker und Supermarkt 700 m. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche. Brötchenservice am Wochenende, Straußwirtschaft, Spielplatz, Festzelt, Müllcontainer, Sitzbänke, Info-Tafel.
Freizeit: Guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Trier. Weinprobe.
Besonderheit: Mit Bewirtung.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 3 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 3 von 3 Punkten

Stellplatz am Weingut Longen-Schlöder

Weingut Longen-Schlöder 54340 Longuich (D) 7 Bewertungen 11 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 12 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal im Apfelgarten des Weinguts in verkehrsgünstiger Lage. Zufahrt über Trierer Straße 9 empfohlen. Überwiegend ebener Untergrund mit Schotterrasen, barrierefrei, videoüberwacht. Bäcker und Supermarkt in der Nähe. Zentrum zu Fuß erreichbar. Verkauf eigener Produkte. Reservierung möglich. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Bodeneinlass, WC, Dusche, separate Sanitäranlage. Restaurant, Info-Tafel, WLAN.
Freizeit: Guter Ausgangspunkt für Ausflüge nach Trier. Weinprobe.
Besonderheit: Mit Bewirtung.

Wertung:

  • Lage: 2,5 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 3 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 3 von 3 Punkten

Wohnmobilpark Zum Fährturm

Wohnmobilpark Zum Fährturm 54338 Schweich (D) 18 Bewertungen 22 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 40 Mobile beim Wassersport- und Freizeitzentrum, direkt an der Mosel. Ebener Wiesenuntergrund oder Schotter, barrierefrei. Verkehrsgeräusche hörbar. Reservierung möglich. Zentrum zu Fuß erreichbar, ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Saison: April–Ende Oktober.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, Brötchenservice, Restaurant, Grillstelle, Info-Tafel, WLAN.
Freizeit: Bootshafen, Fährturm.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 3 von 3 Punkten

Reisemobilpark Treviris

Reisemobilpark Treviris 54295 Trier (D) 82 Bewertungen 12,90 EUR/Nacht

Stellplatz: Gebührenpflichtiger Stellplatz für 120 Mobile auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal am Messepark am Moselufer. Ebener, gepflasterter oder mit Rasengittersteinen befestigter Untergrund. Separates Sanitärgebäude. Kiosk mit Brötchenservice, Zubehör-Shop auf dem angrenzenden Campingplatz. Altstadt: 3 km. Ganzjährig nutzbar.
Service: Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser/Chemie-WC, Bodeneinlass, WC, Dusche, Brötchenservice, Info-Tafel, WLAN.
Freizeit: Altstadt, Porta Nigra.
Besonderheit: Direkt am Fluss.

Wertung:

  • Lage: 2 von 3 Punkten
  • Ausstattung: 2,5 von 3 Punkten
  • Freizeitwert: 3 von 3 Punkten

Fazit

Eine vorbildliche Reisemobil-Region

Spätestens zwischen Bernkastel-Kues und dem Raum rund um Trier wird offenbar, warum das Moseltal eine der meistfrequentierten Stellplatzregionen in Deutschland ist. Mehr als 40 Areale sind für ReisemobilistInnen reserviert – gemessen an der kurzen Strecke entlang des Flusses ein absoluter Spitzenwert. Noch mehr beeindruckt, dass dort insgesamt 1.600 Mobile Platz finden. Und auch die Qualität stimmt.

Hier finden Sie Teil 1 unserer Stellplatz-Tipps an der Mosel.

Mehr zum Thema Camping an der Mosel
Mobiltour an der Mosel
Stellplatzführer
Stellplatz am Weingut Feiten
Vorstellung
Reise-Tipp Moseltal
Touren & Tipps
Wasserbillig: Der Grenzort lädt am Moselufer zum Bummeln ein. Gegenüber liegt Deutschland.
Touren & Tipps
Mehr anzeigen