Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Mietmobile zum Saisonende kaufen

Günstige gebrauchte Wohnmobile

Preis und Wert Foto: Heinz 7 Bilder

Die Gelegenheit ist günstig: Zum Ende der Saison kommen Mietmobile auf den Gebrauchtmarkt. So gut stehen jetzt Ihre Chancen für ein wahres Schnäppchen, ein gebrauchtes Miet-Wohnmobil.

Wer ein gebrauchtes Reisemobil sucht, tut das oft im Frühjahr, zu Beginn der Reisesaison. Dabei ist der Herbst eigentlich die bessere Zeit für die Schnäppchenjagd. Auch weil dann eine ganz besondere Fahrzeuggattung die Bühne betritt: gebrauchte Mietmobile.

Kompletten Artikel kaufen
Promobil Basiswissen So machen Sie einen guten Gebrauchtkauf-Deal
Sie erhalten den kompletten Artikel (inkl. PDF, 5 Seiten)
2,00 €
Jetzt kaufen

Die großen Vermietketten erneuern meist ab September ihre Fahrzeugflotten und stoßen ihre alten Fahrzeuge ab. Wobei „alt“ relativ ist: Nach maximal zwei Jahren erneuern die von uns angefragten Vermieter ihren Bestand. Bei Fahrzeugen wie dem VW California passiert das auch oft schon nach einem halben Jahr.

Wohnmobile aus den Mietflotten günstig kaufen

Campingbusse wie der California finden sich oft in den Mietflotten wieder. Teilintegrierte, Integrierte und Alkovenmobile von Dethleffs, Bürstner, Hymer, LMC, Knaus und Weinsberg trifft man ebenfalls häufig an. Die meisten Vermieter legen Wert auf ein großes Portfolio, um möglichst viele Kundenwünsche zu erfüllen. Diese Auswahl kommt auch denjenigen zugute, die ein Mietfahrzeug kaufen wollen.

Preis und Wert Foto: Heinz
Dethleffs Globe S. Listenpreis 55.672 Euro, Gebrauchtpreis bei Online-Börse McRent: 42.990 Euro. Erstzulassung: 4/2013

Wer keine Mietstation in der Nähe hat, recherchiert am besten erst einmal im Internet. Oft sind die zum Verkauf stehenden Mietfahrzeuge hier inseriert, und man bekommt schon mal einen Überblick über das Angebot. Patrick Mader, Geschäftsführer der Handelskette Intercaravaning, ergänzt: „Man kann uns auch die Fahrzeugwünsche schreiben; wir schauen dann, ob wir etwas Passendes im Mietwagenbestand der Händler haben und wann es zum Verkauf frei wird. Man kann bei uns also quasi eine Reservierung vor dem Abverkauf machen – das wird von den Kunden auch sehr gut angenommen.“

Vorteile beim Kauf eines Mietmobils

Bis zu 30 Prozent gegenüber dem Neupreis kann man beim Kauf eines Mietmobils sparen; das ist immerhin mehr als der übliche Wertverlust von etwa 20 Prozent im ersten Jahr. Allerdings haben Mietmobile in der Regel für ihr Alter hohe Laufleistungen. Der große Vorteil von Mietmobilen: Man kann sie schon mal ausführlich für einen Probeurlaub nutzen und dabei testen, ob das Objekt der Begierde auch den Ansprüchen gerecht wird. Kommuniziert man die Kaufabsicht vor Mietantritt, wird bei vielen Vermietern der Mietpreis zum Teil oder auch komplett mit dem Kaufpreis verrechnet. Mit etwas Geschick lässt sich so noch der eine oder andere Euro raushandeln. Da die meisten Mietflotten regelmäßig erneuert werden, sind ständig aktuelle Modelle mit annehmbaren Kilometerständen verfügbar.

Die Ausstattung von Mietmobilen ist meist bereits praxisgerecht. Markise und Fahrradträger gehören zum Standard, die Mo­to­risierung setzt zumeist nicht am untersten Ende der Skala an.

Nachteile beim Kauf eines Mietmobils

Natürlich sollte man auch bedenken, dass Mietfahrzeuge in relativer kurzer Zeit durch viele Hände gehen. Wer ein Reisemobil mietet und es am Ende der Saison kauft, muss damit rechnen, dass das Fahrzeug nicht mehr unbedingt dem Zustand entspricht, in dem er selbst damit unterwegs war. Daher gilt auch hier: Das Reisemobil direkt vor dem Kauf begutachten, um hinterher keine Überraschung zu erleben. Beachten: Mietfahrzeuge bekommen nur für ein Jahr TÜV, die nächste HU steht also meistens bald an. Nach der Besitzumschreibung wird das Mobil jedoch zum Privatfahrzeug.

Die Verfügbarkeit von Mietfahrzeugen wächst von Jahr zu Jahr

So umfasst beispielsweise die Mietflotte der ADAC-Wohnmobilvermietung derzeit etwa 1900 Fahrzeuge, von denen pro Saison 70 bis 80 Prozent ausgetauscht werden. In ähnlichen Dimensionen bewegt man sich bei Intercaravaning, wo von etwa 1500 Mietmobilen jährlich zwei Drittel verkauft werden. Gute Voraussetzungen jedenfalls für alle Schnäppchenjäger. 

16 günstige Campingbusse
Camper unter 40.000 Euro

ADAC

Marken: u.a. Knaus, Adria, Hymer, Bürstner, Dethleffs, Westfalia 
Mietstationen Inland: 65
Maximales Alter: in der Regel maximal 1,5 Jahre 
Angebote online: nein
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 20-28 Prozent 
Kontakt: Tel.: 0 89/76 76 21 16, www.adac.de/wohnmobile 

DRM

Marken: Eura Mobil, Karmann, VW California (nur California gehen in den Verkauf) 
Mietstationen Inland: 9
Maximales Alter: 6 Monate 
Angebote online: Sammelannoncen, nicht jedes Fahrzeug einzeln 
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 30 Prozent 
Kontakt: Tel.: 0 81 21/99 50, www.drm.de 

Hymer Rent

Preis und Wert Foto: Heinz
Hymer Exsis-I. Listenpreis 73.675 Euro. Gebrauchtpreis bei Online-Börse Hymer-Rent 60.590 Euro. Erstzulassung: 2/2015

Marken: Hymer, Hymercar, Carado 
Mietstationen Inland: 43
Maximales Alter: maximal 2 Jahre
Angebote online: ja
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 25-30 Prozent 
Kontakt: Tel.: 0 75 24/99 90, www.hymer-rent.de 

Intercaravaning 

Marken: u.a. Hymer, Bürstner, Knaus, Morelo, Carthago 
Mietstationen Inland: 34
Maximales Alter: in der Regel 1-2 Jahre 
Angebote online: ja
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 20-30 Prozent 
Kontakt: Tel.: 08 00/1 65 55 51, www.intercaravaning.de 

McRent

Preis und Wert Foto: Heinz
LMC Breezer lift. Listenpreis 64.194 Euro, Gebrauchtpreis bei Online-Börse McRent 54.999 Euro. Erstzulassung: 6/2015

Marken: alle Marken der Erwin Hymer Group, Pössl, Globecar, VW California 
Mietstationen Inland: 23
Maximales Alter: maximal 2 Jahre
Angebote online: ja
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 20-25 Prozent 
Kontakt: Tel.: 0 75 62/98 78 50, www.mcrent.de 

Reisemobil-Portal

Marken: Forster, Eura Mobil, Karmann, Bürstner, VW California 
Mietstationen Inland: 40
Maximales Alter: maximal 1-2 Jahre
Angebote online: teilweise, auf Anfrage bekommt man die Gesamtliste 
Mietpreis wird angerechnet: ja
Ø-Ersparnis: 20-25 Prozent 
Kontakt: Tel.: 09 51/2 99 59 53, www.reisemobil-portal.de

Dieser Artikel stammt aus diesem Heft
Top Aktuell Campingbus-Typen 1 Welcher Camper passt zu wem? Campingbusse mit Bad oder ohne
Beliebte Artikel Gebrauchte Wohnmobile Basiswissen – Wohnmobil gebraucht kaufen Checkliste für den Wohnmobilkauf Ratgeber Spezial kaufen 1 Gebrauchtmobile kaufen Gebrauchtmobil finden und zuschlagen
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Skoda Kodiaq RS Skoda Kodiaq RS Fahrbericht So fährt der sportliche Siebensitzer-SUV 08/2015, BMW 225xe Sperrfrist Zwischenbilanz E-Auto-Prämie 87.884 Anträge bis November 2018
Caravaning Mitmachen und gewinnen Movera Cleanmaxx Handstaubsauger Campingplatz-Tipp Costa Verde Campingplatz-Tipp Portugal Orbitur-Camping Rio Alto