Oldtimer-Campingfahrzeuge
Kultig, knuffig, kurios - promobil zeigt Camping-Oldies
Jubiläum 175 Jahre Westfalia Hersteller

Camping-Oldtimer: Kultige Fahrzeuge für den Urlaub

Oldtimer-Wohnmobile Kultig, knuffig, kurios – Camping-Oldies im Überblick

Egal, wie laut sie knattern oder langsam sie fahren: Oldie-Camper ziehen immer wieder alle Blicke auf sich. Viele verbinden Kindheitserinnerungen damit, andere finden sie einfach kultig, dritte schätzen den historischen Wert. Eines ist sicher: Camping-Oldtimer erobern überall Herzen.

Campingfahrzeuge gibt's laut Internet-Enzyklopädie Wikipedia schon seit dem 19. Jahrhundert. Damals waren es noch pferdegezogene Kutschen. Bis zum ersten Weltkrieg waren sie sehr beliebt im Vereinigten Königreich und den USA. In England wurde im Jahr 1907 der erste Camper-Club gegründet, "The Caravan Club".

Die ersten motorisierten Campingfahrzeuge stammten aus Frankreich: Der Quo Vadis von 1990 war ein dampfbetriebenes Fahrzeug, der Passe Partout von 1902 fuhr mit Benzin. In den USA entwickelten Roy Faye und Freeman Young in den Jahren 1904–06 verschiedene "Camp Cars".

Vom Anhänger zum Reisemobil

In den 1920er und -30er-Jahren wurden Wohnanhänger beliebt, wie beispielsweise der Airstream und der Bowlus – beides Marken, die es bis heute noch gibt. Bereits vor dem Zweiten Weltkrieg baute in Deutschland die Marke Dethleffs 1931 den ersten Wohnanhänger, bis heute hat die Marke Bestand – die "Edition 90" genannten Reisemobile erinnern an die Historie.

Mittlerweile gehört Dethleffs zur Erwin-Hymer-Group, die zum großen internationalen US-Konzern Thor gehört. Erwin Hymer begann im Jahr 1957 mit der Produktion seines Troll-Caravans – im Jahr 1961 baute er sein erstes Wohnmobil, den Hymer Caravano. Die Hymer B-Klasse wurde 1979 entwickelt und steht seitdem für die Klasse der integrierten Reisemobile.

Eriba Ur-Troll
Neuheiten

Große Marken mit langer Tradition

In der Nachkriegszeit erfreute sich zunächst der VW Kombi in den 1950ern international großer Beliebtheit als selbstausgebautes Campingfahrzeug. Später sollte der VW Transporter aka. Bulli zum Kultobjekt der Hippies und Weltenbummler werden.

Neuheiten

Seit dem VW T1 bis zum heutigen elektrischen Nachfolger VW ID.Buzz stellt jede (Fahrzeug-)Generation die Reisefähigkeit des Busses unter Beweis. Ein besonders schönes Zeitzeugnis ist dieser historische Artikel aus dem Jahr 1961 zum ersten VW T1 mit Westfalia-Wohnausbau aus der promobil-Schwesternzeitschrift auto-motor-und-sport. Den VW California gibt es bis heute , eine Version für den ID.Buzz ist schon angekündigt.

Die Anfänge der Marke Westfalia, ein wichtiger Campingbus-Ausbauer in der Branche, gehen zurück bis ins Jahr 1844. Heute gehört sie zum französischen Konzern Groupe Rapido.

Jubiläum 175 Jahre Westfalia
Neuheiten

In Norddeutschland baut die Firma Hobby seit 1965 Wohnwagen und ab 1984 auch Wohnmobile.

Hobby Historie: 50 Jahre Firmengeschichte
Neuheiten

Ein weiterer Name, das nicht aus der Reisemobil-Geschichte wegzudenken ist, ist der Fiat Ducato. Seit der ersten Generation des Transporters, der 1981 Premiere feierte, war der Ducato eines der wichtigsten Basisfahzeuge der Wohnmobil-Hersteller in Europa.

Auf dieser Basis baut auch die Firma Pössl seit ihrer Gründung 1989 Campingbusse aus. Mit günstigen Angeboten, auch auf Transportern anderer Firmen wie Peugeot oder Citroën, kann der Hersteller immer wieder die Massen begeistern.

promobil – Das Beste der 80er, 90er und heute

Die Zeitschrift promobil ist ebenfalls ein Kind der 1990er Jahre. Gegründet wurde promobil im Jahr 1983.

Zeitreise mit promobil
Tipps & Tricks

Seitdem berichtet die Redaktion über die neuesten Campingfahrzeuge und alle -Themen, die ReisemobilistInnen bewegen. Und auch immer wieder über historische Fahrzeuge und Camping-Oldtimer, die Sie in der folgenden Sammlung finden.

Mehr zum Thema Camping-Youngtimer und gebrauchte Wohnmobile finden Sie hier.

Reportagen Mercedes L 206 D Camper

Mit dem Oldtimer-Camper quer durch Europa

Julia Trenker ist 21, ihr Bus ist 48. Doch wie sagt man so schön? Liebe kennt keine Zahlen. Die Österreicherin ist seit drei Jahren mit dem Mercedes L 206 D unterwegs – seit 2022 fährt sie solo durch Europa. Doch einsam ist sie dabei nie.

Fahrzeuge Wohnmobil-Oldtimer Ford T-Modell

Versteigerung des ältesten Wohnmobils der Welt?

Das wohl älteste Wohnmobil der Welt wird am 10. September beim Auktionshaus Bonhams versteigert und soll zwischen 23.350 und 35.000 Euro kosten.

Neuheiten Start-up „Schau-aufs-Land“ will Bulli umbauen

Crowdfunding für Elektro-VW-T3

"Schau aufs Land" vermittelt schon seit 2020 Camping-Stellplätze auf Biobauernhöfen in Österreich. Jetzt will das Start-up einen Elektro-Van zur Miete anbieten – und einen Bulli-Oldtimer dafür umbauen lassen.

Neuheiten VW T3 B32 - Oldtimer mit Porsche-Motor

Der teuerste T3-Bulli der Welt kostet 365.000 Euro

Weltweit soll es nur 10 Modelle vom VW T3 mit Porsche-Motor geben. Aktuell kann man einen davon ersteigern – der angesetzte Preis dafür: Extrem hoch.

Sonstige Ratgeber Campingbus-Oldtimer Mitsubishi L300 (Baujahr 1992)

Camper-Oldie für 1.800 Euro bekommt zweites Leben

Der Mängelbericht zwei Seiten lang, der Motor ölig, der Endtopf abwesend? Das sind ja doch wohl keine Argumente, die gegen den Erwerb des ersten gemeinsamen Campers sprechen! Das dachten sich Marc und Evi jedenfalls, als sie den...

Fahrzeuge Unterwegs im Hymer 540 DS

Ein Oldtimer mit Herz

Werner und Patrick kennen sich seit Jahren, die beiden Oldiefans unternehmen viel zusammen – auch im gemeinsam erworbenen Reise-Oldie, einem Hymer 540 DS von 1979.

Sonstige Ratgeber Camping-Oldtimer Mercedes-Benz LA 911B (1977)

Kultiger Kurzhauber als Camping-Grenzgänger

Einst tat er seinen Dienst beim Bundesgrenzschutz – heute dient er als robuster Fluchtwagen aus dem Alltag. Friedlicher, ziviler natürlich, doch im Herzen ist "Emil" immer noch ein solides Raubein mit einer ganzen Menge Charme.

Neuheiten Blue Bird Wanderlodge (1969)

Retro-Wohnmobil Baujahr 1969 unterm Hammer

Beim Auktionshaus RM Sotheby’s läuft aktuell die Auktion für einen wahren Oldie: Ein seltener Blue Bird Wanderlodge von 1969 kommt hier unter den Hammer. Mit mehr als 10 Meter Länge ist das Retro-Wohnmobil wahrhaftig eine Wohnung auf vier...

Reportagen Unterwegs mit dem Oldtimer-Van GMC Vandura

Außen Rockstar, innen Privatjet

Sommer 2010, Fußball-WM in Südafrika. Unser Kollege Michael Schröder geht mit seinem Sohn auf Campingtour. Ihr Shuttle: ein sehr cooler GMC Vandura. An der Story, die dabei entstand, haben wir keine Silbe geändert. Soll sie als Inspiration...

Neuheiten Concorde Liner 1090 GIO (2021)

Dieser Luxusliner hat eine Oldtimer-Garage

Concorde baut Luxus-Wohnmobil für Oldtimer-Freunde. Der neue Liner 1090 GIO bietet in seiner riesigen viel Platz für Oldtimer verschiedener Größen. Möglich macht’s ein sehr flexibles Schienensystem.

Sonstige Ratgeber Wohnmobile mit Nostalgie-Effekt

Oldtimer-Lieblinge der promobil-Redaktion

Trend oder nicht: Dass sich immer mehr Reisemobil-Klassiker auf unseren Straßen blicken lassen, fällt selbst dem ungeübten Auge auf. Doch wer sind eigentlich die Menschen, die Lust auf solche alten Camping-Schätze haben?

Touren & Tipps VW Oldtimer-Camper (1975) restauriert

Restaurierter VW-Camper erstrahlt in neuem Glanz

Gemäß dem Motto "Aus Alt mach Neu" restaurierte der Australier Phil Hoken einen völlig verrosteten und fahruntüchtigen VW Oldtimer-Camper. Das restaurierte Schätzchen Baujahr 1975 verkaufte er in neuem Glanz.

Einzeltest VW T4 im Gebraucht-Check (1990-2003)

Die Schwachstellen des begehrten Liebhaberstücks

Vorderradantrieb, hohe Verarbeitungsqualität und Pkw-artiges Handling machten den VW T4 zum Golf unter den Transportern. Trotzdem ist auch er nicht frei von Schwachstellen. Wir zeigen wo.

Neuheiten Bedford CA Dormobile (1961)

Britischer Camping-Oldie mit schrägem Aufstelldach

Typisch britisch: Ein bisschen schräg, aber absolut liebenswert. Dieser eigenwillige Campingbus-Oldtimer wurde für 39.200 US-Dollar versteigert. Ersonnen hat ihn sich ein Pferdegeschirr-Hersteller.

Neuheiten Auto-Trail Cheyenne (Baujahr 1982/83)

Oldtimer-Rarität aus den USA

Wortwörtlich aus der Hecke gezerrt wurde dieser Auto-Trail auf Basis eines Peugeot 504. Doch erst zu Hause entdeckte Peter Uehlin, was für eine Sensation er im Tessin geborgen hat ...

Werkstatt Phoenix Van - VW T2 Oldtimer

Aufklappbarer Blickfang zum Nachbauen

Ein Campingbus zum Aufklappen, geht das? Klar! Im Kern ist der Phoenix Van ein Volkswagen T2. Den einzigartigen Klapp-Campingbus kann sich bis heute – zumindest theoretisch – jeder nachbauen.

Wohnmobile Volkswagen T2b Westfalia Camper von 1978

Camper für fast 100.000 Euro versteigert

Ein Paar kauft 1978 einen VW T2b Camper mit Westfalia-Ausbau, fährt damit ein Mal in den Urlaub und lässt den Bus stehen. Jetzt wurde er verkauft – für knapp 100.000 Euro ging er an seinen neuen Besitzer.

Neuheiten GMC Motorhome-Oldtimer aus den 70er Jahren

Unterwegs im 9,8 Tonner mit neun Sitzplätzen

Es heißt ja, die Deutschen seien ein reiselustiges Völkchen. Das wiederum beträfe dann natürlich auch entfernte Nachkommen. Wie zum Beispiel Mervin Zinck aus New Germany, Nova Scotia.

Neuheiten EV West baut VW T2 zum E-Bus um

Elektro-Bulli mit Golf-Motor

Kann ein Oldtimer ein Elektrofahrzeug sein? In Kalifornien schon. Dort hat die Firma EV West einen VW T2 zum E-Bus umgebaut. Der Elektrobulli fährt mit dem Antrieb aus dem VW E-Golf.

Bulli-Parade in Kalifornien

Der VW-Bus feiert seinen 70.Geburtstag

The Quail in Kalifornien ist normalerweise ein Event für Sportwagen – doch in diesem Jahr findet dort eine große Parade von VW-Bussen statt. Das hat seinen Grund: Der kultige Bulli wird 70.

Neuheiten Tempo Mikafa Sport Camper (1955)

Seltenes Oldtimer-Wohnmobil mit Porsche-Herz

Oldtimerfans, die sich an VW T1- und T2-Bussen sattgesehen haben, wird der Anblick des Tempo Mikafa Sport Camper erfreuen. Das Besondere: die geringe Stückzahl von nur drei Modellen, ein Porsche-Motor sowie die Campingausstattung.

Touren & Tipps Camping-Oldtimer VW T2 Bulli

Seit 1973 ist „Volksi“ auf großer Fahrt

1973 war er noch ein normaler Bulli – in den 80er Jahren rollte er als Camper durch Afrika. Umgebaut, mit hohem Dach und beladen mit diversen Ersatzteilen. Inzwischen ist "Volksi" in der Rhön zu Hause. Doch zur Ruhe scheint er nicht zu...

Neuheiten Kultiger Concorde 650 XL (Baujahr 1988)

Sitzt, passt, nichts wackelt

Sitzt, passt, nichts wackelt. Und das seit 30 Jahren. Gabi und Gerhard Mößner aus dem baden- württembergischen Kraichgau und ihr Concorde haben sich gesucht und gefunden. Das perfekte Fahrzeug, über die Jahre optimiert.

Neuheiten 350.000 US-Dollar für 55 VW T2

Friedhof der Kanada-Bullis

Ein Scheunenfund der besonderen Art, denn diese Fahrzeuge stehen auf einem Freigelände in Kanada: 55 Oldtimer-Bullis warten hier auf einen neuen Besitzer.

Reportagen Bulli-Oldtimer mit Wohnkabine

Tischers erster Campingbus (1973)

Neuheiten erregen die größte Aufmerksamkeit. Doch dieser Camping-Oldtimer ist eine Ausnahme. Die Bulli-Wohnkabine fährt heute noch. Wir blicken mit Peter Tischer zurück auf 45 Jahre Firmengeschichte.

Zubehör Zubehör Zubehšr Der richtige Zurgurt Titelbild Zuggurte Der richtige Zurrgurt fürs Campingfahrzeug Einfache Technik zur Ladungssicherung

Spanngurte sind unabdingbar zur Ladungssicherung - und fürs Reisegepäck.