Reisemobil-Neuheiten für 2023
Wohnmobil-Neuheiten 2023
Dopfer Dopfer
Dopfer
Dopfer
Dopfer
Dopfer 8 Bilder

Neuheit Dopfer 402 A-I 4x4

Dopfer 402 A-I 4x4 (2022) Viel Komfort und Wohnlichkeit

Neuheiten 2022

Dopfer kombiniert beim 402 A-I hochwertige, robuste Technik mit schönem Echtholz-Möbelbau. In dem kantigen Alkoven steckt ein feinsinniger Kerl.

Der 402 A von Dopfer tritt so kantig und rustikal auf, dass man dem Alkovenmobil auf Anhieb gar nicht zutraut, dass durchaus ein feinsinniger Kerl in ihm steckt. Allein der höhergelegte Iveco Daily 4x4 mit den stämmigen 19-Zoll-Rädern macht deutlich, dass er vor Abwegen und härterer Gangart keinen allzu großen Respekt hat. Ein Ausflug auch in anspruchsvolles Gelände sollte damit kein Problem sein.

Der Allradantrieb des Daily ist von der klassischen Sorte. Wer unter den robusten Leiterrahmen blickt, entdeckt dort drei herkömmliche, mechanisch sperrbare Differenziale, in Längsrichtung sowie für beide Achsen. Weil neben Grip auf unbefestigten Pisten auch der Komfort nicht zu kurz kommen soll, stattet der Individualhersteller das Weltreisemobil mit einer 8-Gang-Automatik samt potentem 180-PS-Motor aus. Das große Diesel-Aggregat ist aber auch ein Zugeständnis an das hohe Leergewicht von gut 5,1 Tonnen. Damit bei der Zuladung nichts anbrennt, darf das Chassis bis zu sieben Tonnen Gesamtmasse stemmen.

Innenraum des Dopfer mit gemütlicher Heck-Sitzgruppe

Dopfer
Dopfer
Überaus gemütliche Rundsitzgruppe, handwerklich hochwertige Echtholzmöbel. Der gesamte Wohnraum ist unterkellert.

Wie bei vielen Modellen von Dopfer ist das zentrale Element im Wohnraum die Sitzgruppe im Heck, denkbar gemütlich in U-Form angeordnet. Die Holzoberflächen rundum verleihen dem Raum eine warme Atmosphäre. Die Rundsitzgruppe setzen die EntwicklerInnen auf ein Podest, damit darunter noch ausreichend Platz für eine Garage bleibt. Dort gibt es sogar für zwei Fahrräder genug Platz. Wird der Tisch heruntergelassen, finden zwei zusätzliche Personen einen Schlafplatz im 402 A-I. Am anderen Ende, über dem Fahrerhaus liegen zwei jeweils 2,0 Meter lange Einzelbetten. Das Fahrerhaus lässt sich ganz vom Wohnraum abschotten, unter der Klapptreppe zum Alkoven versteckt sich der Zugang.

Dopfer
Dopfer
Im erhöhten Alkofen schlafen zwei Personen.

Dazwischen ist Platz für ein großes Raumbad mit separater Duschkabine und eine Küche mit einem 120-Liter-Kompressor-Kühlschrank. Wie üblich baut Dopfer das Mobil handwerklich hochwertig mit fein verarbeiteten Möbeln und geölten Echtholzoberflächen aus.

Dopfer
Redaktion
Eigentlich ist nicht furchtbar viel Platz im 402 A-I, trotzdem bietet er Komfort und Wohnlichkeit.

Dopfer 402 A-I 4x4

  • Preis: ab 238.056 Euro
  • Basis: Iveco Daily 70 S 4x4, Leiterrahmen, Allradantrieb, 132 kW/180 PS
  • Gesamtgewicht: 7.000 kg
  • Länge/Breite/Höhe: 6.750/2.250/3.600 mm
  • Empfohlene Personenzahl: 2–4
  • Baureihe: Neben individuell gebauten Reisemobilen hat Dopfer mehrere Standardgrundrisse im Programm. Alternativ zum Daily basieren die sehr hochwertig auf- und ausgebauten Alkoven auf dem Mercedes Sprinter.

Fazit

Ein wirklich schickes Weltreisemobil zeigt Dopfer mit dem 402 A-I. Außen bullig, innen mit Liebe zum Detail ausgebaut. Der Iveco Daily 4x4 wird Offroad-Fans gefallen, die mit diesem Fahrzeug jede Piste bewältigen können. Im Innenraum gefallen die Echtholz-Möbel und die komfortable Ausstattung auf kleinem Raum.

Zur Startseite
Dopfer
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0
Alles über Dopfer
Mehr zum Thema Neuheiten 2023
Randger R 531 (2023)
Neuheiten
Pilote Atlas (2023)
Neuheiten
Furgok Landsberg (2023)
Neuheiten
Bürstner Lineo T 620 G (2023)
Neuheiten
Mehr anzeigen