Wintercamping mit dem Wohnmobil
Wintercamping
Woman relaxing in a hot tub pool during weekend days of relax and spa in a luxury place during travel vacations. Moment RF/Artur Debat/Gettyimages
Die Rupertus Therme.
Aussenbecken mit Stroemungskanal.
Saunieren bereichert den Thermenbesuch.
Das Thermalbad bietet 700 Quadratmeter Wasserflaeche. 16 Bilder

42 Thermen in Deutschland mit Wohnmobil-Stellplätzen

Wohnmobil-Stellpätze an Thermen 42 wohnmobilfreundliche Saunabäder in Deutschland

Winterzeit ist Thermenzeit: Wenn Regen, Schnee und kalte Temperaturen herrschen, wird die Sehnsucht nach Wärme immer größer. Hier können Sie auftanken. Hier finden sie 42 Thermen-Tipps in ganz Deutschland.

Was kann es Schöneres geben, als in warmem Wasser zu entspannen, während draußen der Schnee fällt und es klirrend kalt wird? Deutschland ist reich an Thermalquellen, deren wohltuende Wirkung auf Körper und Geist sich wieder und wieder bewiesen hat. Ob zur Therapie bestehender oder Vorbeugung künftiger Leiden: Ein Bad im warmen Nass ist immer eine Wohltat.

Dabei gehören großzügige Sauna-Anlagen bei den meisten Thermen zum Standard, so dass ein Besuch der Badelandschaften auch mit einer Schwitzkur verbunden werden kann. Alle hier vorgestellten Thermen, die natürlich nur ein Bruchteil aller Thermen in Deutschland sind, haben einen Stellplatz in unmittelbarer Nähe, so dass man nach dem Bad ganz unkompliziert ins eigene Bett kommt.

Aber Achtung: Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie sind Thermen derzeit teilweise geschlossen oder es kommt zu Einschränkungen im Badebetrieb, sodass keine Aufgüsse in Saunen durchgeführt werden oder Dampfbäder nicht nutzbar sind. Informieren Sie sich daher vor Ihrem Besuch über die geltenden Regelungen vor Ort.

Thermen mit Stellplätzen in Norddeutschland

1. Emden: Friesentherme

Wer durch den Saunagarten der Friesentherme lustwandelt, kann abwechselnd in einer der drei Hüttensauenen schwitzen, auf dem Sonnendeck entspannen oder sich im Naturbadeteich oder Außenpool abkühlen. Insgesamt sechs Saunen bietet die Therme, der Wellnessbereich mit Hamam, Rasul und einem umfangreichen Massageprogramm runden den Besuch ab.

Stellplatz an der Friesentherme 26721 Emden (D) 20 Bewertungen Kostenlos

2. Bad Schwartau: Holstein Therme

Nur wenige Minuten von der Ostsee entfernt liegt die Holstein Therme. Im Jodsole-Thermalbad können sich Besucher in den Whirlpools, an den Sprudelanlagen oder im Strömungskanal entspannen. Davon abgetrennt ist das Day Spa, ein Saunagarten mit fünf verschiedenen Saunen zwischen 60 und 120 Grad. Darüber hinaus gibt es Dampfbäder, Infrarotwärmekabinen und Solarien. Für noch mehr Entspannung können Massagen gebucht werden, kleine Erfrischungen gibt es an der Saftbar.

Stellplatz Am Riesebusch 23611 Bad Schwartau (D) 41 Bewertungen 5 EUR/Nacht

3. Scharbeutz: Ostsee-Therme

In direkter Strandlage zwischen Scharbeutz und Timmendorfer Strand wird in der Ostsee-Therme Scharbeutz Entspannung großgeschrieben: Auf 14.000 Quadratmetern bleiben keine Wünsche offen. Salzwasserbecken, Wasserrutschen, Strömungskreisel und Whirlpools stehen im allgemeinen Bereich für Besucher zur Verfügung. In der Wellness-Oase gibt es hingegen verschiedenste Saunen, kostenfreie Wellness-Anwendungen und Massagen. Das Highlight ist der Saunagarten mit direkt Zugang zum Ostsee-Strand. Im exklusiven Lounge-Bereich gibt es außerdem eine große Textilsauna mit 180°-Blick über die Lübecker Bucht.

Womohafen Scharbeutzer Strand 23683 Scharbeutz (D) 295 Bewertungen 12,50 EUR/Nacht

4. Heringsdorf: OstseeTherme Usedom

Die Ostsee Therme Usedom liegt zwischen den mondänen Kaiserbädern Ahlbeck, Heringsdorf und Bansin. Die Therme mit 4-prozentiger Jodsole ist in eine Badewelt, Saunawelt und das Kurmittelhaus aufgeteilt. Die Badewelt besteht aus 6 Becken, von denen drei mit solehaltigem Wasser gefüllt sind. Darüber hinaus gibt es 2 Dampfbäder, ein Außenbecken, Massagedrüsen und ein Thermenbistro. Eine Biosauna und 80-Grad-Sauna im Inneren sowie zwei Blockhaussaunen im Außenbereich stehen Besuchern in der Saunawelt zur Verfügung. Ergänzend dazu können im Kurmittelhaus Massagen, Bäder oder auch Kneipp-Güsse gebucht werden.

Stellplatz am Wiesenrand 17419 Heringsdorf (D) 90 Bewertungen 14,50 EUR/Nacht

5. Bensersiel: Nordseetherme

Bei einer Therme für alle Altersgruppen handelt es sich um die Nordseetherme Bensersiel. Das Erlebnisbad eignet sich für die ganze Familie: Im Kinderbecken können sich Kinder auf dem Piratenschiff mit Kanonen und Rutschen austoben, mit den Eltern geht es dann ins Familienbecken. Für die Erwachsenen gibt es Relax- und Solebecken mit Massagedüsen. Das Highlight im Erlebnisbad ist die 100 Meter lange Rutsche. In der Saunawelt hingegen dreht sich alles um Entspannung: Im Inneren gibt es eine Trockensauna, ein Sanarium und ein Bistro. Außen erwartet Besucher ein Saunagarten mit Tauchbecken, einer Sauna mit verschiedenen Aufgüssen und eine Banja-Sauna aus dem besonderen Keloholz.

Ferienhof Rixte 26427 Bensersiel (D) 2 Bewertungen 8 EUR/Nacht

6. Lüneburg: SaLü – Salztherme Lüneburg

Auch die Salztherme Lüneburg besteht aus zwei Bereichen: Der Badewelt mit Wellen-, Kinder- und Außenbecken sowie Whirlpools, die jedoch erst im Frühjahr 2021 nach dreijährigen Renovierungsarbeiten in neuem Glanz erstrahlen wird. Der andere Bereich ist die Saunawelt, die jedoch trotz der Schließung der Badewelt geöffnet ist. Dort gibt es fünf Saunen mit verschiedenen Aufgüssen, sowie eine spektakuläre Farblichtsauna und Massageangebote. Im Innen- und Außenbereich gibt es Ruhemöglichkeiten, der kleine Hunger kann an der Saunabar gestillt werden.

Ferienhof Rixte 26427 Bensersiel (D) 2 Bewertungen 8 EUR/Nacht

7. Soltau: Soltau-Therme

Für jeden etwas dabei ist in der Soltau-Therme: Das 265 Quadratmeter große Innenbecken des Solebads hat einen Gehalt von 3 Prozent und wird von einem Außenbecken, einer Sole-Grotte mit Warmbecken und einem Gradierwerk ergänzt. Das Bad ist hingegen für die ganze Familie geeignet. Neben einer Rutsche gibt es dort ein Kinder-Badeland und Schwimmbecken. Großzügig ist auch der Saunabereich mit vier Saunen innen und drei Saunen im Sauna-Garten. Dort sorgt ein Schwimm- und Tauchbecken für Erfrischung. Doch auch Massagen und Bäder können gebucht werden.

Stellplatz an der Soltau-Therme 29614 Soltau (D) 32 Bewertungen

8. Delmenhorst: GraftTherme

Nicht weit von Bremen liegt die 2012 eröffnete GraftTherme in Delmenhorst. Die Therme verbindet Erlebnisse mit Entspannung: Fünf Saunen im Innen- und Außenbereich sowie Solebecken, Badezuber, Dampfbäder und Vitalbecken sorgen dafür, dass Besucher den Alltag hinter sich lassen können. Im Wellness-Bereich werden neben Massagen und Körperpeelings auch Gesichtsbehandlungen oder Ayurveda angeboten. Der Erlebnisbereich ist hingegen besonders zum Toben ideal: Verschiedenste Rutschen, eine Wasserwippe, ein Strömungskanal und der aufregende Teufelsbrunnen sorgen für einen Adrenalinkick. Aber auch im Erlebnisbereich kann man in Whirlpools entspannen.

Reisemobilhafen Delmenhorst 27753 Delmenhorst (D) 26 Bewertungen Kostenlos

Thermen mit Stellplätzen in Ostdeutschland

1. Bad Belzig: Stein-Therme

Auf 750 Quadratmetern bietet die Steintherme sechs Thermalsole- und Warmwasserbecken. Sieben Saunen von 42 bis 95 Grad Celsius stehen zur Auswahl, darunter die Gradiersauna, in der Sole über Schwarzdornreisig rieselt und gesundheitsfördernd wirkt. Zum Entspannen stehen es mehrere Ruhebereiche und einen LichtKlangRaum bereit. Einmal im Monat findet die sogenannte "Mitternachtssauna" statt – immer zu einem kreativen Thema wie beispiesweise "Hänsel und Gretel" oder "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel".

Stellplatz an der Stein-Therme 14806 Bad Belzig (D) 21 Bewertungen 9 EUR/Nacht

2. Bad Wilsnack: Kristalltherme

Mediterrane Pflanzen, heller Marmor und warme Farben zeichnen die Kristall Therme aus. Eine Besonderheit ist das zwölfprozentige Soleaußenbecken mit einer Wassertemperatur von 34 Grad: In dieser Heilsole kann man wegen des erheblichen Auftriebs schweben wie im Toten Meer. Zehn Saunen und Dampfbäder runden das Angebot ab.

Stellplatz an der Kristall-Therme 19336 Bad Wilsnack (D) 44 Bewertungen 10 EUR/Nacht

3. Bad Frankenhausen: Kyffhäuser Therme

Die Sole in Bad Frankenhausen eignet sich perfekt für eine Heilfastenkur. Auch ohne Fasten sind Totes-Meer-Salzgrotte und ein Panoramaruheraum sind die Highlights dieser Therme. Alle 30 Minuten findet hier ein anderer Aufguss in einer der Innen- oder Außengelände-Saunen. Am heißesten wird's übrigens in der Erdsauna mit 100 Grad Wärme und einem romantischen Kaminfeuer.

Caravanstellplatz Bad Frankenhausen 06567 Bad Frankenhausen/Kyffhäuser (D) 37 Bewertungen 12 EUR/Nacht

4. Bad Lobenstein: Ardesia-Therme

Ein großes Thermalbecken, Kaltbecken, Whirlpool sowie Außenbecken mit Strömungskanal und ein Wasserfall machen den Badetempel aus. Der Saunabereich bietet zwei klassische finnische Saunen, ein Dampfbad, die Biosauna sowie eine Moorsauna und selbstverständlich auch Ruheräume, Solarien und eine Saunabar.

Stellplatz an der Ardesia-Therme 07356 Bad Lobenstein (D) 36 Bewertungen 5 EUR/Nacht

5. Bad Harzburg: Bad Harzburger Sole-Therme

Aus der 840 Meter tiefen Dr.-Harras-Schneider-Quelle sprudelt die Natursole in vier Becken. Im Innenbereich laden die großen Schwimm- und Sprudelbecken zum Verweilen ein. Über eine Schleuse geht es in die beiden Außenbecken. Saunafreunde kommen in den sechs Schwitzbädern auf ihre Kosten. Highlight ist die Sole-Gabro-Grotte.

Stellplatz an der Sole-Therme 38667 Bad Harzburg (D) 149 Bewertungen 13,50 EUR/Nacht

6. Bad Klosterlausnitz: Kristall Sauna-Wellnesspark

Die Brandung im Wellenbad genießen, im Natronbecken abtauchen oder sich im Außenbecken mit zwölf Prozent Solegehalt treiben lassen die Möglichkeiten sind mannigfaltig. Verschiedene Saunen und Dampfbäder laden zum Schwitzen ein: Vier Innensaunen, sieben Außensaunen, zwei Dampfbäder sowie die Eisnebelgrotte lassen keine Wünsche offen. Danach garantiert ein großer Frei- und Innenbereich mit Liegen Entspannung pur.

Stellplatz Kristall Wellnesspark 07639 Bad Klosterlausnitz (D) 30 Bewertungen 10 EUR/Nacht

7. Bad Saarow: Bad Saarow-Therme

Die moderne Therme in Bad Saarow verspricht einen hohen Erholungsfaktor. Das Thermalsolebad ist in zwei Bereiche eingeteilt: Der Innenbereich mit 35 Grad warmem Becken und einer Solekonzentration von 3 Prozent, sowie mit vier Whirlpools und spektakulärem Stimmungsbad mit Lichtspielen und Unterwassermusik. Bei dem anderen Bereich handelt es sich um den Außenbereich, dessen Becken sportliche 28 Grad vorweist. Auch im Saunabereich ist einiges geboten, wobei das Highlight die Panoramasauna darstellt. Dort gibt es die KeloSauna, SalzSauna und Brotbackstube zum angenehmen Schwitzen.

Stellplatz an der Saarow-Therme 15526 Bad Saarow (D) 10 Bewertungen Kostenlos

8. Luckenwalde: Fläming-Therme

Die Fläming-Therme in Luckenwalde ist ein Paradies für Sauna-Fans: Der Saunabereich wurde mit dem Qualitätskennzeichen Sauna Premium 5 Sterne ausgezeichnet und verspricht erholsame Stunden in den Saunen, dem Warmsprudelbecken oder der Kaminecke. Im Außenbereich finden Besucher zwei ganz besondere Saunen: Die Karpaten-Sauna mit Reisigruten und die Erdsauna Weinbrennerei, die in die Erde gebaut wurde. Mehr Luftfeuchtigkeit verspricht das römische Dampfbad. Doch auch das Schwimmen kommt in der Therme nicht zu kurz: im Schwimm- und Badebereich stehen Rutschen, Whirlpools, ein Sportbad und ein Erlebnisbad zum Planschen bereit.

Fläming-Therme Luckenwalde 14943 Luckenwalde (D) 1 Bewertung Kostenlos

Thermen mit Stellplätzen in Süddeutschland

1. Bad Herrenalb: Siebentäler Therme

Im Badebereich finden sich sprudelnde Pools, Massagedüsen, Nackenschwall- und Gegenstromanlagen. Zusätzlich werden Wassergymnastik, Aquahealing und Solarien angeboten. Saunen und Dampfbäder sowie Whirlpools und Anwendungen im Wellnessbereich sorgen für Entspannung. Besonders ist vor allem die Schwarzwaldsauna: Das urige Schwarzwaldschwitzbad ist ein Kräuterdunstbad mit milder und feuchter Wärme, das nach mehrere hundert Jahre alten Traditionen konzipiert ist und mit ätherischen Ölen von Tannenreisig und Kräutern verwöhnt.

Stellplatz Siebentäler Therme 76332 Bad Herrenalb (D) 29 Bewertungen 14,20 EUR/Nacht

2. Bad Abbach: Kaiser-Therme

Ob Wildwasser-, Schwimmer- oder Entspannungsbecken mit Massagedüsen und Nackenbrausen: In der Kaiser-Therme trifft Wellness auf Gesundheit. Der Thermal-Effekt des Heilwassers kann mit Wassergymnastik zusätzlich verstärkt werden. Verschiedenste Massagen sorgen für Entspannung und Wohlbefinden. Sehr wohltuend, besonders für die Atemwege, ist ein Aufenthalt in der Totes-Meer-Salzgrotte.

Stellplatz an der Kaiser-Therme 93077 Bad Abbach (D) 94 Bewertungen 12 EUR/Nacht

3. Mistelgau: Therme Obernsees

Die Therme in der Fränkischen Schweiz besteht aus einem Saunaparadies und einer Badewelt. Die Innen- und Außenbecken sind 30 bis 36 Grad warm und bieten Spiel und Entspannung für Groß und Klein. Der 5-Sterne-Saunabereich wurde vom Deutschen Saunabund ausgezeichnet: Im Jura-Steinbad kann man wie die alten Römer dampfbaden, im fränkischen Kräutersanarium während der 4-Farben-Lichttherapie ins Träumen kommen oder in der Fränkischen Bier- und Genuss-Saune bei 90 Grad mit Blick auf den Saunasee schwitzen.

Stellplatz an der Therme Obernsees 95490 Mistelgau (D) 113 Bewertungen 10 EUR/Nacht

4. Aalen: Limes-Thermen 

Aus 650 Meter Tiefe wird das Thermalwasser der Limes-Thermen heraufgeholt. Es stammt aus der letzten Eiszeit. Gar nicht eiszeitlich, sondern hochmodern ist hingegen der therapeutische Ansatz, auf den hier großer Wert gelegt wird. So kann man beispielsweise an Krankengymnastik, Massagen und Bewegungstherapien teilnehmen. Einen Besuch wert ist auch der Saunabereich, der mit römisch-irischem Dampfbad, Schwitzraum, finnischer Blockhaussauna und der Panorama-Sauna glänzt.

Stellplatz am Freibad Hirschbach 73430 Aalen (D) 32 Bewertungen Kostenlos

5. Bad Göggingen: Limes-Therme Bad Göggingen

Für Abwechslung sorgen Sprudelliegen, Massageringe und -düsen, Whirlpools, ein Strömungskanal, ein Kneipp-Tretbecken, eine Sole-Sauerstoff-Kabine, ein großes Dampfbad, ein römisches Nymphäum und vieles mehr. Außergewöhnlich: Die Römer-Sauna befindet sich in einem originalgetreu nachgebauten Limes-Turm mit römischem Badehaus.

Stellplatz an der Limes-Therme 93333 Neustadt an der Donau (D) 42 Bewertungen 12 EUR/Nacht

6. Bad Ditzenbach: Vinzenz Therme

Das Thermalwasser der Therme in Bad Ditzenbach speist sich aus der Canisiusquelle, die einen sehr hohen Gehalt an natürlicher Kohlensäure aufweist. Dessen wohltuende Wirkung spürt man bereits ab dem ersten Bad. Für noch mehr Entspannung sorgt die Saunalandschaft.

Stellplatz an der Vinzenz Therme 73342 Bad Ditzenbach (D) 12 Bewertungen 6 EUR/Nacht

7. Bad Krotzingen:Vita Classica Therme

Am Rand des Schwarzwalds gelegen, profitiert die Vita Classica Therme von einer der höchsten Kohlensäurekonzentrationen weltweit. Hier kann man sich in der Kuppelhalle im 36 Grad warmen Wasser treiben lassen oder den Strömungskanal erkunden. Sprudelliegen und Massagedüsen sorgen für Abwechslung. Wer noch mehr Entspannung sucht, wird bei den exklusiven Spa-Anwendungen fündig, zum Beispiel im japanischen oder indischen Bad.

Wohnmobilstellplatz Vita Classica 79189 Bad Krozingen (D) 72 Bewertungen 14 EUR/Nacht

8. Bad Bellingen: Balinea Thermen

Das Angebot der Balinea Thermen reicht vom klassischem Thermal- und Saunabaden über moderne Wellnessangebote bis hin zu neuen Trends wie Aqua-Cycling oder Aqua-Nordic-Walking. Im Sauna-Park finden stündlich verschiedene Erlebnis-Aufgüsse statt. Die Düfte wechseln je nach Jahreszeit. Im Winter sind das zum Beispiel Düfte mit Apfel-Zucker oder Zimt. Wer davon hungrig wird, bekommt in der Balinea Fit-Bar kleine Snacks und wechselnde Tagesgerichte sowie leckere Salate, Müsli und vieles mehr.

Stellplatz der Balinea-Thermen 79415 Bad Bellingen (D) 40 Bewertungen 14 EUR/Nacht

9. Aulendorf: Schwaben-Therme

Im Thermalbad der Schwaben-Therme erwartet den Gast eine ganze Wasserlandschaft zum Ausspannen und Regenerieren. Schwefel- und fluoridhaltiges Thermalwasser sorgt im Innen- wie im Außenbecken für angenehme 34 Grad. Abwechslungsreiche Wasserattraktionen, ein wohlig-warmer Jungbrunnern mit 40 Grad und eine Kuppel, die sich öffnen lässt, tragen ebenfalls zu einem genussvollen Besuch bei. Neu in der Schwaben-Therme ist die Salzgrotte, die vor allem bei Atemwegsbeschwerden empfohlen wird.

Stellplatz an der Schwaben-Therme 88326 Aulendorf (D) 15 Bewertungen Kostenlos

10. Bad Waldsee: Waldsee-Therme

Die Waldsee-Therme in Bad Waldsee rühmt sich, die heißeste Quelle in ganz Oberschwaben zu beziehen. Das Quellwasser aus 2000 Metern Tiefe ist 65 Grad heiß. Das Wasser lässt sich in einem der vier Becken oder Im Schwimmkanal genießen. In einer Dampfgrotte und 6 Saunen können Besucher schwitzen, in der Finnischen und der Urbachsauna finden täglich mehrere Aufgüsse statt. Das Day-Spa-Angebot umfasst je nach Paket Ganzkörpermassagen mit Hot Stone oder Duft-Ölen und ein Rhassulbad mit Wadseer Moorzeremonie.

Stellplatz an der Waldsee-Therme 88339 Bad Waldsee (D) 80 Bewertungen 8 EUR/Nacht

11. Bad Griesbach: Wohlfühl-Therme

Das Gold von Bad Griesbach das Thermalwasser wird aus einer Tiefe von bis zu 1520 Metern geholt. Egal ob im Schwimmer- oder Therapiebecken: In der 1600 Quadratmeter großen Badelandschaft kann man es in vielfältiger Form genießen. Ebenso abwechslungsreich ist die Saunalandschaft. Besonders luxuriös wird es im Hamam, dem türkischen Dampfbad. Hier kann man verschiedene Anwendungen, wie beispielsweise eine Schaummassage, wählen.

Mobilhafen Dreiquellenbad 94086 Bad Griesbach (D) 37 Bewertungen 18 EUR/Nacht

12. Bad Aibling: Therme Bad Aibling

In der Badelandschaft liegen in freier Anordnung die verschiedenen Badebecken und Thermenbereiche, zum Teil offen, zum Teil mit Kuppeln überdeckt. Sechs Saunen im Innenbereich, darunter zum Beispiel eine Rosenquarz- und Eukalyptus-Sauna, bieten Saunagängern viel Abwechslung. Auch der Außenbereich kann sich sehen lassen: So erreicht man beispielsweise das Gradierwerk im Saunagarten über beheizte Fußwege.

Stellplatz an der Therme 83043 Bad Aibling (D) 55 Bewertungen 15 EUR/Nacht

13. Bad Reichenhall: Rupertus Therme

Vor der prächtigen Kulisse der Alpen kann man in der Rupertus Therme das wohltuende Alpen-Salz genießen. Das unterirdische Soleschwebebecken mit seinem zwölfprozentigen Salzgehalt erinnert nicht von ungefähr an einen Salzsee. Die Solekonzentration ist hier so hoch, dass man sich mühelos vom Salz tragen lassen kann.

Wohnmobilpark Rupertus-Therme 83435 Bad Reichenhall (D) 72 Bewertungen 16 EUR/Nacht

14. Bayreuth: Lohengrin Therme

Die Therme in Bayreuth bietet 1000 Quadratmeter Wasserfläche, acht Saunen und jede halbe Stunde einen Aufguss. Der Eintrittspreis beinhaltet ein Aktivprogramm mit Kursen wie Wassergymnastik, Tai Chi und Aqua Sound. Der Spa-Bereich bietet Wellness-Pakete für Einzelpersonen oder Paare mit Öl- oder Seifenbürsten-Massagen, Rasulbad, Brechelbad und Schoko-Packungen.

Stellplatz der Lohengrin-Therme 95448 Bayreuth (D) 89 Bewertungen 10 EUR/Nacht

15. Bad Steben: Therme Bad Steben Saunaland

Erst vor kurzem wurde das Saunaland in Bad Steben erweitert mit einem zusätzlichen Blockhaus mit Panorama-Sauna, einem Event-Spaß und einem Onsen-Heißbecken. Der schön angelegte Saunagarten bietet neben Sonnenliegen einen Naturbadeteich, in der Salzgrotte kann man Mineralien und Spurenelemente tanken. Vom Stellplatz an der Therme lassen sich auch Nordic-Walking-, Wander- oder Mountainbike-Strecken erkunden.

Wohnmobilstellplatz an der Therme 95138 Bad Steben (D) 46 Bewertungen 8 EUR/Nacht

16. Bad Rodach: ThermeNatur

Jeden Freitag ab 18 Uhr kann man in dieser Therme bei Kerzenschein schwimmen und so ins Wochenende abtauchen. Freitags, samstags und mittwochs gibt's außerdem eine Klangschalenmeditation in der Sauna zur Tiefenentspannung. Inmitten der der naturnah gestaltenten Saunawelt mit Erdhügel- und Blockhaus-Sauna und steht seit neuestem ein Baumwipfelpfad zur Erkundung bereit. Zwischen den Saunagängen kann man sich in der Kaminecke oder in kleinen Konkons ausruhen.

Stellplatz Thermenaue 96476 Bad Rodach (D) 64 Bewertungen 10 EUR/Nacht

17. Bad Königshofen: Franken-Therme

In der Franken-Therme in Bad Königshofen bietet Strandfeeling am Heilwassersee, der mit einer Wassertemperatur von 28 bis 30 Grad als wärmster See Deutschlands gilt. Daneben kann man im Finisch-Fränkischen Saunadorf schwitzen, zu deren Highlights die Brauhaus-Sauna mit Erlebnisaufgüssen und Bier zählt. Besucher können sich außerdem mit Ayurveda-Anwendungen oder Spezialmassagen verwöhnen lassen.

Reisemobilpark an der Franken-­Therme 97631 Bad Königshofen im Grabfeld (D) 66 Bewertungen 13 EUR/Nacht

18. Bad Windsheim: Franken-Therme

Der Stellplatz in Bad Windsheim wurde zeitglich zum Baubeginn der Franken-Therme geplant. Der terassenförmig angelegte Platz bietet Plätze für Mobile über 10 Meter und ein schönes Panorama auf den Steigerwald. In der Franken-Therme kann man sich im Außenbereich auf dem Salzsee mit hochprozentiger Sole treiben lassen und das Gefühl von Schwerelosigkeit genießen. Fünf heiße Saunen und eine Schneesauna sorgen für Abwechslung.

PhoeniX-Reisemobilhafen an der Franken-Therme 91438 Bad Windsheim (D) 168 Bewertungen 11 EUR/Nacht

Thermen mit Stellplätzen in Westdeutschland

1. Erwitte/Bad Westernkotten: Hellweg-Sole-Thermen

Direkt am Kurpark und dem Thermalbad liegt der Stellplatz in Bad Westernkotten. Am Gradierwerk können Reisemobilisten eine Freiluft-Inhalation genießen. In der Therme kann man sich im Innen- und Außenpool treiben lassen oder in einer der sechs Saunen entspannen. ein besonderes Naturheilmittel sind die Moorpackungen, die direkt aus der Region stammen.In Innen- und Außenbecken, Whirlpools oder Sprudelbad lässt es sich bei angenehmen 32-34 Grad Wassertemperatur gemütlich entspannen. Das mit dreiprozentiger Natursole angereicherte Wasser ist der Gesundheit sehr zuträglich.

Stellplatz an den ­Sole-Thermen 59597 Erwitte (D) 55 Bewertungen 12 EUR/Nacht

2. Bad Driburg: Driburg Therme

Neben dem staatlich anerkannten Heilwasser in den Thermal-Innen- und -Außenbecken steht dem Gast der Driburg Therme eine weitläufige Saunalandschaft mit Saunen, Dampfbädern und Farblicht-Therapie zur Verfügung. Infrarotkabinen, zwei Thermalwasserruhebecken sowie im Außenbereich eine Erdsauna und Biotopsauna runden das abwechslungsreiche Angebot ab.

Stellplatz an der Driburg Therme 33014 Bad Driburg (D) 20 Bewertungen 7 EUR/Nacht

3. Salzhemmendorf: Ith-Sole-Therme

Drei Saunen, ein Inhalationsraum und ein Dampfbad stehen im Naturschutzgebiet Ith für Erholungssuchende bereit. Indische, japanische oder hawaiianische Aufguss-Zeremonien sorgen hier für Ausgleich, genauso wie eine Duft-Weltreise mit ätherischen Ölen und Entspannungsmusik. Im Day-Spa kann man sich individuelle Behandlungen aussuchen: vom Milchbad mit Meeresseide bis hin zur Kräuterstempelmassage.

Stellplatz an der Ith-Sole-Therme 31020 Salzhemmendorf (D) 22 Bewertungen 7,50 EUR/Nacht

4. Bad König: Odenwald-Therme

Ob Wildwasserkanal, Geysire oder Wasserkanone: Langweilig wird es in der Thermalbadewelt nicht.Die Innen- und Außenbecken sind durch einen Schwimmkanal verbunden, dem grenzenlosen Vergnügen steht also nichts im Weg. Das Saunaland wartet unter anderem mit Kräutersauna und Aromabad auf.

Stellplatz an der Odenwaldtherme 64732 Bad König (D) 20 Bewertungen 5 EUR/Nacht

5. Euskirchen: Thermen & Badewelt

Die Thermen & Badewelt Euskirchen ist ein Paradies für Sauna-Liebhaber: 10 individuelle Saunen mit spannenden Themen wie Koi, Tropen, Taj Mahal oder Holzstadl sorgen für abwechslungsreiche Aufgüsse und Zeremonien. Ergänzt wird der Spa-Bereich von der Blauen Lagune, einer Massage-Oase und einer Cocktailbar. Doch auch das Palmenparadies hat einiges zu bieten: Neben der großen Lagune mit einer Wassertemperatur von 33 Grad gibt es Whirlpools, eine Südseeströmung und ein Außenbecken. Darüber hinaus kann man im Mineralbecken Totes Meer die Schwerelosigkeit führen. Auch das Calcium-Lithium-Becken und das Selen-Becken haben tolle Effekte auf den Körper.

Stellplatz an der Therme 53879 Euskirchen (D) 9 Bewertungen Kostenlos

6. Bad Karlshafen: Weser-Therme

Direkt an der Weser liegt die Therme in Bad Karlshafen, die aus einer Thermen- und Saunawelt besteht. In der Thermenwelt liegt der Schwerpunkt auf verschiedenen Solebecken im Innen- und Außenbereich, die zwischen 33 und 36 Grad warm sind und einen Solegehalt von 1,5 bis 5 Prozent haben. Von mediterranem Ambiente umgeben, können Gäste auch in Whirlpools oder der Edelstein besetzten Ruhegrotte entspannen. Im Außenbereich gibt es sogar ein Gradierwerk. Die Saunawelt ist ebenfalls mit einem Innen- und Außenbecken ausgestattet, wobei fünf Saunen und zwei Dampfbäder innen und drei Saunen außen gelegen sind. Eine Besonderheit ist dabei die Bootssauna, die sich auf der Weser befindet.

Stellplatz am Campingplatz 34385 Bad Karlshafen (D) 51 Bewertungen 13 EUR/Nacht

7. Bad Endbach: Lahn-Dill-Bergland-Therme

Eine weitere Therme mit der 5-Sterne-Zertifizierung Premium Sauna-Landschaft ist die Lahn-Dill-Bergland-Therme in Bad Endbach. Das Highlight der Therme ist die Totes-Meer-Salzgrotte. Doch auch der Badebereich lässt sich sehen: Das Thermalwasserbecken hat eine Temperatur von 34 Grad und wird zweimal täglich im Rahmen einer Aufsalzungszeremonie induziert. Auch im Außenbereich gibt es ein 33 Grad warmes Becken, das in den kalten Monaten ein wahres Erlebnis ist. Die Sauna-Landschaft erstreckt sich auf über 2500 Quadratmetern und hat verschiedene Themensaunen sowie einen Saunagarten mit Unterwasser-Barfuß-Pfad.

Stellplatz an der Therme 35080 Bad Endbach (D) 21 Bewertungen 5 EUR/Nacht

8. Bad Sulzulfen: VitalSol Therme

Einen Besuch wert ist auch die VitalSol Therme in Bad Salzulfen. Die Therme besitzt 6 Innen- und 2 Außenpools mit einer Wasserfläche von 1700 Quadratmetern. Im Intensivsolebecken erlebt man dank des 12-prozentigem Solegehalts ein Gefühl der Schwerelosigkeit, eines der Becken im Außenbereich ist sogar ein großzügiger Infinitypool. Im Inneren sind außerdem eine Soleinhalation und ein Dampfbad beheimatet. Das Herzstück der VitalSol Therme ist jedoch der SaunaPark: auf 6000 Quadratmetern kommen Besucher in den Genuss von fünf verschiedenen Saunen, wobei drei Kelohäuser im Außenbereich liegen. Ein Highlight ist dabei die SeeSaune mit Naturbadeteich.

Wohnmobilpark Flachsheide 32105 Bad Salzuflen (D) 82 Bewertungen 7 EUR/Nacht
Mehr zum Thema Wintercamping
Wohnmobil-Reise Skandinavien
Touren & Tipps
Vanlife, Wintercamping, Wintersport
Kaufberatung
Allwetterreifen im Test
Kaufberatung
Basiswissen Teil 10: Einwintern
Tipps & Tricks