Vanlife
Alles für Ihr Camping-Abenteuer
Wohnmobil-Reise Spanien/Portugal Helmut Föllmer
Alternative Übernachtungsplätze
Allwetterreifen im Test
 Itineo Cosy PC 641
Fiat Ducato (2022) 10 Bilder

Top Themen 2022: Das bewegte die Reisemobil-Welt

Top-Themen 2022 Das bewegte die Reisemobil-Welt

Das Jahr 2022 war in vieler Hinsicht ein Besonderes. Abgesehen von der politischen Weltlage gab es speziell für Reisemobil-Fans einige wichtige Themen: die Gasprüfung, steigende Preise und Autarkie gehören dazu.

Eine wichtige Frage stellen sich alle, die im Reisemobil unterwegs sind: die nach dem fahrbaren Untersatz. Die meistgeklickten Fahrzeug-Neuheiten 2022 haben wir Ihnen ja bereits vorgestellt. Doch auch andere Themen haben unsere Leserinnen und Leser 2022 besonders interessiert.

1. Gasprüfung für HU entfällt

Gasprüfung
Tipps & Tricks

Bereits seit 2020 war die Gasprüfung für die HU (Hauptuntersuchung) ausgesetzt. Ab April 2022 wurde sie vollständig entkoppelt von der regelmäßigen Fahrzeug-Prüfung. Eine eigenständige Gasprüfung ist seitdem verpflichtend für Wohnmobile und Wohnwagen – jedoch unabhängig von der HU. So kann sie von anderen, unabhängige Prüfinstitutionen durchgeführt werden.

2. Kostenlose Stellplätze

Vorstellung

Da lacht der Geldbeutel! In der Stellplatz-Radar-App finden NutzerInnen auch immer wieder Plätze, auf denen das Übernachten nichts kostet. Immer wieder macht promobil auf die bestbewerteten darunter aufmerksam.

3. Steigende Wohnmobil-Preise

Forster T 745 QB (2022)
Neuheiten

Die Inflation macht auch vor den Günstigmarken keinen Halt. Krasse Beispiele: Einige Wohnmobile bei Sunlight und Sun Living kosten 2022 sogar über 10.000 Euro mehr als noch im Vorjahr. Wie hoch die Preissteigerung bei einigen ausgewählten Marken ist, die sonst für ihre niedrigen Preise bekannt sind, zeigt dieser Artikel.

4. Maut-Bezahlsysteme

Ratgeber: Maut in Europa
Tipps & Tricks

Noch ein Grund, der für Urlaub in Deutschland spricht: Wohnmobile müssen in Deutschland keine Maut zahlen. Doch andere Länder haben eben auch schöne Destinationen – wer diese besuchen möchte, muss mitunter eine Straßennutzungsgebühr abdrücken. Sogenannte Maut-Boxen erleichtern die Bezahlung dabei.

5. Französische Betten

Knaus Van I 550 MF
Kaufberatung

Oh, làlà! Die beliebteste Bettenform war in Deutschland bislang die der Einzelbetten. Doch jetzt gibt's Konkurrenz. Liegt's dran, dass wir in kalten Zeiten näher aneinander rücken, oder überkommt die Wohnmobil-Fahrenden die Romantik? Das Thema französische Betten in kompakten Teilintegrierten kam ziemlich gut an.

6. Reduzierte Motor-Auswahl beim Ducato

Fiat Ducato (2022)
Neuheiten

Die bislang (noch?) beliebteste Basis für Reisemobile und Campingbusse, der Fiat Ducato, hatte mit Lieferschwierigkeiten zu kämpfen. Entgegensteuern will der Stellantis-Konzern, indem er das vielfältige Motoren-Angebot reduziert. Für Campingfahrzeuge gibt's quasi nur noch den 140- oder 180-PS-Motor zur Auswahl. Mehr dazu verrät ein Stellantis-Sprecher im ausführlichen Interview zur Frage: Hat Fiat kein Interesse mehr an der Camper-Branche?

7. Hubbetten-Teilintegrierte mit Garage

 Itineo Cosy PC 641
Vergleichstest

Kurz ist gut. Der zweite Kauftipp-Artikel, der 2022 für besonders viel Aufmerksamkeit sorgte, handelt wieder von kompakten Teilintegrierten. Dieses Mal ist das Hauptbett ein Hubbett – und auch hier: keine Einzelbetten in Sicht. Zur kuschligen Schlafgelegenheit kommt viel Stauraum für beispielsweise Fahrräder dazu.

8. Ganzjahresreifen im Test

Allwetterreifen im Test
Kaufberatung

Viele schätzen die Vorteile von Ganzjahresreifen: weniger häufige Wechsel, stets die korrekte Bereifung auf den Schlappen. Welche Modelle sich für Reisemobile und Campingbusse besonders gut eignen, hat das promobil-Team für Sie bei Temperaturen um die Minus sieben Grad Celsius unter Extrembedingungen getestet.

9. Autark campen

Alternative Übernachtungsplätze
Tipps & Tricks

Frei stehen, unabhängig von Infrastruktur sein und dort urlauben, wo es gefällt – dieser Reisetraum ist nur möglich, wenn das Campingfahrzeug entsprechend ausgerüstet ist. Denn ohne Strom, Wasser, Gas oder WC macht das nur wenig Spaß. promobil verrät Tipps, um Ihren Camper auf Autarkie nachzurüsten.

10. Überwintern im Süden: Portugal

Wohnmobil-Reise Spanien/Portugal
Vorstellung

Bye, Bye, Matsch und Grau! Wer keinen Bock mehr hat auf Winter, sollte es wie die Zugvögel machen und sich Richtung Süden begeben. Für alle, denen das Wohnmobil als Nest dient, zeigt promobil die Top-Ganzjahres-Stellplätze im sonnigen Portugal.

Fazit

Das Top-Thema 2022 war der Wegfall der Gasprüfung bei der HU. Auch an anderer Stelle machten sich viele Kopf ums Thema Gas, neben dem Aspekt der Nachhaltigkeit war in diesem Jahr vor allem die Verfügbarkeit eine große Frage: Wird das Gas fürs Camping knapp?

Abgesehen davon, könnte es sein, dass im Zuge der Elektromobilität das Thema Gas obsolet wird – vorausgesetzt die Hersteller finden einen Weg, dass auch die Bordtechnik auf die Batteriereserven des Basisfahrzeugs zugreifen kann. Das ist aktuell noch nicht der Fall.

promobil bleibt auch künftig an den wichtigsten Themen für Sie dran! Das gesamte Team wünscht Ihnen einen gesunden und sicheren Start ins Jahr 2023 und die nächste Reise(mobil)saison!

Zur Startseite