Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter Philipp Heise
Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter 6 Bilder

Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter

Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter Drei Mal Daumen hoch fürs Wasseranlagen-Zubehör

promobil testet drei Zubehör-Artikel fürs Wohnmobil. Wie schneiden die Minischlauchbox, der Faltkanister mit Wasserhahn & der Wassertankadapter ab?

Für die Versorgung mit Frischwasser im Reisemobil bietet der Campingfachhandel einige clevere Lösungen. Wir haben drei davon getestet – und befanden alle für gut.

Minischlauchbox Aquabag von GF Garden

Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Philipp Heise
Bei Aufrollen muss man den Schlauch etwas mit der Hand führen.

Ist ein Wasserschlauch auf einer drehbaren Trommel zum Ab- und Aufrollen.

Für das Befüllen des Frischwassertanks im Fahrzeug sowie zur Reinigung der am Reisemobil geparkten Fahrräder oder auch zum Gießen im Garten.

Kann teilweise oder vollständig abgerollt genutzt werden. Der 10,5 Meter lange Flexgewebeschlauch in der Trommel und der 1,5 Meter lange Anschlussschlauch an der Rückseite reichen gut aus, um die Distanz zwischen Wasserzapfstelle und Einfüllstutzen am Fahrzeug zu überbrücken. Zur Ausstattung der Schlauchtrommel gehören eine regulierbare Gartenspritze, ein Dreiviertel-Zoll-Hahnstück, zwei gardenakompatible Steckkupplungen und ein Dreiviertel-Zoll-Adapter für Wasserhähne im Bad oder in der Küche.

Kann nicht so eng gewickelt werden wie ein Faltschlauch, daher ist die Trommel etwas voluminöser. Knicke sollte man vermeiden, um Schäden zu vermeiden. Bauartbedingt bleibt immer etwas Restwasser im Schlauch.

Kostet im Camping-Fachhandel ab 29,99 Euro, ist mit einem praktischen Tragegriff ausgerüstet und wiegt nur 2,3 Kilogramm. Mit 32 mal 15 mal 31 Zentimetern benötigt die Schlauchtrommel wenig Stauraum und beugt dem nervigen "Schlauchsalat" vor.

Faltkanister mit Wasserhahn Collaps von Outwell

Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Philipp Heise
Über den Auslass lässt sich das Wasser gut dosieren.

Ist ein zusammenfaltbarer Wasserkanister mit Auslasshahn in den Farben Grün, Petrol oder Terracotta.

Für die mobile Wasserversorgung etwa bei Ausflügen oder draußen vor dem Reisemobil, um kurz etwas abzuwaschen oder den Hund zu tränken.

Kann zu zwölf Litern Wasser befüllt werden. Der aus Silikon gefertigte 32 mal 37 mal 26,5 Zentimeter große Kanister (B/T/H) hat ein Packmaß von 32 mal 37 mal 8,5 Zentimetern und lässt sich so ohne großen Platzbedarf verstauen. Trotz des flexiblen Materials bleibt der Collaps auch bei maximaler Befüllung in Form. Und das auch dann, wenn man den Kanister nur am oben montierten Tragegriff festhält. Besonders praktisch ist der Auslauf, über den sich das Wasser tropffrei dosieren lässt. Befüllen und Reinigen erfolgt über den großen Schraubdeckel. Mit einer Vierteldrehung lässt er sich schnell öffnen. Zudem ist der Kanister spülmaschinengeeignet.

Kann nicht benutzt werden, um zum Beispiel beide Hände gleichzeitig zu waschen, da der Hahn beim Loslassen sofort wieder von selbst schließt.

Kostet ab 37,95 Euro. Andere Faltkanister sind günstiger. Der Outwell Collaps ist bruchsicher und BPA-frei (Bisphenol A).

Wassertankadapter Heoswater Connector von Heosolution

Minischlauchbox, Faltkanister & Wassertankadapter
Philipp Heise
Der Tankadapter erleichtert das Befüllen mit Frischwasser ungemein, besonders wenn man alleine ist.

Ist ein Tankadapter, der wie ein Tankdeckel auf den Einfüllstutzen aufgesetzt wird und eine gardenakompatible Steckkupplung für einen Wasserschlauch aufweist. Er ist vor allem für Tanks mit Überlauf ausgelegt.

Für alle Einfüllstutzen (Tankdeckel-Durchmesser 77 Millimeter) mit Bajonettverschluss. Mittels zweier mitgelieferter Adapterringe passt der Tankdeckel auch auf kleinere Durchmesser, wie sie etwa bei Dethleffs, LMC, TEC (ab Bj. 2010) und ein paar anderen Herstellern anzutreffen sind.

Kann das Frischwasserfassen erleichtern. Der Aufsatz wird einfach auf den Einfüllstutzen geschraubt und über die Steckkupplung mit einem Schlauch verbunden. Dann heißt es Wasser marsch: Die verdrängte Luft aus dem Tankinneren kann beim Befüllen entweder durch den Tanküberlauf oder über den federnd gelagerten Dichtungsring entweichen. Das Gleiche gilt für überschüssiges Wasser. So ist es ohne Weiteres möglich, den Tank alleine zu befüllen. Man bleibt einfach am Wasserhahn stehen und dreht ihn ab, sobald das Wasser überläuft.

Kann nicht als Verschluss während der Fahrt dienen, da über die federnd gelagerte Dichtung und den Schlauchanschluss Wasser entweichen kann. Man muss den Tankadapter also jedes Mal neu einsetzen.

Kostet bei Camping-Ausrüstern inklusive der beiden zusätzlichen Adapterringe für Reisemobile mit kleineren Wassertanköffnungen aktuell ab 16,90 Euro.

Mehr zum Thema Wasserversorgung
Lesertipp Wasser und Abwasser
Tipps & Tricks
Wassertank reinigen
Tipps & Tricks
Wasseranlage erneuern
Werkstatt
Alles über Wasserpumpen
Tipps & Tricks
Mehr anzeigen