Stellplatz-Radar: 12.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Die 8 besten Stellplätze an Brauereien

Wohnmobilplätze mit hohem Genussfaktor

Brauerei Foto: Kyryll Ushakov/Unsplash 8 Bilder

Das Brauwesen in Deutschland ist so vielfältig wie noch nie. Kleine Lokalbrauereien bieten neben lokalen Gerichten und schmackhafte Bierkreationen auch oft Stellplätze an. Die 8 besten in Deutschland hat promobil für Sie herausgesucht.

Die Volksfest-Saison in Deutschland neigt sich wieder dem Ende zu. Das bedeutet jedoch nicht das Ende des geselligen Biergenusses – wie wäre es mit einem Wohnmobil-Ausflug zu deutschen Brauereien? Insgesamt gibt es in Deutschland mehr als 1.400, einige davon mit eigenem Stellplatz. So kommt man nicht nur in den Genuss von frischgebrautem Bier, sondern auch von leckeren traditionellen Gerichten, die in den dazu gehörigen Gaststätten gereicht werden. Weiterer Vorteil: Übernachtet man direkt neben der Brauerei, muss man sich darum kümmern, wie man nach der Bierprobe zurück zum eigenen Wohnmobil kommt.

Was auffällt: Viele der Brauereien in der folgenden Auflistung liegen zudem in der Nähe eines Schlosses oder einer Burg. Kulturelle Highlights und wunderschöne Landschaften machen die Wohnmobil-Reise somit zu einem Rundum-Paket.

Stellplatzradar-App Stellplatz finden per App „Stellplatz-Radar“ kostenlos herunterladen

Die beliebtesten Stellplätze an Brauereien wurden mithilfe des Stellplatz-Radars von promobil herausgefiltert. Dabei handelt es sich um eine Datenbank, in der mehr als 13.000 internationale Stellplätze mit Informationen gelistet sind. Der Stellplatz-Radar ist als App im Google Playstore und Apple Store kostenlos verfügbar. Für Wohnmobilisten hat die App den großen Vorteil, dass sie auf Reisen nahegelegene Stellplätze anzeigt. Darüber hinaus können Nutzer die Plätze nach ihrem Aufenthalt bewerten, wodurch zukünftige Campinggäste einen besseren Eindruck erhalten. Auf Grundlage dieser Bewertungen können außerdem Ranglisten wie diese erstellt werden.

1. Stellplatz Brauerei Biberach, Baden-Württemberg

Ein noch vergleichsweise junger Platz für Wohnmobile ist der Stellplatz Brauerei Biberach. Die Brauerei ist seit 1844 in Familienbesitz und bietet für Bierliebhaber unter anderem Probierpackungen mit sechs verschiedenen Biersorten an.

Hier genießen insgesamt acht Mobile die Ruhe und Natur mit einem Blick über weitläufige Felder. Hunde sind erlaubt und fühlen sich dort sehr wohl, da es in der Umgebung viele Möglichkeiten für Spaziergänge gibt. Campinggäste loben nicht nur die gute Pflege des Platzes, sondern auch die durchdachte Ausstattung der Ver- und Entsorgung. Es gibt zwar keine sanitären Anlagen, dafür findet man in einer kleinen Hütte gekühlte Getränke der Brauerei sowie Informationsmaterial zur Region.

In der Umgebung: Bei einem beliebten Ausflugsziel in der Region handelt es sich um die Klosteranlage Roggenburg. Diese wurde bereits im 12. Jahrhundert gegründet, erstrahlt jedoch heutzutage in barockem Gewand. In dem Kloster lebt auch heute noch ein Konvent, Besichtigungen sind trotzdem täglich möglich. Biberach punktet außerdem mit vielen Fahrradwegen. Verschiedenste Rundtouren zwischen 12 und 105 Kilometer stehen zur Auswahl, in der Stadt gibt es zudem mehrere Ladestationen für E-Bikes. Auch Wanderer kommen auf Ihre Kosten: Panoramawege, Waldspaziergänge und Naturkundepfade machen nicht nur Wanderer, sondern auch die Vierbeiner glücklich. Der Stellplatz hat von Anfang März bis Ende Oktober geöffnet.

Stellplatz Brauerei Biberach 89297 Roggenburg (D) 33 Bewertungen 9 EUR/Nacht

2. Stellplatz Brauereigasthof Schöre, Baden-Württemberg

Eine gute Alternative zu Stellplätzen direkt am Bodensee bietet der Stellplatz Brauereigasthof Schöre in Tettnang. Der Stellplatz kann das ganze Jahr über von vier Reisemobilen genutzt werden, die Einkehr im Gasthaus ist obligatorisch. Das stellt aber kein größeres Problem dar: Die Campinggäste beschreiben, dass sowohl das Gasthaus als auch die Preise sehr gut sind. Dort wird nur Fleisch der eigenen Tiere sowie selbstgebrautes Bier angeboten. Außerdem gibt es vor Ort eine Schnapsbrennerei und einen kleinen Shop mit eigenen Produkten. Für Interessierte wird außerdem auf Wunsch eine Brauereiführung mit Bierprobe angeboten.

In der Umgebung: Der kleine Ort Tettnang liegt nur acht Kilometer vom Bodensee entfernt und hat mit seiner historischen Altstadt und dem Neuen Schloss mindestens genauso viel zu bieten. Das Schloss diente lange Zeit als Sitz der Grafen von Montfort und ist auch heute noch mit originalen Möbeln aus der damaligen Zeit ausgestattet. Vor Ort werden Führungen angeboten, in denen man nicht nur das beeindruckende Barockschloss, sondern auch den schönen Garten besichtigt. Da es sich um eine Hopfenanbau-Region handelt, empfiehlt sich außerdem der Besuch des Hopfenmuseums. Dort erhalten Besucher einen Einblick in die Geschichte des Hopfenanbaus, die dafür nötige Technik und in spannende Bierkreationen.

Stellplatz Brauereigasthof Schöre 88069 Tettnang (D) 17 Bewertungen Kostenlos

3. Stellplatz der Brauerei Reichhold, Bayern

„Landschaftlich schön gelegen“ ist der Stellplatz der Brauerei Reichhold im fränkischen Aufseß. Wohnmobilisten stehen hier an einem fränkischen Wirtshaus, das Gäste mit traditionellem Essen und leckerem Bier verwöhnt. Campinggäste können morgens entweder Brötchen bestellen oder das Frühstücksbuffet im Gasthaus mitnutzen. Ein Highlight für Bierliebhaber: Auf dem Stellplatz gibt es einen Bierautomat, der rund um die Uhr gekühltes Bier für nur einen Euro enthält. Gäste freuen sich über die sauberen sanitären Anlagen auf dem Platz und die netten Besitzer. Auch die tollen Wander- und Fahrradwege in der Umgebung werden gelobt.

In der Umgebung: Ein Wanderroute, die direkt am Platz vorbeiführt, ist die Brauereiwanderung. Aufseß ist der Ort mit der höchsten Brauereidichte in Deutschland, da hier alleine vier Brauereien angesiedelt sind. Nach erfolgreichem Beenden der Wanderung erhalten Gäste eine Urkunde und werden zum fränkischen Ehrenbiertrinker ernannt. Ansonsten bietet die fränkische Schweiz allerlei Möglichkeiten für Aktivurlauber: Wanderwege mit einer Gesamtlänge von 4.500 Kilometern durchziehen die Region, darunter noch weitere Bier- und Brauereiwanderwege. Auch Mountainbiker, Kletterer und Kanufahrer kommen hier voll auf ihre Kosten. Wer eine Pause vom Aktivsein einlegen möchte, sollte eine Höhle besuchen. Von insgesamt 1.000 Höhlen sind vier für die Öffentlichkeit erschlossen und zugänglich. Diese Tropfsteinhöhlen können mit einer Tour erkundet werden und eignen sich besonders für Familien.

Stellplatz der Brauerei Reichold 91347 Aufseß (D) 118 Bewertungen 8 EUR/Nacht
Wohnmobil-Tour Fränkische Schweiz
Wald und Wandern gut

4. Stellplatz am Pott’s Brauhaus, NRW

Der Stellplatz am Pott’s Brauhaus ist ein gebührenpflichtiger Stellplatz in Oelde, der das ganze Jahr über für 20 Wohnmobile geöffnet ist. Der Platz wird zwar als einfach beschreiben, jedoch liegt er nicht weit von der Autobahn entfernt und punktet durch die Ruhe vor Ort. In dem angrenzenden Restaurant mit Biergarten gibt es nicht nur traditionelle Gerichte, sondern auch mehrmals die Woche Buffets, unter anderem das Münsterland-, Spanferkel, Fisch- oder Frühstücksbuffet. Die Besitzer legen viel Wert auf regionale Produkte, die aus der eigenen Bäckerei, Metzgerei und Brauerei stammen. Ein kleiner Imbiss versorgt zudem Gäste mit Snacks für Zwischendurch. Auch die Brauerei hat so einiges zu bieten: Neben verschiedenen Führungen gibt es ein kleines Kino sowie ein Biermuseum, die für jeweils nur einen Euro besucht werden können. Gäste loben das leckere Essen vor Ort, sowie das herzliche Personal.

In der Umgebung: Auch die vielen Möglichkeiten zum Wandern und Fahrradfahren werden als sehr positiv gesehen. Der ganze Stolz von Oelde ist der Vier-Jahreszeiten-Park, der zu jeder Saison spannende Attraktionen für die ganze Familie bietet. Es gibt ein Kindermuseum, mehrere Spielplätze, ein Freibad und eine Konzertbühne. Für kleinere Spaziergänge lohnt sich der Besuch des Geisterholz, einem kleinen Wald am Stadtrand. Dort gibt es einige Routen für Spaziergänger sowie das Haus Geist, ein prunkvolles Wasserschloss.

Stellplatz am Pott's Brauhaus 59302 Oelde (D) 45 Bewertungen 5 EUR/Nacht

5. Stellplatz am Vielanker Brauhaus, Meck-Pomm

Auf Platz 5 liegt der Stellplatz am Vielanker Brauhaus im gleichnamigen Ort Vielank. Der kleine Ort hat außer der Brauerei eher weniger zu bieten, punktet aber durch die Lage im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe. Der Platz ist gebührenfrei und wird von den Gästen aufgrund seiner schönen Lage auf einer Wiese gelobt. Das Essen im Brauhaus wird als hervorragend und das Personal als sehr zuvorkommend beschrieben. Ein Gast beschreibt die Biersorten vor Ort als sehr interessant. Das Vielanker Brauhaus stellt nicht nur eigenes Bier, sondern auch Fassbrausen, Likör und Whisky her. Gäste können nach einer Voranmeldung auch hier an einer Brauereiführung teilnehmen oder sogar ein Bierseminar besuchen. Das Bierseminar umfasst eine Einführung in die Braukunst, eine Verkostung sowie ein abschließendes Bier-Diplom. Als Wappentier der Brauerei dient der Auerochse, der auf der Weide besucht werden kann. Die sogenannte „Auerochsensafari“ ist besonders für Familie ein aufregendes Erlebnis, bei dem Kinder die Tiere näher kennenlernen dürfen.

22 Brauereien mit Stellplätzen in der Nähe
Brauerei-Tour mit dem Wohnmobil

In der Umgebung: Für ein wenig Kultur lohnt sich die Fahrt ins nahegelegene Dömitz. Dort findet sich eine der am besten erhaltenen Wehranlagen in Norddeutschland, die heute unter Denkmalschutz steht. Die in Form eines Fünfecks angelegte Festung beherbergt unter anderem ein Museum, eine Galerie und Bastionen. Auch eine Elbe-Schifffahrt von Dömitz aus ist ein tolles Erlebnis zur Erkundung der Landschaft.

Stellplatz am Vielanker Brauhaus 19303 Vielank (D) 14 Bewertungen Kostenlos

6. Stellplatz Brauerei Rothenbach, Bayern

Ein Stellplatz im bayrischen Ort Aufseß findet sich an der Brauerei Rothenbach. Dieser kann von März bis Oktober von bis zu drei Mobilen genutzt werden. Für einen idyllischen Eindruck sorgt ein Bach, an dem der Platz direkt liegt. Das Essen in der Brauereigaststätte wird als sehr lecker und das Personal als freundlich beschrieben. Viele der Wohnmobilisten bleiben zwar nur für eine Nacht dort, freuen sich jedoch trotzdem über die tolle und schöne Landschaft.

In der Umgebung: Die Brauerei Rothenbach liegt unterhalb des romantischen Schlosses Unteraufseß. Diese besteht aus einem mittelalterlichen Bergfried, dem Schlossbau sowie einer kleinen Kapelle. Die gesamte Anlage kann besichtigt werden. Liebhaber von Burgen sind in der Umgebung genau richtig: Die fränkische Schweiz gehört zur romantischen Burgenstraße, die an zahlreichen Schlössern, Burgen und Ruinen vorbeiführt. Diese werden von Fahrrad- und Wanderwegen ergänzt, wie etwa dem Radweg Deutsche Burgenstraße. Für Fahrradfahrer stehen darüber hinaus noch 58 Rundwege und 14 anspruchsvollere Touren zur Verfügung, wobei auch E-Bike-Fahrer auf ihre Kosten kommen. Lohnenswert ist auf jeden Fall eine Tagestour ins nahegelegene Bayreuth. Die Stadt, die besonders durch Richard Wagner bekannt ist, beeindruckt mit imposanten Barockbauten und großzügigen Parkanlagen. Das neu renovierte markgräfliche Opernhaus sowie das Richard-Wagner-Museum sind dabei ein Muss. Für Bierliebhaber gibt es außerdem auch hier eine große Biererlebniswelt.

Stellplatz Brauerei Rothenbach 91347 Aufseß (D) 10 Bewertungen 5 EUR/Nacht

7. Stellplatz am Brauhaus Stephanus, NRW

In Coesfeld im Münsterland finden Wohnmobilisten den Stellplatz am Brauhaus Stephanus, der Platz für vier Mobile bietet und kostenfrei genutzt werden kann. Die Einkehr ins Brauhaus ist auch hier obligatorisch. Wohnmobilisten sagen, dass der Platz sehr ruhig ist und hinter einem Hotel liegt. Das nette Personal und die leckeren Speisen im Brauhaus werden ebenso gelobt wie der kostenlose Stromanschluss. Aber: Für Wohnmobile, die länger als sieben Meter sind, ist der Platz nicht geeignet, da es sonst zu eng wird.

In der Umgebung: Das Münsterland ist eine beeindruckende Region, in denen man weite Landschaften, eindrucksvolle Schlösser und ursprüngliche Dörfer antrifft. Oft sieht man von der Straße oder dem Weg aus Wind- oder Wassermühlen. Einige der Mühlen sind noch in Betrieb, andere wurden zu Museen umgebaut – ein kleiner Abstecher lohnt sich allemal. Für Radfahrer ist die gesamte Region ein Eldorado: Durch die flache und weitläufige Landschaft gibt es hier Radwege ohne Ende. Genauer gesagt sind mehr als 200 Rundrouten auf insgesamt 4.500 Kilometer, die zum Teil bis in die Niederlande reichen. Eine tolle Route, nicht nur für Schlossfans, ist die 100 Schlösser Route. Dabei handelt es sich um vier Rundkurse, die Fahrradfahrer entlang der prachtvollsten Schlösser, Burgen, Klöster und auch Herrenhäuser vorbeiführen. Dabei fährt man durch viele kleinere und größere Orte und erhält so einen spannenden Einblick in das Leben der Region.

Stellplatz am Brauhaus Stephanus 48653 Coesfeld (D) 8 Bewertungen Kostenlos

8. Stellplatz am Brauhaus Klute, NRW

Als dritter Stellplatz im Münsterland schafft es der Stellplatz am Brauhaus Klute in Havixbeck unter die Top 8. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen kostenlosen Stellplatz, der auf vier Wohnmobile ausgelegt ist. Das Gasthaus versorgt Wohnmobilisten mit westfälischen Gerichten, im Café gibt es zudem leckeren, hausgemachten Kuchen. Vor Ort wird nicht nur Bier gebraut, sondern es wird auch Schnaps gebrannt und regionale Spezialitäten im Brauhauslädchen verkauft. Gäste schwärmen von der tollen Bewirtung, denn das ganze Personal ist hilfsbereit und freundlich. Das Brauhaus ist urig und gemütlich, der Platz auch für große Mobile geeignet.

Mit dem Wohnmobil durchs Münsterland
Im Land der Burgen

In der Umgebung: Für alle, die sich näher mit der westfälischen Geschichte befassen wollen, eignet sich das Freilichtmuseum Mühlendorf. Dort findet man 30 Bauwerke, die aus dem 16. bis 19. Jahrhundert stammen. Diese Gebäude wurden zum größten Teil an ihrem ursprünglichen Ort abgebaut und auf dem Museumsgelände wieder aufgebaut. So kommt man in den Genuss von einer Schreinerei, einem Backhaus, einem Glockenturm, einer Windmühle und vielem mehr. Außerdem lohnt sich nicht nur ein Ausflug in die Natur, sondern auch die Besichtigung der Studentenstadt Münster. Die Stadt bietet eine einzigartige Kombination aus historischen Gebäuden und jungem Lebensstil. Dies spiegelt auch der zentrale Ort des Stadtlebens, der Prinzipalmarkt, wider. Dort treffen alte Giebelhäuser und Bogengänge auf moderne Boutiquen und schicke Restaurants.

Stellplatz am Brauhaus Klute 48329 Havixbeck (D) 9 Bewertungen Kostenlos
Neues Heft
Top Aktuell Algarve Motorhome Park Falésia Top-Stellplätze gegen den Herbstblues Mit dem Wohnmobil in den warmen Süden
Beliebte Artikel Kirschhof Kindervatter an der Werra Landvergnügen-Stellplatzführer 2019 Übernachten auf dem Land Deutschland feiert 500 JAHRE REINHEITSGEBOT für das Lieblingsgetränk (fast) aller Camper. 22 Brauereien mit Stellplätzen in der Nähe Brauerei-Tour mit dem Wohnmobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 12.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport BMW i4 BMW i4 (2021) Elektro-4er sprintet in 4 Sekunden auf 100 L.A. Auto Show Alle Neuheiten der US-Auto-Messe
caravaning Dolomiten im Winter 10 Campingplätze in die Dolomiten für Caravaner Wintercamping in den südtiroler Bergen SUV Pkw Vergleich Aufmacher Passat Tiguan Collage SUV gegen Pkw im Zugwagen-Vergleich SUVs nicht immer das bessere Wohnwagen-Zugfahrzeug