Reisemobil-Neuheiten für 2023
Wohnmobil-Neuheiten 2023
Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023) Bernd Thissen
Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023) 14 Bilder

Rapido C 55 i: Vollintegrierter auf Fiat-Chassis

Rapido C 55 i (2023) Kompakter Integrierter auf Fiat-Chassis

Neuheiten 2023

Der C 55 i ist der neue Vollintegrierte aus dem Hause Rapido. Wir zeigen die Besonderheiten des neuen auf Fiat-Basis.

Rapido zeigt auf dem Caravan Salon in Düsseldorf einen neuen Integrierten mit einer Länge von 6,72 Meter, einer Breite von 2,17 Meter und einer Höhe von 2,75 Meter. Als Basisfahrzeug setzt Rapido für den C55i auf Fiat Ducato, so erhält der Integrierte eine größere Heckspurweite als seine Vorgängermodelle.

Das Fahrzeug hat vier Sitz- und Schlafplätze sowie ein neues, schlichtes, aber modernes Design. Die Farbtöne sind alle hell gewählt zwischen beige und weiß, mit ein paar grauen Akzenten.

Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Bernd Thissen
Die LED-Lampen beleuchten den Innenraum stimmungsvoll.

Betritt man das Fahrzeug durch die Eingangstüre befindet sich rechter Hand das Cockpit mit drehbaren Vordersitzen, gegenüber die L-förmige Sitzgruppe und linker Hand die große Küchenzeile mit einem Kochfeld aus gehärtetem Glas, zwei erhöhten Flammen und einer Gasabdeckung.

Die eingebaute Dunstabzugshaube verfügt über eine LED-Beleuchtung. Über und unter der Küchenzeile befinden sich Schränke, daneben ein großer Kühlschrank mit einem Fassungsvermögen von 140 Litern. Eine schöne Idee ist die Verkleidung des Küchenfensters aus Plexiglas, in die direkt ein Gewürzregal integriert ist.

Wandelbarer Wohnraum

Der komplette Wohnraum ist wandelbar. So haben Reisende nicht nur die Möglichkeit, durch einen kleinen Umbau der Sitzgruppe ein zusätzliches Bett im Wohnmobil zu erhalten, sondern auch die Option, die gegenüberliegenden Sitzbänke in einen Sitz in Fahrtrichtung zu verwandeln.

Das schöne Sky-View-Panoramadach sorgt tagsüber, für viel Licht im Innenraum, den nachts LED-Lampen stimmungsvoll beleuchten. Auf den Sitzgelegenheiten findet eine Familie ausreichend Platz für Brettspiele oder zum Abendessen.

Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Pfisterer
Der Sanitärraum mit Waschbecken (links) und Dusche (rechts).

Bad und Betten

Der Sanitärbereich besteht aus Dusche, WC, Waschbecken und verchromtem Badezimmerzubehör. Eine schwenkbare Wand trennt den Dusch- vom Toilettenraum. Ein Oberlicht mit Verdunklungsstore, Fliegengitter und Wäschehalter vervollständigt die Ausstattung.

Während im Bug ein absenkbares Hubbett installiert ist, befindet sich im Heck des Fahrzeuges ein feststehendes Bett mit Aluminiumrahmen und Schaumstoff-Matratze. Als Einzelbetten gibt Rapido Maße von 80 x 1,99 Meter und 80 x 1,85 Meter an, die beiden lassen sich aber auch zu einem breiten Querbett verbinden.

Unter den Oberschränken befindet sich ein Spot mit USB-Anschluss. Um guten Zugriff auf den Stauraum zu erhalten, kann man den Lattenrost auf beiden Bettseiten anheben. Rechts und links unter dem Bett befindet sich jeweils ein Kleiderschrank.

Heckgarage und Ausstattung

Die Heckgarage ist geräumig und beheizbar. Zwei Garagentüren ermöglicht eine problemlose Zuladung von beiden Seiten. Für Wärme an kalten Tagen sorgt eine Truma Combi 4 Diesel.

Neuvorstellung Rapido C 55 i (2023)
Pfisterer
Die Heckgarage ist geräumig und beheizbar.

Neben einem Frischwassertank (110 Liter) und einem Abwassertank (90 Liter) gehören eine automatische Reifendruckkontrolle, eine Rückfahrkamera, eine Berganfahrhilfe und beheizbare elektrische Außenspiegel zur Serienausstattung.

Der Grundpreis des Rapido C55i beträgt aktuell 82.100 Euro.

Basisdaten Rapido C 55i

  • Basisfahrzeug: Fiat Ducato, 140 PS, 9-Gang-Automatik
  • Länge/Breite/Höhe: 6,72/2,17/2,75 Meter
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/2(4)
  • zulässige Gesamtmasse: 3,5 Tonnen
  • Preis: (ab) 82.100 Euro

Fazit

Rapido ist eine der wenigen Marken, die ein neues Modell auf Fiat-Chassis stellt. Der C 55 i kommt mit einer großzügigen Sitzgruppe und einem Bad mit Schwenkwand. Vier Personen finden so genug Platz.

Noch mehr Integrierte finden Sie hier: Neuheiten Integrierte-Wohnmobile im Überblick.

Zur Startseite
Rapido
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Rapido
Mehr zum Thema Neuheiten 2023
Bürstner Lineo T 620 G (2023)
Neuheiten
Phoenix
Neuheiten
Hymer
Neuheiten
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Neuheiten
Mehr anzeigen