Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Gasprüfung

Gasprüfung im Wohnmobil

Alles was Sie über Gasprüfung im Wohnmobil wissen müssen.

Ein Wohnmobilhalter unterliegt der in zweijährigem Turnus wiederkehrenden Pflicht zur Prüfung der Gasanlage. Die hierzu anerkannten Sachkundigen bildet der Deutsche Verband Flüssiggas, DVFG, in Zusammenarbeit mit dem Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik, ZKF, aus. Die Dichtheit der Anlage wird mit Druckluft getestet, wobei das Leitungsnetz hinter dem Regler mit 150 Millibar, dem drei- bis fünffachen Betriebsdruck, beaufschlagt wird. Dieser Druck muss zehn Minuten halten. Zur Prüfung gehören außerdem: die Sichtprüfung aller Verbraucher sowie ihre Brennprobe, die Funktionskontrolle der Zündsicherungen, die die Gaszufuhr beim Erlöschen der Flamme unterbrechen. Ebenso lebenswichtig: die Statuskontrolle der Abgasführungen.

Probleme mit Gastankflaschen Keine Plakette bei Gasprüfung Füllstandsanzeiger im Test Mit fünferlei Maß
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

Anzeige
auto motor und sport Porsche 911 GT3 RS, Exterieur Porsche 911 GT3 RS im Test Mit Wolllust Richtung Begrenzer Porsche Cayenne Diesel Porsche-Chef Blume "Von Porsche wird es künftig keine Diesel mehr geben“
Caravaning Fendt Diamant 560 im Test Fendt Diamant 560 im Test Dezent aufgewertet Range Rover Velar Zugwagen-Test Range Rover Velar Starker SUV mit kleinen Mankos