Tegernsee Der Tegernsee, Dietmar Denger
Großer Alpsee
Großer Alpsee
Hopfensee
Forggensee 15 Bilder

Wohnmobil-Tour: Badeseen in Südbayern.

Stell- und Campingplatz-Tipps in Südbayern Die besten Plätze an 8 bayrischen Seen

In Südbayern gibt es zahlreiche Badeseen mit den passenden Stell- und Campingplätzen. Wir haben die acht größten und schönsten Seen zusammengefasst.

Bayerns Seen sind berühmt und natürlich besonders beliebt bei Wohnmobil- und Reisemobil-UrlauberInnen. Wir, die in Baden-Württemberg leben, schielen immer ganz neidisch auf unser Nachbarbundesland mit den vielen großen und schönen Badeseen. Ja, wir haben den Bodensee, aber das war es dann auch schon fast.

In Bayern, vor allem im Süden, hat es zahlreiche schöne Badeseen. Oft liegen sie darüber hinaus noch in einer wunderschönen Bergkulisse. Für Sie haben wir Camping- und Stellplätze an den schönsten Badeseen in Südbayern gesammelt.

8 Badeseen von West- nach Ost-Bayern

Großer Alpsee

Großer Alpsee
Allgäu GmbH, Klaus-Peter Kappest
Der Große Alpsee liegt im Westen Bayerns.

Der Große Alpsee bei Immenstadt liegt im westlichen Teil des Allgäus. Mit 2,4 Quadratkilometern Wasserfläche ist er der größte Natursee der Region. Neben Baden und Bootfahren, kann man auf dem Großen Alpsee, dank sehr guter Windverhältnisse auch gut Segeln und Kite-Surfen. Die beste Badestelle ist der Sandstrand des Campingplatzes Alpsee. Der fünf Sterne Campingplatz bietet Platz für 200 Wohnmobile und besitzt eine große Wellnessanlage mit Pool und Sauna. Außerdem gibt es auf dem Platz einen Kiosk und Brötchenservice. Direkt neben dem Großen liegt übrigens der Kleine Alpsee.

Alpsee Camping 87509 Immenstadt im Allgäu (D) 11 Bewertungen 40 EUR/Nacht

Hopfensee

Hopfensee
L.Geiger
Der warme Hopfensee liegt im Allgäu.

Gleich neben Füssen liegt der Hopfensee mit dem beliebten Camping Hopfensee direkt am Ufer. Der Hopfensee bietet eine wunderschöne Aussicht mit Blick auf die Berge sowie die Schlösser Neuschwanstein und Hohenschwangau. Der See zählt zu den wärmsten im Voralpenland. Am Ufer kann man an mehreren Stellen ins Wasser. An einer Seite des Sees verläuft der Ort Hopfen am See. Essen und Trinken findet man in zahlreichen Lokalen an der Uferpromenade.

Campingplatz Hopfensee

Der Campingplatz Hopfensee bietet Platz für 377 Wohnmobile. Auf dem Platz gibt es neben Restaurant und Brötchenservice auch die Möglichkeit Fahrräder und E-Bikes auszuleihen, so kann man die wunderschöne Gegend erkunden.

Camping Hopfensee 87629 Füssen (D) 15 Bewertungen 39,40 EUR/Nacht

Campingplatz Guggemos

Am Hopfensee gibt es noch einen weiteren Campingplatz. Der Campingplatz Guggemos liegt am Waldrand und nicht direkt am Seeufer, man muss aber nur über die Straße laufen und steht direkt an einem Freibad. Die Stellplätze liegen an einem Bauernhof, der 2021 saniert wurde. Es gibt einen Brötchenservice und Hunde sind auch erlaubt.

Haus Guggemos 87629 Füssen (D) 8 Bewertungen 26 EUR/Nacht

Forggensee

Forggensee
L.Geiger
Der Forggensee ist der größte Stausee Deutschlands.

Beim Forggensee handelt es sich um einen Stausee, durch den der Lech fließt. Mit einer Wasserfläche von 15,2 Quadratkilometern ist er der fünftgrößte See Bayerns und der flächenmäßig größte Stausee Deutschlands. Im Winter ist der See fast leer. Zur Schneeschmelze füllt er sich dann wieder auf. Der See ist zwölf Kilometer lang und zieht sich von Füssen über mehrere Orte bis nach Roßhaupten. Neben kleinen Booten und Segelbooten kann man auf dem Forggensee auch mit einem richtigen Schiff über den See schippern. Am Ufer des Sees liegen drei Campingplätze.

Hangar 19
Vorstellung

Campingplatz Brunnen

Der Campingplatz Brunnen liegt am Ostufer in Schwangau. Er bietet 340 Stellplätze für Wohnmobile. Neben einem luxuriösen Sanitärbereich für Menschen gibt es einen Waschplatz für Hunde auf dem Platz. Außerdem gibt es auch hier einen Fahrradverleih.

Campingplatz Brunnen 87645 Schwangau (D) 8 Bewertungen 25,20 EUR/Nacht

Camping Magdalena

Camping Magdalena liegt auf der gegenüberliegenden westlichen Uferseite in Rieden. Der Campingplatz bietet 111 Stellplätze, darunter sind viele von Dauercampern belegt. Auf dem Camping Magdalena hat man obendrein die Möglichkeit, in einem Schlaffass zu übernachten. Es gibt sogar eine platzeigene Pizzeria. Übrigens ist hier eine sehr schöne Badestelle auch für Nicht-Camper.

Campingplatz Magdalena 87669 Rieden am Forggensee (D) 7 Bewertungen 22,60 EUR/Nacht

Campingplatz/Stellplatz Seewang

Der Campingplatz Seewang liegt an der Nordseite des Forggensees direkt am Waldrand. Hier passen 120 Mobile auf den Platz. Direkt vor der Schranke gibt es einen Wohnmobilstellplatz.

Campingplatz Seewang 87669 Rieden am Forggensee (D) 11 Bewertungen 26,60 EUR/Nacht

Alternativ liegt nicht weit vom See der Wohnmobilstellplatz Füssen Mobil für 33 Wohnmobile mit Stromversorgung.

Stellplatz Füssen Mobil 87629 Füssen (D) 28 Bewertungen 17,50 EUR/Nacht

Gleich neben dem Forggensee liegt der Bannwaldsee. Zusätzlich liegen rund um Füssen noch viele weitere, kleine Badeseen. Kurz hinter der Grenze in Österreich lockt der wunderschöne Plansee.

Ammersee

Ammersee
Starnberg GmbH Thomas Marufke
Der Ammersee ist der drittgrößte See Bayerns.

Weiter nördlich in der Nähe von München liegen zwei große Seen. Einer davon ist der Ammersee, der mit einer Fläche von 46,6 Quadratkilometern der drittgrößte See in Bayern ist. Er ist der nördlichste See der Voralpen. Der Ammersee ist etwa sechs Kilometer breit und 16 Kilometer lang und führt von Dießen über Herrsching, Uttingen und Schorndorf bis nach Eching und Inning im Norden. Im Ammersee kann man nicht nur baden, sondern auch Boot und Schifffahren. Am Ufer liegen viele schöne Hotels und Ferienunterkünfte. Rund um den Ammersee gibt es mehrere Stell- und Campingplätze.

Wohnmobilstellplatz Ammersee

Der Wohnmobilstellplatz Ammersee in Dießen im Süden des Sees bietet Platz für 12 Wohnmobile. Maximal drei Nächte darf man hier stehen. Am Platz gibt es Strom- und Frischwasserversorgung sowie eine Entsorgungsstation.

Stellplatz am Ammersee 86911 Dießen am Ammersee (D) 29 Bewertungen 12 EUR/Nacht

Campingplatz St. Alban

Nicht weit entfernt vom Stellplatz liegt der Campingplatz St.Alban in Dießen. Er bietet Stellplätze für 22 Mobile und bietet neben einer Boot-Anlegestelle auch ein Restaurant auf dem Platz.

Campingplatz St. Alban 86911 Dießen am Ammersee (D) 2 Bewertungen 30 EUR/Nacht

Wohnmobilstellplatz Herrsching

Am Ostufer des Ammersees liegt der Wohnmobilstellplatz Herrsching. Der Stellplatz in Seenähe kann 30 Wohnmobile beherbergen. Eine Ver- und Entsorgung gibt es genauso wie einen Kiosk auf dem Platz.

Wohnmobilstellplatz Herrsching 82211 Herrsching am Ammersee (D) 75 Bewertungen 23 EUR/Nacht

Campingplatz Utting am Ammersee

Der Campingplatz Utting liegt am nordwestlichen Ufer des Ammersees. 140 Wohnmobile können hier stehen. Auf dem Campingplatz gibt es einen Brötchenservice sowie ein Restaurant.

Camping Utting am Ammersee 86919 Utting am Ammersee (D) 6 Bewertungen 28,50 EUR/Nacht

Starnberger See

Starnberger See
Starnberg GmbH Thomas Marufke
Der Starnberger See bei München.

Der Starnberger See liegt quasi gleich neben dem Ammersee, zwischen München und den Alpen. Er hat eine Fläche von 58,36 Quadratkilometer und ist damit der fünftgrößte See Deutschlands. Dank seiner Nähe zu München ist er vor allem bei MünchnerInnen beliebt. Doch TouristInnen aus aller Welt finden hier schöne Unterkünfte sowie Restaurants und Biergärten am See und es werden sogar Hochzeitslocations angeboten. Traurige Berühmtheit erlangte der See durch den mysteriösen Tod von Ludwig II 1886. An der Sterbestelle erinnert ein Kreuz an seinen Tod.

Am Starnberger See gibt es erstaunlicherweise nur zwei Campingplätze am südlichen Ufer.

Camping Seeshaupt

Camping Seeshaupt liegt am südlichen Ende des Starnberger Sees und am Ortsrand von Seeshaupt. Er bietet 137 Stellflächen, davon sind 61 Plätze von DauercamperInnen besetzt. Außerdem sind darunter auch sechs XXL Plätze für große Wohnmobile von acht bis zwölf Metern in der ersten Reihe am See.

Camping Seeshaupt 82402 Seeshaupt (D) 6 Bewertungen

Campingplatz beim Fischer

Nicht weit entfernt Richtung Osten liegt der Campingplatz beim Fischer in Münsing. 76 Mobile finden hier einen Platz. Einen Brötchenservice gibt es auch.

Campingplatz beim Fischer 82541 Münsing (D) 22 Bewertungen 26 EUR/Nacht

Tegernsee

Tegernsee
Der Tegernsee, Dietmar Denger
Der Tegernsee liegt eingebettet zwischen den Bayrischen Alpen.

Eingebettet in die bayrischen Alpen liegt der Tegernsee ca. 50 Kilometer südlich von München. Er ist sowohl im Sommer ein tolles Urlaubsziel als Badesee sowie zum Bootfahren oder SUPen, als auch im Winter für Skifahrer und andere Wintersportler. Auch eine Kutschfahrt um den See oder Wanderungen auf die umliegenden Berge sind möglich. Am Ufer des Tegernsees direkt gibt es leider keine Stell- und Campingplätze. Der Campingplatz Wallberg liegt in Weißach in der Nähe des Sees. Übrigens ist es vom Tegernsee gar nicht weit bis zum wunderschön türkisfarbenen Achensee in Tirol.

Campingplatz Wallberg

Der Campingplatz Wallberg liegt in Weißach am Südzipfel des Tegernsees. Er ist einfach ausgestattet und hat im Sommer und Winter geöffnet.

Campingplatz Wallberg 83700 Weißach am Tegernsee (D) 24 Bewertungen 28 EUR/Nacht

Chiemsee

Chiemsee
Chiemsee-Alpenland-Tourismus Rainer Nitzsche
Der Chiemsee wird auch als "Bayrisches Meer" bezeichnet.

Der Chiemsee ist der größte See Bayerns und der drittgrößte See Deutschlands und wird deshalb auch als das "Bayrische Meer" beworben. Er ist knapp 80 Quadratmeter groß und liegt im Südosten von Bayern, nicht weit entfernt von der österreichischen Grenze bei Salzburg. Am Chiemsee kann man nicht nur baden und Boot fahren, sondern auch zwei besondere Inseln besuchen. Die Herreninsel zeigt mit einem Schloss, das nach dem Abbild von Versailles gebaut wurde, ein Kapitel aus Ludwigs II Leben. Er ließ es von 1878 bis zu seinem Tod 1886 dort errichten. Heute können Touristen dort mit einer Führung hindurchschreiten. Auf der kleineren Fraueninsel steht das Benediktinerinnenkloster Frauenwörth. Im Klosterladen gibt es handgemachtes Marzipan und Likör zu erwerben. Um den Chiemsee herum gibt es zahlreiche Campingmöglichkeiten.

Wohnmobilhafen am Chiemsee

Ganz im Süden liegt der moderne Wohnmobilhafen am Chiemsee in Bernau. Der Platz ist sehr gut ausgestattet und bietet einen schönen Blick auf den See.

Wohnmobilhafen am Chiemsee 83233 Bernau am Chiemsee (D) 108 Bewertungen 19 EUR/Nacht

Panorama Camping Harras

Am Ortsrand von Prien am südwestlichen Ufer des Chiemsees liegt der Panorama Camping Harras. Er liegt auf einer Halbinsel mitten in der Natur.

Panorama Camping Harras 83209 Prien am Chiemsee (D) 23 Bewertungen 30,10 EUR/Nacht

Chiemsee Camping Lambach

Das Chiemsee Camping Lambach liegt am Nordufer des Sees. Der Campingplatz bietet einen Brötchenservice, einen Kiosk, einen Biergarten und einen Bootsverleih.

Chiemsee Camping Lambach 83358 Seeon-Seebruck (D) 1 Bewertung 70 EUR/Nacht

Campingplatz Kupferschmiede

Gleich ums Eck liegt der Campingplatz Kupferschmiede ebenfalls am Nordufer des Chiemsees. Der Campingplatz liegt in einer waldreichen Umgebung, was für viele schattige Plätze am See sorgt. Auf dem Platz gibt es einen Brötchenservice und einen Biergarten.

Campingplatz Kupferschmiede 83339 Arlaching am Chiemsee (D) 10 Bewertungen 28,40 EUR/Nacht

Campingplatz Seehäusl

Der kleine Campingplatz Seehäusl liegt am nordöstlichen Ufer des Sees und bietet Platz für 50 Wohnmobile. Am Platz gibt es ein Brötchenservice und ein Restaurant, außerdem sind Hunde ebenfalls auf dem Platz willkommen.

Seehäusl Campingplatz 83339 Chieming (D) 2 Bewertungen 33,50 EUR/Nacht

Strandcamping

Weiter unten liegt das Strandcamping in Grabenstätt. Das Strandcamping ist ein Zusammenschluss zweier Campingplätze, die dort zuvor nebeneinander exisitiert haben. Der Campingplatz bietet 120 Stellflächen für Wohnmobile an und verfügt über einen Brötchenservice, einen Campingshop, einen Biergarten und einen Imbiss.

Chiemsee Strandcamping 83355 Grabenstätt (D) 5 Bewertungen 37,50 EUR/Nacht

Chiemsee Camping Rödlgries

Am südöstlichen Ufer des Sees liegt das Chiemsee Camping Rödlgries. Außerhalb des Ortes Übersee liegt dieser Platz für 300 Wohnmobile. Auf dem Campingplatz gibt es einen Brötchenservice, einen Minimarkt und einen Imbiss.

Chiemsee-Camping-Rödlgries 83236 Übersee (D) 17 Bewertungen 35 EUR/Nacht

Königssee

Königssee und Berchtesgadener Land
Berchtesgadener Land Tourismus GmbH /M. Hildebrandt

Der Königssee liegt ganz am unteren südöstlichen Zipfel von Bayern im Berchtesgadener Land. Eingebettet zwischen Berghängen liegt der 7,7 Kilometer lange und schmale Gebirgssee. Der Großteil des Sees liegt im Nationalpark Berchtesgaden. Die wunderschöne Natur rund um den See kann man wandernd erkunden. Auf dem See kann man auch Schifffahren. Das smaragdgrüne Wasser zieht auch viele jüngere BesucherInnen an, da es sich sehr gut als Motiv für Soziale Netzwerke eignet. Neben dem Königssee liegt der kleinere Obersee. Noch mehr Reise-Tipps zum Königssee finden Sie hier.

Am Königssee selbst gibt es leider kein Stell- oder Campingplatz. Als guter Ausgangspunkt für Erkundungen zum oder rund um den See bietet sich der Stellplatz Parkplatz Königssee an.

Parkplatz Königssee 83471 Schönau am Königssee (D) 21 Bewertungen 20 EUR/Nacht

Fazit

In Bayern gibt es noch viel mehr Seen, als diese acht beschriebenen. Wir haben nur die größten und bekanntesten mit Stell- und Campingplatz-Tipps für Sie gesammelt. Da die Bayern so verwöhnt sind mit schönen Badeseen, besteht auch immer die Chance eine relativ ruhige Badestelle zu finden, die nicht total überlaufen ist.

An der Liste lässt sich aber auch erkennen, dass nicht jeder See Wert auf einen Top Stell- oder Campingplatz legt. Das sollte man bei der Reiseplanung beachten. Wer beim Komfort auf dem Platz Abstriche machen kann, der kann an jedem See stehen.

Zur Startseite
Reise Touren & Tipps Mobil-Tour Bregenz Mit dem Wohnmobil nach Bregenz Der Bodensee ist immer eine Reise wert

Seebühne, Festspiele und eine tolle Winterlandschaft in und um Bregenz.