Alle Kastenwagen auf Mercedes Sprinter-Basis
Alle Kastenwagen auf Mercedes Sprinter-Basis
Frankia Yucon 7.0 (2021) Frankia
Frankia Yucon 7.0 (2021)
Frankia Yucon 7.0 (2021)
Frankia Yucon 7.0 (2021)
Frankia Yucon 7.0 (2021) 9 Bilder

Neue Campingbus-Version: Frankia Yucon 7.0 Roomy (2021)

Frankia Yucon 7.0: Microliner Roomy (2021) Dritte Version des Yucon mit Einzelbetten

Neuheiten 2021

Das dritte Modell des Frankia Campingbus auf Mercedes Sprinter ist da. Statt eines Längssofas im Heck wie in der Lounge-Version bringt er als Roomy-Version zwei getrennte Betten mit.

Es geht Schlag auf Schlag – nur ein Jahr nach der Premiere des ersten ausgebauten Kastenwagens der Marke Frankia bringt die Marke nach der spektakulären Wohnzimmer-Version Yucon 7.0 Lounge und dem kurzen Yucon 6.0 bereits den dritten Grundriss. Die Erweiterung der Yucon-Familie hört auf den Namen 7.0 Roomy. Der Sprinter-Campingbus mit dem scheinbar etwas klassischeren Grundriss hat einige interessante Details an Bord.

Frankia Yucon 7.0 GD "Roomy"

Die Zahl 7.0 steht für die Fahrzeuglänge, die sieben Meter beträgt. Die Variantenbezeichnung "Roomy", das englische Wort für "geräumig" soll zeigen, dass es in diesem Bus viel Wohn- und Stauraum gibt.

Frankia Yucon 7.0 (2021)
Frankia
Romantik trotz Einzelbetten: Der Yucon 7.0 Roomy hat viel Platz an Bord und lange Betten im Heck.

Im Heck befinden sich zwei Einzelbetten, die beide jeweils 1,95 Meter lang sind. Der Garagen-Stauraum darunter reicht über die gesamte Fahrzeugbreite und bis circa zur Hälfte unter die Betten, was 85 Zentimeter tief ist. Das Staufach unter dem Bett auf der Beifahrerseite ist 1,93 m tief.

Das Motto: Geräumigkeit überall

Das große Platzangebot im Frankia Yucon 7.0 GD zieht sich durch den gesamten Campingbus. Vor den Einzelbetten stehen Bad und Küche, die sich gegenüberliegen. Die Längsküche misst 1,20 Meter, die Arbeitsfläche kann zudem um 40 Zentimeter erweitert werden. Der Kühlschrank fasst 84 Liter Volumen. Das Badezimmer mit WC und Waschbecken bietet eine 10 Zentimeter breitere Duschwanne als in der 6.0-Yucon-Version.

Frankia Yucon 7.0 (2021)
Frankia
Bis zu vier Personen können an der Sitzgruppe schlafen. Nachts kann hier ein Notbett entstehen.

Vorne in der Sitzgruppe können weitere Schlafplätze im Notbett geschaffen werden. Der Hersteller verspricht damit bis zu vier Schlafplätze. Auch die Tischplatte vorne wird bei Bedarf vergrößert, sodass hier vier Personen beispielsweise gemütlich im Fahrzeug frühstücken können, wenn es draußen regnet oder zu kalt ist.

Im Winter hält eine Truma Combi D6E-Heizung die Raumtemperatur auf wohnlichen Celsius-Graden. Sie kann wahlweise mit Diesel oder Strom betrieben werden. Serienmäßig enthalten ist die LifePo-Batterie.

Preise der Yucon-Busse

Frankia Yucon 7.0 Lounge (2021)
Frankia
Im Heck des 7.0 Lounge steht statt Einzelbetten ein Längssofa.

Preislich ordnet sich der neue Yucon 7.0 GD oder "Roomy" zwischen den beiden bestehenden Modellen ein. Wahlweise ist das Fahrzeug als 3,5-Tonner lieferbar, dann kostet es 69.900 Euro. Als 4,1-Tonner beträgt der Preis 77.990 Euro. Diese Preise sind inklusive 19% Mehrwertsteuer. Wer das Fahrzeug fix vor Jahresende bestellt und noch vor dem 31.12. geliefert bekommt, muss nur 16 % MwSt. zahlen. Übrigens: Gegen Aufpreis ist das Fahrzeug auch als Allrad-Fahrzeug bestellbar.

Fazit

Ein Campingbus kann auch Luxus sein – das beweist die Komfortmarke Frankia mit seinem Yucon erfolgreich und baut die Modellreihe aus. Wer mehr Geld zur Verfügung hat und einen außergewöhnlichen Wohnzimmer-Grundriss will, ist mit dem 7.0 Lounge ab 77.900 Euro gut bedient. Der Yucon 6.0, auch Smart genannt, punktet dagegen mit Wendigkeit und einem Grundpreis ab 66.900 Euro (hier im Test). Der neue Roomy liegt preislich dazwischen und hält grundrissmäßig klassische Werte hoch. Allen gemeinsam ist die Wintertauglichkeit und 190-PS-Motorisierung.

Frankia Yucon
Artikel 0 Tests 0
Alles über Frankia Yucon
Mehr zum Thema Mercedes Sprinter Campingbusse
Wildboar Dama (2022)
Neuheiten
Test neuer Dieselmotor (2021)
Einzeltest
Hymer Free S 600 (2021)
Einzeltest
Camping-Oldie James Cook
Einzeltest
Mehr anzeigen