Magnetknopf Dominic Vierneisel
Magnetknopf
Magnetknopf
Magnetknopf
Magnetknopf 19 Bilder

DIY im Campingbus: Magnetknopf für Toilette nachrüsten

DIY im Campingbus Magnetknopf für den WC-Schacht nachrüsten

Nein, nicht Zauberhand, ein simpler, aber ungemein praktischer Magnetknopf hält die Klappe in Position. Wer den noch nicht hat, braucht ihn. promobil zeigt den Einbau.

Was für ein unvergleichlich ausgefeiltes und vielseitiges Werkzeug so eine Hand doch ist. Immer gut, so viele wie möglich davon frei zu haben. Zwei wären fürs Erste schon mal gut, selbst für so profane Verrichtungen wie die Entleerung des Campingbus-Klos.

Magnetknopf
Dominic Vierneisel
Mit einer Hand die Klappe hochhalten, mit der anderen die Kassette aus dem Schacht fummeln. Dabei die unelegante Haltung. Das muss irgendwie souveräner gehen. Der Original-Knopf wird jetzt ausgetauscht.

Hat man aber nicht immer, denn bei nicht wenigen Kastenwagen muss man mit einer die Klappe halten, während man mit der anderen die volle Kassette aus dem Schacht wuchtet. Das muss nicht sein.

Nachrüstlösung: Thetford Magnetknopf

Von Thetford gibt es nämlich einen Magnetknopf (ab 12 Euro), der die Klappe allein an der Blechkarosserie hält. Der sollte bei Campingbussen eigentlich Standard sein. Da er das aber nicht ist, zeigen wir den Einbau.

Die Hände sollten dafür über eine gewisse Fingerfertigkeit verfügen. Denn das Ganze ist doch eine ziemliche Fummelei; mindestens zweimal fliegt einem der Apparatismus beim Basteln auf jeden Fall um die Ohren. Bevor das passiert, sollte man sich daher die Einbaupositionen der Einzelteile sorgfältig angesehen haben. Am besten fotografiert man alles jeweils vor dem nächsten Schritt.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Also: Lust mal wieder zünftig zu pfriemeln? Auf geht’s. In einer dreiviertel Stunde ist’s geschafft. Eine genaue Anleitung in Bildern finden Sie unten in der Bildergalerie.

    Magnetknopf
    Dominic Vierneisel
    Magnetknopf Magnetknopf Magnetknopf Magnetknopf 15 Bilder

    Schrauben der Abdeckung herausdrehen.

  1. Kappe abheben, Federn dabei festhalten.
  2. Untere Feder abnehmen. Schließhaken und Hebel herausnehmen.
  3. Original-Knopf herausnehmen.
  4. Dichtring vom Knopf abziehen und neuen Magnetknopf aufziehen.
  5. Magnetknopf aufziehen. Die Nuten zeigen nach unten.
  6. Magnetknopf, Schließhaken und Hebel wieder einsetzen.
  7. Federn einsetzen.
  8. Kappe wieder aufsetzen. Dabei mit einem flachen Schraubendreher die Teile in die Lager drücken und in Position halten.
  9. Gut festhalten.
  10. Schrauben wieder eindrehen. Fertig.
Zur Startseite
Zubehör Zubehör Getraenkekeller Bodenfach Do-it-yourself-Tricks fürs Wohnmobil Mit diesen Tipps nutzen Sie Stauraum optimal

promobil-LeserInnen verraten Heimwerker-Tricks fürs Wohnmobil.