Hymer Exsis 580 Pure (2020) Hymer
Hymer Exsis 580 Pure (2020)
Hymer Exsis 580 Pure (2020)
Hymer Exsis 580 Pure (2020)
Hymer Exsis 580 Pure (2020) 6 Bilder

Hymer Exsis 580 Pure (2020)

Erstes Hymer-Wohnmobil auf Citroën-Basis

Einsteiger aufgepasst: Die Exsis-Baureihe von Hymer gibt es jetzt auch auf Basis des Citroën Jumper. Das Sondermodell Pure geht als Integrierter und Teilintegrierter mit großem Ausstattungspaket an den Start.

Seit September 2019 ist die Einsteiger-Baureihe Hymer Exsis nebem dem Fiat-Chassis auch mit dem Citroën Jumper als Basisfahrzeug bestellbar. Allerdings gab es wohl Probleme mit der Zulassung. So berichtete ein User im promobil-Forum, dass er schon seit seiner Bestellung Oktober auf sein bestelltes Fahrzeug wartet. Hymers Stellungnahme zu dem Fall: Erst Anfang Februar wurde die Homologation von den Behörden freigegeben. Für diese fehlten bislang Daten vom Autohersteller. Jetzt können die Fahrzeuge ausgeliefert werden.

Integrierte und Teilintegrierte Hymer-Mobile auf Citroën-Basis

Das Basisfahrzeug ist der Citroën Jumper. Der 3,5-Tonnen-Transporter bringt einen 2,2-Liter Dieselmotor mit. Seine Abgasnorm entspricht der derzeit höchsten von Euro-6d-Temp. An Leistung bringt das Fahrzeug 165 PS mit, es hat einen Tempomat und ein Schaltgetriebe mit 6-Gang-Schaltung. Ein Lederlenkrad, 16-Zoll-Leichtmetallräder in Schwarz, Klimaanlage, Fahrer- und Beifahrerairbag und ein 90-Liter-Dieseltank vollenden das Pure-Chassis.

Hymer Exsis 580 Pure (2020)
Hymer
Helles Interieur und viel Ausstattung - so will der Hymer auf Jumper-Basis punkten.

Da es sich bei der Exsis-Baureihe um die Einsteiger-Fahrzeuge für die Marke Hymer handelt, ist das kostengünstige Fahrzeug ein guter Partner. Der Preisvorteil von etwas über 12.000 Euro pro Modell (Integriert und Teilintegriert) entsteht jedoch nicht nur aufgrund des Jumpers, der beim Pure statt des Ducatos in den Einsatz kommt. Die Ausstattung der Fahrzeuge ist umfassend und reisefertig.

Ausstattung des Exsis Pure

In Puncto Multimedia steht en die beiden aufgebauten Reisemobile recht vollständig da. Es ist serienmäßig nicht nur ein Flachbildschirmhalter an Bord, sondern direkt auch der passende 32-Zoll-Bildschirm mit Lautsprechern, Fernbedienung und DVD-Laufwerk. Eine digitale Satellitenantenne sorgt für TV-Empfang auch unterwegs. Eine Rückfahrkamera inklusive Rückspiegelfunktion erleichtet das Fahren und Rangieren.

Auch die Bordtechnik des Hymer Exsis Pure ist sehr gut bestückt. Die zwei Gasflaschen an Bord werden automatisch umgeschaltet, ein Crash-Sensor und EisEx für die beiden sind ebenfalls eingebaut. Besonders gut für alle, die gerne kühl schlafen: Die Warmluftheizung im Schlafraum lässt sich separat regulieren. 120 Liter Frischwassertank-Kapazitäten lassen die Besatzung auch bei längeren Aufenthalten nicht auf dem Trockenen sitzen.

Eine Markise von 4,5 Metern gehört zur Serienausstattung sowie das Fliegenschutzrollo an der Eingangstüre, elektrische Fensterheber und Einstiegsbeleuchtung. Im Teilintegrierten Hymer Exsis Pure misst die Markise nur 4 Meter, dafür ist das Panoramadach über dem Fahrerhaus bereits inklusive. Über Ambiente-Beleuchtung, Küchenwandverkleidung und einen Holzlattenrost in der Dusche verfügen beide Versionen.

Grundriss für bis zu vier Personen

Hymer Exsis 580 Pure (2020)
Hymer
Beide Modelle tragen Einzelbetten im Heck.

Der Grundriss 580 ist der beliebteste bei den Hymer Exsis Modellen. Er ist sowohl im 6,99 Meter langen Pure-Integrierten als auch im 6,94 Meter langen Teilintegrierten recht gleich, bis auf die Anzahl der Schlafplätze. Beide Modelle haben zwei Einzelbetten im Heck, die 1,95 bzw. 1,91 Meter lang sind. Der Integrierte bietet vorne ein Hubbett für zwei, das 1,88 x 1,50 Meter groß ist. Im Teilintegrierte lässt sich die L-Sitzgruppe vorne zu einem weiteren Schlafplatz umbauen.

Zwischen Sitzgruppe vorne und Betten hinten befinden sich Bad und Küchenzeile gegenüberliegend. Die Küche verfügt über einen 142-Liter-Kühlschrank inklusive Gefrierfach. Das Interieur ist hell und freundlich gehalten. Die Möbelklappen tragen das Holzdekor Sauvignon Oak, die Polster sind hellgrau, die Schubladenfronten Weiß und Tisch und Arbeitsplatte grau. Im gesamten Fahrzeug bietet sich eine Stehhöhe von 1,98 Metern auch für große Camper an.

Infos und Preise Exis-T 580 Pure

Länge/Höhe/Breite: 6,94/2,77/2,12 Meter
Basisfahrzeug: Citroën Jumper 165 PS
Maximales Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
Sitz-/Schlafplätze: 4/3
Preis: 62.990 Euro

Infos und Preise Exis-T 580 Pure

Länge/Höhe/Breite: 6,99/2,77/2,12
Basisfahrzeug: Citroën Jumper 165 PS
Maximales Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
Sitz-/Schlafplätze: 4/4
Preis: 73.990 Euro

Fazit

Modern, gut ausgestattet und günstig präsentiert sich dieses erste Citroën-Hymermodell. Wir sind gespannt, wie er nach gelungener Homologation bei den Kunden ankommt.

Fahrzeuge Einzeltest Hymer B-Klasse MC I 580 Dauertest-Tagebuch Hymer B-Klasse MC I 580 Update zur undichten Wasseranlage

promobil stellt das Sprinter-Wohnmobil beim Dauertest auf die Probe.

Hymer Exsis
Artikel 0
Tests 0
Alles über Hymer Exsis