Klimaanlagen für  Wohnmobile

Klimaanlage

Wenn es im Sommer richtig heiß ist und die Temperaturen im Wohnmobil steigen, dann hilft oft nur eine Klimaanlage. Alles über Einbau und Vorteile der Reisemobil-Klimaanlagen.

Standklimaanlagen versorgen den Wohnteil des Wohnmobils über ein elektrisch angetriebenes Aggregat mit kühler Luft. Bei den Standanlagen sind 12-Volt-Geräte auf Verdunsterbasis und 230-Volt-Kompressoranlagen zu unterscheiden. Kompressoranlagen kühlen wie ein Haushaltskühlschrank und entfeuchten die Luft, benötigen aber sehr viel Energie. Der Betrieb ist in der Regel nur über Generator möglich, viele Sicherungen auf Campingplätzen erlauben nur niedrigere Anschlusswerte. Verdunsteranlagen kühlen nur bei trockenem Klima. Mit zunehmender Schwüle geht ihre Leistung zurück. Wegen des großen Gewichts beeinträchtigen Dachklimaanlagen (Bild) das Fahrverhalten, weil sie den Schwerpunkt hochsetzen. Einbau-Klimaanlagen werden dagegen schwerpunktgünstig in Bodennähe in einer Sitztruhe oder vergleichbaren Räumen installiert. 

Kaufberatung Klimaanlagen für Wohnmobile Die große Kaufberatung

Eine Wohnraumklimaanlage sorgt für kühlen Kopf und erholsamen Schlaf. Aber welches Gerät ist das richtige? Alle Infos zu Technik und Ausstattung. Plus: Große Marktübersicht in der Bildergalerie.

Werkstatt Leserfrage Wärmedämmung im Wohnmobil Mit der Farbe kommt die Hitze

Verursachen unterschiedliche Farblackierungen unterschiedliche Innentemperaturen im Wohnmobil? Hat die Farbe tatsächlich Einfluss auf die Wärmedurchlässigkeit?  promobil hat die Antwort darauf.

Zubehör Dachklimaanlagen im Test Klima-Wandler fürs Wohnmobil

Dometic und Telair haben neue Modelle der mittleren Leistungsklasse auf den Markt gebracht und versprechen sich viel davon. Was die Kühlgeräte wirklich können, zeigt der Test in der Klimakammer.

Zubehör Tragbare Klimaanlage Adam Fresh Die kühle Brise fürs Wohnmobil

Die tragbare Klimaanlage Adam Fresh bringt im Sommer kühle Luft unters Vordach. Sie läuft mit einem integrierten Akku. Die Klimaanlage ist in zwei Größen von 1210 bis 1300 Euro zu haben.

Zubehör Blue Cool Drive von Webasto Kleine Kiste für kühle Köpfe

Im Sommer schwitzen die hinteren Passagiere während der Fahrt oft besonders. Ausreichend Abkühlung verspricht jetzt endlich die Klimaanlage Blue Cool Drive von Webasto. Eine Erfrischung für alle.

Vergleichstest Klimanlagen im Vergleichstest Heiss auf Kalt

Showdown in der Klimakammer. Die Dachklimaanlagen B2600 von Dometic und die Truma Aventa Comfort treten bei sommerlichen Bedingungen zum Leistungsvergleich an. Welches Gerät kühlt besser?

Werkstatt Ratgeber Genug Strom für Klimaanlage

Wir möchten gerne eine Klimaanlage von Truma nachrüsten, die auch einen 12-Volt-Betrieb erlaubt. Welche Voraussetzungen müssen dafür gegeben sein?

Tipps & Tricks Ratgeber Keime in der Klimaanlage

Themen Themen Wohnmobilkind Camping-Blogger auf der CMT 2020 So geht #Vanlife im Jahr 2020

Diese Blogger leben ihre Leidenschaft Vanlife - und berichten darüber.