Mülltrenner Heise
Mülltrenner
Mülltrenner
Flynet Fliegengitter
Flynet Fliegengitter 19 Bilder

8 Zubehör-Teile für mehr Komfort im Wohnmobil

8 Zubehörteile für mehr Komfort im Wohnmobil Kleine Helfer für mehr Luxus unterwegs

Manchmal reichen bereits kleine Veränderungen im Wohnmobil, um den Komfort zu steigern. Egal ob im Schlaf-, Koch- oder Nassbereich: Diese sieben Helfer steigern Ihr Wohlbefinden.

Wie wird der Campingurlaub noch gemütlicher? Richtig, mit dem passenden Zubehör! Wir zeigen 8 Teile, die man nicht unbedingt braucht, aber die alles so viel bequemer machen.

Flynet Midi für Fliegen- & Laubschutz

Flynet Fliegengitter
Dominic Vierneisel
Ist das leichte Flynet eingesetzt, fallen Laub und Ungeziefer gar nicht erst auf das innenliegende Faltrollo.

Das Flynet Midi istein zusätzliches Fliegenschutznetz in einem stabilen Rahmen aus eloxiertem Aluminium, das in den oberen Rahmen von Dachfenstern eingelegt wird.

Es ist für das Original-Midi-Heki von Dometic mit Kurbelbedienung beziehungsweise mit Elektroantrieb geeignet.

Es verhindert zuverlässig, dass Insekten, Laub oder Ähnliches durch das offene Dachfenster ins Innere des Reisemobils fallen. Zwar ist das Midi-Heki mit einem eigenen Falt-Mückenrollo ausgestattet. Laub oder Ungeziefer, das auf diesem innenliegenden Plissee landet, lässt sich aber nur mühsam absammeln und gelangt – weil man das Rollo dazu öffnen muss – oft doch ins Wohnmobil. Das passiert mit Flynet nicht. Es wird in den oberen Rahmen des Dachfensters eingeklemmt und sitzt dort ohne Schrauben oder Kleben satt und klapperfrei. Die Abdichtung rundum erfolgt mit Bürsten. Auch bei geschlossener Dachhaube bleibt das Flynet einfach an Ort und Stelle. Laub, das doch auch mal auf dem Flynet liegenbleibt, lässt sich, sofern der Wind es nicht ohnehin wegbläst, relativ einfach entfernen, indem man den Rahmen nach oben aufs Dach auskippt.

Nicht verwendet werden kann es für andere Dachfenster und -hauben außer den beiden oben genannten Typen von Dometic. Für Dachfenster mit Handbügel und kleinere Dachhauben passt es nicht.

Nützlicher Getränkehalter JOSS Products

Getränkehalter Joss Products
Philip Teleu
Die Montage des Bechers von JOSS Products & Services GmbH ist unkompliziert.

Der Getränkehalter von JOSS Products & Service GmbH ist ein zweiteiliger Getränkehalter aus Kunststoff zur Montage an Fahrer- oder Beifahrersitz.

Er ermöglicht das sichere Abstellen von Kaffeebechern und kleinen Flaschen, besonders während der Fahrt – aber auch im Stand. Der Getränkebecher kann mit wenigen Handgriffen in Fiat Ducato, Citroën Jumper, Peugeot Boxer und anderen Basisfahrzeugen an den Originalsitzen montiert werden.

Hierzu wird an der Seite des Sitzes eine Schraube der Verkleidung entfernt und stattdessen das Basisteil mit der beigelegten Schraube befestigt. Dann muss man nur noch den Becherhalter einhängen. Fertig. So sind Kaffee und andere Getränke während der Fahrt leicht erreichbar. Das Bücken etwa zu den tief sitzenden Becherhaltern im Ducato entfällt und der Blick bleibt auf der Straße. Weiterer Vorteil: Auch wenn der Sitz gedreht ist, bleibt der Getränkehalter einsatzfähig.

Zum Abstellen großer Wasserflaschen ist der Halter nicht geeignet. Dafür ist der Innendurchmesser der Halterung zu klein. Damit der Becher wirklich sicher gehalten wird, muss eine passende Bechergröße gewählt werden. Zu kleine Behälter kippen hin und her. Der Getränkehalter ist für den Fiat Ducato ab 27,90 Euro erhältlich.

  • Preis: 27,09 Euro

Sauberer Innenraum dank Trittstufenüberzug von Fairmo

Fiarmo Trittstufenüberzug
Ingo Köcher
Die Fußmatte von Fairmo kann an fast allen Trittstufen befestigt werden.

Der Hersteller Fairmo hat eine Fußmatte für die Trittstufe an Reisemobilen und Kastenwagen im Angebot.

Der Überzug eignet sich für viele Trittstufen, unabhängig vom Hersteller. Er hält den Innenraum sauber, macht die Stufe trittsicherer und kann schnell auf vielen Arten von Trittstufen befestigt werden. Dazu wird die Fußmatte um die Trittstufe herumgeschlagen und an der Unterseite durch vier Spannfedern fixiert. So ist sichergestellt, dass die Fußmatte beim Betreten der Stufe und beim Schuheabstreifen nicht verrutscht.

Zudem ist die Federspannung groß genug, um die Matte auch während der Fahrt in Position zu halten. Positiv: Barfuß oder in Socken ist es mit der Matte ein angenehmeres Gefühl, auf die Stufe zu treten, als ohne. Auch für Hunde bringt die Matte mehr Sicherheit, denn sie finden auf der Stufe besseren Halt.

Was nicht geht: Nach einem Regenschauer oder einer Fahrt im Regen die Fußmatte schnell wieder trocken wischen. Die Matte mit der Struktur eines grobflorigen Teppichs, benötigt einige Zeit, bis sie durchgetrocknet ist. Am schnellsten geht es, wenn man sie abnimmt und aufhängt. Der Preis liegt aktuell bei 19,97 Euro. Die Trittstufenmatte ist in Grau und Schwarz lieferbar.

Flauschiges Decathlon Fußtuch

Decathlon Fußhandtuch
Philipp Heise
Kuschelig und schnell wieder trocken: Das Fußhandtuch von Decathlon ist ideal für den Urlaub im Wohnmobil.

Rund, flauschig und schnell trocknend: Das Fußtuch von Decathlon ist ein wahres Allroundtalent. Das Tuch eignet sich durch die Mikrofaser-Eigenschaften ideal zum Abtrocknen nach der Dusche im Freizeitfahrzeug oder Waschhaus.

Besonders hilfreich ist das kuschelige Fußtuch, um den Fußboden im Freizeitfahrzeug trocken zu halten, da der Sanitärraum zum Duschen eng und zum Abtrocknen meist zu klein ist. Das Fußtuch hat einen Durchmesser von 60 Zentimetern und vereint zwei Materialien: Die Oberseite aus saugstarker Mikrofaser ist angenehm weich, während die Unterseite aus wasserabweisendem Polyester besteht. Wirklich praktisch sind die Laschen zum Trocknen und die integrierte Tasche. Zusammengefaltet beträgt das Packmaß 17 auf 20,5 Zentimeter. Das Gewicht beträgt gerade mal rund 150 Gramm. Zur Wahl stehen die beiden Farbkombinationen Aquamarin/Navyblau und Fuchsia Violett/Hellorange.

Aber Achtung: Das Fußtuch kann nicht heißer als 30 Grad gewaschen, gebügelt, gebleicht oder chemisch gereinigt werden. Das Decathlon Fußtuch ist bereits für 3,99 Euro erhältlich.

  • Preis: 3,99 Euro

Verstellbares Reisemobil-Bett

Imass Lattenrost
Andreas Becker
Erholung für den Rücken verspricht das Lattenrost Sino Freestyle. Die Lehne ist verstellbar.

Funktionalität steht bei Reisemobil-Betten oftmals an erster Stelle, der Komfort kommt größtenteils zu kurz. Abhilfe schafft hier das elektrisch verstellbare Lattenrost Sino Freestyle. Das Stahlgestell wiegt je nach Größe zwischen 31 und knapp 50 Kilogramm. Eine leichtere Aluminiumversion ist in Planung. Der Lattenrost ist für rechteckige Reisemobil-Betten mit den Standardmaßen 80/90/100/120/140 x 200 Zentimetern erhältlich, Sondergrößen oder -formen sind leider nicht verfügbar. Wahlweise gibt es die Stellmotoren des Lattenrosts in einer 12- oder 230-Volt-Ausführung.

Die Liegefläche wird durch elektrische Motoren angehoben und abgesenkt. Kopf- und Fußteil lassen sich dabei über die Fernbedienung unabhängig voneinander in die gewünschte Position bringen. Der maximale Neigungswinkel für das Rückenteil beträgt 70 Grad, das Fußteil kann bis zu 30 Grad angehoben werden. Je nach Bedarf hat man somit eine aufrechte Leseposition oder kann die Füße im wahrsten Sinne des Wortes hochlegen.

Der Grundpreis des Sino Freestyle liegt je nach Breite zwischen 484 und 665 Euro. Mitgeliefert wird eine kabelgebundene Fernbedienung, optional gibt es auch eine Funkfernbedienung zur Nachrüstung. Weitere Informationen und Vertrieb über die Firma iMass in Taufkirchen.

  • Preis: ab 484 Euro

Adam Hall Stands SLED 1 Ultra USB Schwanenhalslampe

USB-Schwanenhalslampe
Dominic Vierneisel
Die Lösung für wenig Licht im Wohnmobil: Die Schwanenhals-Lampe mit USB-Anschluss.

Sie wollen noch gemütlich im Bett lesen, doch es gibt nur schwaches oder gar kein Licht? Abhilfe schafft die praktische Schwanenhals-Lampe. Sie lässt sich über USB mit Strom versorgen und ist flexibel nutzbar.

Die Schwanenhals-Lampe mit dem komplizierten Produktnamen Adam Hall Stands SLED 1 Ultra USB eignet sich perfekt als Leselampe im Bett oder zum Kartenlesen im Cockpit. Dank biegsamem Schwanenhals lässt sie sich einfach blendfrei ausrichten. Die vier COB-LEDs strahlen hell (40 Lumen) und sind in drei Stufen dimmbar. Einfach entsprechend oft auf den Schalter auf der Rückseite drücken. Die Kosten der Adam Hall Stands SLED 1 Ultra USB liegen bei rund 9 Euro.

Magischer Klebehaken

Klebehaken
promobil
Mit dem Klebehaken tritt dieses Problem nicht mehr auf. Er haftet auch auf glatten Oberflächen.

Viele Reisemobilisten kennnen das Problem: Für Jacken, Geschirrtuch und Co. gibt es im Wohnmobil oft zu wenige Möglichkeiten, diese aufzuhängen. Ein vielseitig einsetzbarer Wandhaken, der sich beliebig oft anbringen, restlos entfernen und an anderer Stelle wieder anbringen lässt, löst das Problem einfach und effektiv.

Der Klebehaken kann an jeder glatten und sauberen Oberfläche haften. Befestigt wird der Haken ohne Klebstoff oder Schrauben. Die flexible Folie, auf der der eigentliche Haken sitzt, haftet auf beinahe jeder ebenen Fläche. Zuvor sollte die aber von Schmutz und Staub befreit werden. Wird er nicht mehr oder an anderer Stelle gebraucht, kann er einfach abgezogen werden. Ist die selbsthaftende Folie verschmutzt, spült man sie mit klarem Wasser ab.

Bei mehr als 4,5 Kilogramm kommt der Haken an seine Grenzen. Zwar waren in unserem Test auch fünf Kilo kein Problem, für den täglichen Gebrauch empfehlen wir allerdings, nur leichtere Gegenstände wie Kleidungsstücke oder Handtücher an den Haken zu hängen. Die Kosten des magischen Klebehakens belaufen sich auf 20 bis 25 Euro. Der Haken kommt im 8er-Set. Es gibt ihn in verschiedenen Größen.

GSI Coffee Rocket kompakter Kaffeebereiter für unterwegs

Kaffeefilter GSI Outdoors
Andreas Becker
Ein großer Komfortgewinn in kleinen Küchen entsteht durch die Coffee Rocket von GSI Outdoors.

Auch im Campingurlaub möchte man nicht auf die tägliche Tasse Kaffee verzichten. Für Campingbus- oder Reisemobilfahrer, die nur wenig Platz im Küchenschrank haben, ist die GSI Coffee Rocket deshalb ein enormer Komfortgewinn.

Die 60 Gramm leichte Coffee Rocket ist so klein, dass sie sogar in eine Tasse passt. Die Kaffeerakete funktioniert nach dem klassischen Filterprinzip – statt eines Papierfilters kommt ein Edelstahlsieb zum Einsatz. Einziger Wermutstropfen: Große Kaffeekränzchen werden dann doch zu aufwendig – es lässt sich nur eine einzelne Tasse aufbrühen. Zum Reinigen lässt sich der Filter aus dem Trichter entnehmen und einfach unter fließendem Wasser abspülen. Für jede Tasse sollte frisches Pulver zum Einsatz kommen.

Die CSI Coffee Rocket ist ab 12 Euro erhältlich.

Fazit

Mit diesem Zubehör bringen Sie mehr Komfort ins Reisemobil. Manchmal sind es die kleinen Dinge, die einem den Tag verschönern und angenehmer machen. Bei unseren Teilen ist sicher etwas für Sie dabei!

Zur Startseite
Ratgeber Tipps & Tricks Gemütlichkeit im Reisemobil Gemütlichkeit im Reisemobil Licht, Textilien & Wärmespender fürs Wintercamping

So schaffen Sie mit einfachen Mitteln mehr Wohnlichkeit im Wohnmobil.