Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Leserfragen zur Garantie beim Wohnmobil

Gewährleistung und Garantieerhalt

Bei der Übernahme zu beachten Foto: promobil

Manche Kosten für Schäden am Wohnmobil werden über Garantie beglichen, promobil erklärt den Unterschied zur Gewährleistung. Außerdem klären wir, wann eine Garantie durch den Vertragshändler erlischt.

Sachmägelhaftung beim Basisfahrzeug

Bei unserem Basisfahrzeug, einem Ford Transit, ging die Verstellung des Warmluftstroms kaputt und musste getauscht werden. Der Hersteller lehnte eine Verlängerung der Garantie auf Drehknopf und Zug ab. Haben wir nicht Anspruch darauf?

Drehknopf für die Warmluft

Man muss unterscheiden zwischen Garantie und Gewährleistung. Zur Gewährleistung ist der Händler (nicht der Hersteller) verpflichtet. Wird im Rahmen der zweijährigen Gewährleistung ein Sachmangel behoben, verlängert sich die Sachmängelhaftung für das reparierte Teil tatsächlich.

Die Gewährleistung läuft ab dem Tag des Einbaus erneut zwei Jahre lang. Es kommt also darauf an, ob Ihr Basisfahrzeug zum Zeitpunkt der Reparatur jünger als zwei Jahre war.

Mängel am Wohnmobil Sachmängel am Wohnmobil Was tun im Schadensfall?

Das Garantieversprechen ist dagegen eine freiwillige Leistung des Herstellers (nicht des Händlers). Daher kann er die Bedingungen für den Garantiefall selbst festlegen. An diese Bedingungen, die Sie in Ihren Garantieunterlagen nachlesen können, ist der Hersteller dann jedoch auch gebunden.

Jenseits der ursprünglich vereinbarten Frist, in der Regel zwei Jahre, müssen Sie als Fahrzeughalter für Mängel und Schäden üblicherweise selbst aufkommen.

Wie lange gilt die Dichtigkeitsgarantie?

Wir möchten uns einen Integrierten kaufen. Es handelt sich um ein noch nicht angemeldetes Neufahrzeug, das zu Besichtigungszwecken beim offiziellen Vertragshändler steht. Nun habe ich folgende Frage: Wenn dieser Vertragshändler eine Markise, eine TV-Anlage und einen Radträger montiert, geht damit die werksseitige Dichtigkeitsgarantie verloren? Hilft es uns, wenn er im Kaufvertrag bestätigt, dass die Garantie erhalten bleibt?

Dirk Tiedemann, per E-Mail

Da Sie das Zubehör bei einem Vertragshändler montieren lassen, brauchen Sie sich um die Dichtigkeitsgarantie nicht zu sorgen. Sie wirkt auch nach der Montage für den vom Hersteller festgelegten Zeitraum. Der Vertragshändler wird vom Hersteller für solche Arbeiten entsprechend geschult und verfügt auch über die passenden Werkzeuge.

Service: Aktuelle Urteile Garantie bei Defekten am Wohnmobil Freie Werkstatt besucht - Garantie noch gültig?

Wer dagegen selbst Hand anlegt und Veränderungen (z. B. Bohrungen) am Aufbau vornimmt, riskiert, dass die Dichtigkeitsgarantie erlischt. Angaben darüber werden in den Bedingungen der Garantie genannt. Dazu zählt üblicherweise auch eine regelmäßige Aufbauinspektion, die jährlich in einer Vertragswerkstatt durchzuführen ist. Die Kosten dafür trägt in der Regel der Reisemobilbesitzer. Neben der Sichtung typischer Problemzonen ist auch die Messung der Feuchte im Wandaufbau mit geeigneten Geräten vorgeschrieben. So lassen sich Schäden früh erkennen und einfacher reparieren.

Herstellergarantie beim Gebrauchtkauf

Ich beabsichtige, ein gebrauchtes Hymermobil (EZ 3/2004) von einem Händler zu kaufen. Gibt es wie beim Autokauf zwei Jahre Garantie? Wann beginnt die Herstellergarantie?

Petra Schönfelder, per E-Mail

Prinzipiell ist der Händler bei jedem Verkauf gesetzlich verpflichtet, eine Gewährleistung zu übernehmen. Diese kann bei Gebrauchtwagen aber von für Neuwagen vorgeschriebenen 24 auf 12 Monate begrenzt werden. Davon zu unterscheiden ist eine etwa bestehende Garantie, die eine freiwillige Leistung des Herstellers ist.

Die Hersteller gewähren immer LÄNGERE DICHTIGKEITSGARANTIEN Dichtigkeitsgarantien bei Wohnmobilen Inspektionen für den Garantieschutz

Beide, Garantie und Gewährleistung, beginnen üblicherweise mit der Übergabe der Ware an den Kunden. Aus der von Hymer für sechs Jahre gewährten Dichtigkeitsgarantie für den Aufbau endeten die Ansprüche im März 2010.

Wie Hymer bestätigt, wird die Garantie „nach der Auslieferungsmeldung durch den Händler freigeschaltet. Es wird in aller Regel der Vorlieferant, also der Chassishersteller, benachrichtigt“, sodass auch für das Basisfahrzeug das Übergabedatum als Beginn der Garantiezeit gilt. In allen diesbezüglichen Belangen ist der Verkäufer Ihr erster Ansprechpartner.

Wenn auch Sie Fragen zum Thema Wohnmobil haben, mailen Sie uns an redaktion@promobil.de

Neues Heft
Top Aktuell Klemmbrett als Tablet-Halter Selbstgebauter Tablet-Halter Klemmbrett im Ducato umbauen
Beliebte Artikel Eine Fahrerhausverdunkelung hilft beim schnellen Verdunkeln des Fahrerhauses. Fahrerhaus-Verdunkelung nachrüsten Licht aus im Wohnmobil Dämmmaterial 6 Dämmmaterialien im Überblick Gutes Klima im Reisemobil
Anzeige
Fahrzeug-Angebote
Stellplatz-Radar
mobil life 11.000 Stellplätze in einer App

Mit dem kostenlosen Stellplatz-Radar finden Sie auch unterwegs immer den passenden Stellplatz.

auto motor und sport Sebastian Vettel - Ferrari Interview mit Sebastian Vettel „Unser Auto war nicht dominant“ Formel 1 Das 1000. Rennen
Caravaning Mitmachen und gewinnen Hochstuhl von Flippo Kids LMC Style Lift 500 K (2019) Premiere LMC Style Lift 500 K Hubbetten-Caravan für Familien