Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Nicht mehr gebaute Baureihen

Weinsberg Logo Weinsberg AL Weinsberg Logo Weinsberg Cosmos Weinsberg Logo Weinsberg Imperiale Weinsberg Logo Weinsberg LEV Weinsberg Logo Weinsberg Meteor Weinsberg Logo Weinsberg Orbiter Weinsberg Logo Weinsberg TI Weinsberg Logo Weinsberg X-Cursion

Über Weinsberg

Konsequent auf günstig getrimmt, flankiert die einst ruhmreiche und innovative Wohnmobilmarke Weinsberg nun die Muttermarke Knaus. Im Angebot: drei Alkovenmobile, fünf Teilintegrierte und ein Campingbus.

Unterhalb der Konzernmutter Knaus positioniert, fallen die Knaus-Angebote eher günstig aus. Weinsberg startete mit drei Alkovenmobilen, zwei Teilintegrierten und einem Campingbus zunächst eher zaghaft. Zum Jahresbeginn 2011 hat Weinsberg nachgelegt und drei Teilintegrierte nachgeschoben. Die Ausstattung ist durchweg funktionell, die Liste der Extras überschaubar. Im Unterschied zu anderen Günstigmarken setzt Weinsberg beim Interieur auf ein kräftig gemasertes Möbeldekor.