Womohafen Scharbeutzer Strand Harms
Womohafen Scharbeutzer Strand
Womohafen Scharbeutzer Strand
Womohafen Scharbeutzer Strand
Womohafen Scharbeutzer Strand 8 Bilder

Stellplatz-Tipp Schleswig-Holstein

Womohafen Scharbeutzer Strand

Die Ostsee liegt vor der Tür: In der Lübecker Bucht erwartet der gründlich umgebaute Wohnmobilhafen Scharbeutzer Strand bis zu 90 Reisemobile. Wir zeigen, was der bewaldete Platz so zu bieten hat.

Das Ostseeheilbad an der Lübecker Bucht ist schon seit Jahrzehnten ein Hotspot an der Ostseeküste. Kein Wunder also, dass Reisemobile, vor allem in der Saison, in Scharen hierher pilgern. Am Hamburger Ring mussten die mobilen Gäste jedoch jahrzehntelang mit einem eher schlichten Parkplatz vorliebnehmen. Dies ist allerdings Vergangenheit, denn im Jahr 2016 übernahmen Gaby und Ronald Harms den Platz und traten mit großen Plänen an. Die beiden aktiven Reisemobilisten betreiben im benachbarten Haffkrug, nur zwei Kilometer entfernt, das kleine, feine Strandcafé – ein Besuch ist schon allein wegen der hausgemachten Torten unbedingte angenehme Pflicht.

Viele Verbesserungen für Reisemobil-Gäste

Der bewaldete Stellplatz wurde gründlich umgestaltet: Erdarbeiten haben die Standflächen begradigt, Stromsäulen wurden installiert und eine Ver- und Entsorgungsstation von Beckmann mit Bodeneinlass eingebaut. Zur vielbefahrenen Hauptstraße hin schützt seither eine Schutzwand vor Verkehrslärm, so gut es geht. An der Einfahrt ohne Schranke entstand ein repräsentatives Gebäude mit Rezeption und aufwendigen Sanitäranlagen.

Doch just da gibt es noch Handlungsbedarf. Ronald Harms beschreibt ihn auf der eigenen Homepage so: „Leider hatten wir nicht so das glückliche Händchen bei der Auswahl einiger Handwerksbetriebe, daher können unsere Sanitäreinrichtungen noch nicht zur Benutzung freigegeben werden. Das heißt: Wir sind noch ein reiner Stellplatz. Wir bitten um Verständnis und hoffen, dass die Probleme so schnell wie möglich beseitigt werden.“ So lange gibt es daneben eine provisorische Rezeption.

Womohafen Scharbeutzer Strand
Hess
Der Neubau mit Rezeption und Sanitäranlagen ist repräsentativ, aber noch nicht fertig.

Jedes Reisemobil inklusive zwei Personen muss für eine Nacht 12,50 Euro berappen, zuzüglich Kurtaxe pro Person, die nach Saisonzeiten gestaffelt ist und in der Hauptreisezeit mit 2,80 Euro zu Buche schlägt. Für einen Euro spenden die Stromsäulen 1,5 Kilowattstunden Strom; 80 Liter Frischwasser kosten ebenfalls einen Euro.

Perfekte Lage am Ostsee-Strand

Eine tolle Lage zeichnet den Platz aus, denn bis zum Strand sind es gerade mal 200 Meter. Die Dünenmeile ist Scharbeutz’ ganzer Stolz. Sie schlängelt sich einen Kilometer lang den Strand entlang, in ihren Biegungen schmiegen sich kleine Restaurants, Bars und Strandläden aneinander – eine Strandpromenade, ideal zum Flanieren. Unmittelbar an der Seebrücke empfängt Gumdas Spielstrand kleine Gäste zur betreuten Kinderanimation mit Sandburgenbauen und Piratenspielen.

Derweil versuchen sich die Größeren beim Parkgolf im Kurpark oder beim Adventure-Dünengolf am Sportstrand. Hundebesitzern wird der eingezäunte Hundestrand gefallen, an dem sie sich völlig legal und ohne schräge Blicke anderer Strandgäste mit ihren Vierbeinern im Wasser und im Sand vergnügen können. Der Wellness-Strand liegt am südlichen Küstenabschnitt und damit direkt an der Ostsee-Therme. Weiter in Richtung Travemünde folgt der FKK-Strand. An dem insgesamt über sechs Kilometer langen Sandstrand entlang der Lübecker Bucht findet mit Sicherheit jeder seinen Lieblingsplatz am Meer.

Der besondere Tipp

Wenn der Wettergott mal nicht zum Sonnenbaden einlädt, kein Problem: Die Ostsee-Therme macht das wieder wett. Tropenatmosphäre das ganze Jahr, Kinderland und Riesenrutschen in der Erlebniswelt und ein Saunaparadies locken mit Wellnessgarten. www.ostsee-therme.de

Womohafen Scharbeutzer Strand 23683 Scharbeutz (D) 276 Bewertungen 12,50 EUR/Nacht
Reise Touren & Tipps Winterurlaub auf Rügen Wohnmobil-Tour nach Rügen Winterurlaub an der Ostsee

Deutschlands größte Insel ist durch ihre Seebäder und Sandstrände bekannt.