Campingbusse mit und ohne Bad
Kompakte Camper
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023) D. Vierneisel
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023) 24 Bilder

Dethleffs Globetrail 590 C (2023): Camper mit Bad

Dethleffs Globetrail 590 C (2023) Dieser Ford-Camper hat ein trickreiches Bad

Neuheiten 2023

Dank wegklappbarem Bett bietet dieser 6-Meter-lange Ford Transit eine großes Duschbad. Damit nicht genug: Er kommt darüber hinaus durchgängig mit 1,94 Metern Stehhöhe.

Kurz, aber hoch – so wirkt der Ford-Transit-Ausbau von außen. Schick präsentiert sich das erste Modell in Schwarz-metallic statt Lieferwagen-weiß. Für alle, die gerne im Bus duschen, hat er einiges in petto.

Badezimmer mit Schwenkwand

Das Doppelquerbett im Heck des Campingbusses lässt sich entweder als Einzelquerbett um- oder komplett ausbauen. Mit letzterem Kniff schafft man so viel Platz im Heck, dass sich ein Fahrrad im Inneren transportieren lässt.

Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Dethleffs
3-in-1-Grundriss: Doppelbett, Einzelbett mit großem Bad oder Transporter-Qualitäten? All das bietet der Ford-Transit-Bus.

Die Einzelbett-Stellung sorgt für Raum, um das Kompaktbad zu vergrößern. Die Schwenkwand in Milchglas-Optik, die sonst Bad und Doppelbett trennt, lässt sich spielend leicht lösen und klappt nach hinten an die Seitenwand des Kastenwagens. Ein Rollo bildet eine Wand als Abgrenzung zum Einzelbett und zum Flur, wo sich gegenüber Kleider-, Kühlschrank (84 Liter) und Küchenzeile befinden. Schon ist das große Duschbad mit Bodenwanne entstanden, die 87 mal 47 Zentimeter misst.

Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
D. Vierneisel
Mit Schwenkwand und Rollo entsteht eine große Duschkabine.

Da das Bad serienmäßig über ein Fenster verfügt, lässt sich der Duschschlauch auch nach draußen ziehen. Dann kann man vor dem Fahrzeug beispielsweise den geliebten Vierbeiner oder den Neoprenanzug abbrausen.

Viel Raum auf 6 Metern Länge

Dank Hochdach ist der Globetrail C 590 höher als andere Busse. Sowohl in der Dusche als auch im ganzen Fahrzeug misst die Stehhöhe 1,94 Meter.

Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Dethleffs
Der Möbelbau wirkt hochwertig, viele Details wie die Fensterverkleidung sorgen für Wohnzimmer-Feeling.

Der Boden ist durchgängig eben und ein Doppelboden. Das sorgt nicht nur für eine gute Isolierung nach unten sorgt. Hier verstecken sich neben viel Technik zwei recht flache Staufächer unter der Sitzgruppe, in die beispielsweise Flipflops oder Sandalen passen.

Der Bugbereich wirkt zusätzlich offen und einladend, da der Camper auf ein üppiges Staufach über dem Cockpit verzichtet. Die Möbelfronten am Dach und in der Küche sind grifflos und schaffen so viel ununterbroche Fläche und einen Eindruck von Weite.

Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
D. Vierneisel
Großzügig dimensioniert wirkt die Sitzgruppe im Bug. Der ausschwenkbare Tisch ist praktisch und stabil.

In der Sitzgruppe haben bis zu vier Personen Platz. Der Tisch lässt sich so erweitern, dass auch eine Person auf dem Beifahrersitz einen Teller vor sich abstellen kann. Wenn nötig, lässt sich aus der Sitzgruppe ein zusätzliches Notbett bauen.

Viele praktische Kniffe

Natur erleben und frische Luft tanken gehören zu den vielen Gründen fürs Camping. Daher halten sich Bus-Reisende am liebsten draußen auf. Damit man vor dem Fahrzeug sitzend an die Dinge in der Küche gelangt, lassen sich die Schubladen im Küchenblock zusätzlich nach außen öffnen.

Dethleffs Globetrail 590 C Ford Transit (2023)
Pfisterer
Der Kühlschrank neben der Küchenzeile ist praktisch auf Hüfthöhe eingebaut - so muss man sich nicht bücken fürs Kaltgetränk.

Die Gasflaschen sind übrigens auf einem praktischen Auszug verbaut. Unnötiges Wuchten ist so passé.

Der Ford Transit als Basis

Das Basisfahrzeug bietet einen Frontantrieb und einen TDCi EcoBlue-Motor mit vielen Sicherheitsassistenten in Serie. Dazu gehören Seitenwindunterstützung, Sicherheits-Bremsassistent und Traktionskontrolle. Die Basismotorisierung beträgt 130 PS, upgraden lässt sie sich auf 170 PS. Kundinnen und Kunden haben die Wahl zwischen Schalt- und Automatikgetriebe.

Fazit

Mit einem Preis von 58.999 Euro ist der Dethleffs Globetrail 590 C ab Juli 2022 erhältlich. Der sehr gut ausgestattete Bus ist interessant für alle, die unterwegs Wert legen auf eine Dusche.

Zur Startseite
Dethleffs
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Dethleffs
Mehr zum Thema Campingbusse
Randger R 531 (2023)
Neuheiten
Pilote Atlas (2023)
Neuheiten
Furgok Landsberg (2023)
Neuheiten
Randger R490
Neuheiten
Mehr anzeigen