Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Idee Sicherung zwischen Laderegler und Aufbaubatterie?

    Hallo zusammen,
    möchte demnächst meine Solaranlage aufs Womo installieren.
    Soll-muss- man zwischen dem Laderegler und der Aufbaubatterie eine Sicherung setzen?
    Votronic Mppt 165 Laderegler mit max. 15 A wird verbaut. Module 160Wp.
    In manchen Berichten wird eine Sicherung verbaut,in anderen nicht.
    Wenn ja,wie hoch soll abgesichert werden?
    Gruß Wolfgang
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

  2. #2
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Sicherung zwischen Laderegler und Aufbaubatterie?

    Hallo Wolfgang,
    nur wenn im Laderegler eine Sicherung bereits integriert ist und dieser direkt an der Batterie sitzt kannst du auf eine zusätzliche Sicherung verzichten. Ansonsten rate ich dir zu einer Sicherung, welche von der Verkabelung abhängig ist aber maximal 15A (blau) betragen sollte.

    Gesendet vom OnePlus mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  3. #3
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Standard AW: Sicherung zwischen Laderegler und Aufbaubatterie?

    Im Laderegler ist eine 15A Sicherung integriert.Der Regler wird sehr nahe an der Aufbaubatterie montiert.Kabellänge zwischen Regler und Batterie ca. 60cm.
    Somit werde ich wohl keine zusätzliche Sicherung brauchen.
    Sehe ich das so richtig?
    Gruß Wolfgang
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

  4. #4
    Stammgast   Avatar von reisemobil
    Registriert seit
    29.01.2011
    Beiträge
    1.447

    Standard AW: Sicherung zwischen Laderegler und Aufbaubatterie?

    Hallo Wolfgang,
    auf 60cm kann viel passieren. Zur Sicherheit immer eine zusätzliche Sicherung direkt an der Batterie. Kommt es auf der Leitung von über einem halben Meter zu einem Kurzschluss kann dies ohne Sicherung einen Brand verursachen. Gerade in einem KFZ kann sich eine Leitung durch die Vibrationen aufscheuern und Kontakt mit Masse bekommen. Falls es an der Batterie schon eine Aufbausicherung gibt, kannst du, falls du die zusätzliche Sicherung sparen willst, auch dort an der Sicherung anklemmen. Der Querschnitt zum Regler sollte dann dem von der Batterie zum EBL entsprechen. Der Rest wird von der Sicherung im Regler geschützt.

    Gruß Michael

    Gesendet mit Tapatalk
    Besuch mal meinen Blog unter reisemobilblog.wordpress.com

    Vollintegrierter Carthago Chic, Fiat Ducato 3l, zGG: 4,25t

  5. #5
    Kennt sich schon aus  
    Registriert seit
    19.03.2013
    Beiträge
    129

    Standard AW: Sicherung zwischen Laderegler und Aufbaubatterie?

    Hallo Michael,danke für den Tipp.
    Werde eine Sicherung einsetzen
    Gruß Wolfgang
    Grüße von Wolfgang und Petra.Seit 09.14 mit unserem Wegbegleiter Weinsberg Ti 650 MGH unterwegs.

Ähnliche Themen

  1. Solaranlage (Ab-)Sicherung
    Von Det-VkV im Forum Stromversorgung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.04.2015, 16:25
  2. Wechselrichrer an die Batterie oder am Laderegler anschließen
    Von wolfi2 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2014, 21:26
  3. Erfahrungen mit Votronic MPP 240 Duo Dig. 12 V Multi-Power-Point Laderegler gesucht
    Von ingo6402 im Forum Selbermachen - Tipps und Tricks
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 19:35
  4. Laderegler bei Batterieausbau
    Von Coral660-walter im Forum Stromversorgung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 18:10
  5. Sicherung von Hab und Gut!
    Von Stern 16 im Forum Einbruch und Diebstahlschutz
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 21.04.2009, 17:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •