Alle Wohnmobil-News frisch aus Düsseldorf
Caravan Salon Düsseldorf
Kiwi Senja (2023) Pfisterer
Kiwi Senja (2023)
Kiwi Senja (2023)
Kiwi Senja (2023)
Kiwi Senja (2023) 16 Bilder

Kiwi Senja Campingbus (2023): Schicker Crafter-Ausbau

Kiwi Senja Konzeptfahrzeug (2023) Schicker Crafter mit Fußbodenheizung

Caravan Salon 2022

Die Van-Manufaktur Kiwi aus Bayern zeigt einen Camper für 189.000 Euro. Er hat viel Echtholz und Style im Gepäck – und eine 2-Zonen-Fußbodenheizung.

Ein VW Crafter, der als Campingausbau eine integrierte Siebträger-Kaffeemaschine an Bord hat – klar, dass das ein Fahrzeug für Reisende mit Trendbewusstsein sein soll. Die Manufaktur Kiwi aus Trostberg inmitten von Oberbayern zeigt, wie man's richtig macht: Mit durchdesignten Drum und Dran geht's ins Vanlife-Abenteuer. Schön ist das schon. Aber eben teuer.

Bei dem Fahrzeug, das auf dem Caravan Salon Düsseldorf ausgestellt ist, handelt es sich bislang um ein Konzeptfahrzeug. Also ein Showcar, das zeigen soll, was alles möglich ist.

Grundriss für vier Personen

Kiwi Senja (2023)
Pfisterer
Zweimal Doppelbett im Heck.

Ausgelegt ist der komfortable Camper für vier Personen. Zwei Doppelstockbetten im Heck sorgen für zwei Schlafflächen für jeweils zwei Personen. Das Bett unten ist 1,90 Meter mal 1,35 Meter lang und ist quer ausgerichtet. Der Einstieg ist niedrig und komfortabel.

Das obere Bett ist 1,90 x 1,40 Meter groß und ein Längsschläfer. Es wird tagsüber zusammengeschoben und schafft so genug Platz, um das untere Bett als Sofa zum Chillen nutzen zu können. Ließe man das untere Bett komplett weg, könnte man hier im Heck den Stauraum für Fahrräder oder anderes Equipment wie Surfbretter nutzen. Praktisch für alle, die ihr wertvolles Equipment sicher im Fahrzeug transportieren wollen.

Kein Bad, dafür viel Design

Auf ein Badezimmer verzichtet der Kiwi Senja. Der Raum zwischen Bett und Sitzgruppe vorne wird für einen offenen Waschbecken-Bereich auf der Fahrerseite genutzt. Ein Stauschrank über dem mattschwarzen Becken mit geschwungener Wasserarmatur hat im geöffneten Zustand einen großen Spiegel auf der Innenseite – zum Schminken, Zahnseide benutzen oder um die Frisur zu checken.

Kiwi Senja (2023)
Pfisterer
Der schicke Küchenblock im Senja.

Gegenüber des Waschbeckens steht eine Kompaktküche bereit. Dazu gehört besagte Kaffeemaschine, die auch im Batteriebetrieb funktioniert. Ein Gas- und ein Induktionsfeld stellen die Kochgelegenheit für alles jenseits von Espresso – oder um die Milch für den Cappuccino-Schaum zu erwärmen. Wer gerne grillt, findet einen externen Gasanschluss in der Außenklappe, um draußen den Gasgrill anzuschließen. Um frisches Grillgut muss man sich beim Kiwi Senja nicht sorgen, es findet im 69-Liter-Kompressorkühlschrank oder im Gefrierfach (7,4 l) Platz.

Technische Ausstattung des Crafter-Campervans

Kiwi Senja (2023)
Pfisterer
Für die Heizung gibt es außer dem Bedienpanel auch noch eine App.

Die Bordtechnik umfasst eine Truma Combi D und dazu eine elektrische Fußbodenheizung, die in zwei Zonen geteilt ist. Damit ist der Senja auf jeden Fall bereit, wenn die Temperaturen sinken. Für ausreichend Frischwasser soll der 80-Liter-Tank sorgen, den ein ebenso großer Abwassertank ergänzt. Die Qualität des Frischwassers soll ein Alb-Filter verbessern. Heizung und das Ablassventil des Tanks lassen sich übrigens auch über eine App steuern. Damit unterwegs der Saft nicht ausgeht, soll ein Solardach mit 480 Watt und zwei 180-Ah-Akkus sorgen. Zusätzlich sind ein Inverter mit 1,6 kW Dauerleistung und ein Ladegerät mit 230 Volt verbaut.

Kiwi Senja (Konzeptfahrzeug)

  • Fahrzeughöhe: 2,46 Meter
  • Innenhöhe: 1,90 Meter
  • max. Gesamtgewicht: 3,5 Tonnen
  • Zuladung laut Hersteller: 500 kg
  • Sitz-/Schlafplätze: 4/4
  • Preis: 189.000 Euro

Fazit

Wohnkomfort vom Feinsten – und ein kleiner Kompromiss im puncto Bad und Preis. Wer sowieso lieber im Meer badet oder die Notdurft auf Campingplätzen verrichtet, könnte mit dem Kiwi Senja einen luxuriösen Campingbegleiter fürs ganze Jahr finden.

Zur Startseite
Mehr zum Thema Caravan Salon
Kiwi Senja (2023)
Neuheiten
Neuheiten
Vorstellung KEA I 85 & KEA P 85 (2023)
Neuheiten
Robeta Schumacher Edition (2023)
Neuheiten
Mehr anzeigen