Stellplatz-Radar: 11.000 Stellplätze in einer App für iOS und Android.

Nicht mehr gebaute Baureihen

Über Peugeot

Nicht nur mit Fahrgestellen und Kastenwagen macht sich der französische Automobil-Hersteller einen Namen, auch der ausgebaute Kompakt-Camper Vagabond auf Basis des Großraumvans Peugeot Expert Tepee ist im Angebot.

Den in verschiedenen Varianten erhältlichen Expert Tepee mit langem Radstand nutzt Peugeot als Grundlage fürs 365-Tage-Mobil. Der Name Vagabond passt, denn vagabundieren lässt es sich im kompakten Peugeot: Die Vordersitze sind drehbar, es gibt einen Tisch, im Heck entfaltet sich bei Bedarf eine Liegefläche, und selbst ein Aufstelldach ist zu haben. Auf Wunsch gibt’s bei Peugeot eine Kleinküche zur Montage im Gepäckraum dazu. Dann aber wird’s knapp mit dem Gepäck.