Campingzubehör Becker
Campingzubehör
Campingzubehör
Campingzubehör
Campingzubehör 15 Bilder

Neues Campingzubehör im Test

Wir haben 11 Neuheiten ausprobiert

Von der wasserdichten Jeans über den elektrischen Eiskratzer bis hin zum Multi-Gewürzstreuer – wir haben 11 Campingzubehör-Neuheiten von 2020 getestet.

Elektrischer Eiskratzer

  • Ist ein Eiskratzer, der mit einer rotierenden Scheibe Eis entfernt.
  • Für alle, die sich am Morgen das nervige Eiskratzen erleichtern wollen.
  • Kann Autoscheiben ohne Anstrengung von Eis befreien. Bei dickeren Ablagerungen muss der EDI 4 genannte Eiskratzer von Kärcher etwas länger auf der Stelle gehalten werden, um die Eisschicht zu durchbrechen. Insgesamt gelingt das Eiskratzen ohne Kraftaufwand und in kurzer Zeit. Der Akku hält zirka 15 Minuten, ist fest im Gerät eingebaut und kann nur am 230-V-Netz geladen werden. In drei Stunden soll er wieder voll sein. Die rotierende Scheibe mit sechs Kunststoffklingen kann ohne Werkzeug ausgetauscht werden, wenn sich die Schaber abgenutzt haben sollten. Die Ersatzscheibe kostet laut Herstellerhomepage rund drei Euro. Der EDI 4 arbeitet zwar nicht gerade leise, aber das Eiskratzen von Hand geht ja ebenfalls nicht völlig geräuschlos über die Bühne.
  • Kann nicht über USB oder 12 Volt geladen werden. Für die großen Reisemobil-Scheiben wäre teilweise eine Verlängerung hilfreich. Auch der Druckmechanismus zum Starten des Geräts ist etwas fummelig. Ein simpler Drucktaster an der Seite würde die Bedienung vereinfachen. Aus diesen Gründen gibt es von uns – trotz an sich tadelloser Funktion – nur einen gelben Daumen.
  • Kostet aktuell 49,99 Euro und ist auf www.kaercher.com zu bestellen.

Wasserdichte Jeans

Campingzubehör
Ingolf Pompe
Allround-Jeans für jedes Wetter.
  • Ist eine wasserundurchlässige, robuste Hose, vorerst nur für Herren erhältlich, in Jeans-Optik mit einem hohen Baumwollanteil.
  • Für Spaziergänge/Radfahrten bei unsicherem Wetter, wenn reine Regenkleidung unerwünscht ist.
  • Kann bei Outdoor-Aktivitäten wie Wandern und Radfahren eine spezielle Regen(über)hose ersetzen. Die Hose sieht aus und fühlt sich von außen an wie eine normale Stretch-Jeans, ist aber wind- und wasserdicht – laut dem kanadischen Hersteller DUER verschafft eine laminierte Membran auf der Stoffinnenseite der Hose eine Wassersäule von 18 150 mm bei gleichzeitiger Dampfdurchlässigkeit von 13 000 g/m2. Die Trageeigenschaften sind überraschend angenehm. Insgesamt besteht das Gewebe aus 70 % Baumwolle, 28 % Polyester und 2 % Lycra.
  • Kann nicht in nassem Zustand wärmen. Der außenseitige Baumwollstoff lässt Regentropfen nur begrenzt abperlen; er saugt sich allmählich voll und hält dann den Körper nicht mehr warm.
  • Kostet 179,95 Euro und kann über Shops wie Bergzeit oder Sport Schuster bestellt werden. www.shopduer.com

Wärmedecke

Campingzubehör
Timo Großhans
Das (weiße) Unterbett macht kühle Decken kuschelig. Gerade im Winter.
  • Ist ein elektrisches Wärmeunterbett mit Fernbedienung.
  • Für alle, die es im Bett schnell mal fröstelt. Vor allem, wenn es im Reisemobil noch etwas kühl ist nach dem Zurückkommen oder Lüften.
  • Kann in eine 12-Volt-Steckdose gesteckt werden und dann in vier Stufen mit bis zu 60 Watt wärmen. Das Kabel ist 3,5 Meter lang. Die Wärmeleistung ist per Kabelfernbedienung einstellbar. Unter ein Leintuch gelegt, wärmt es dasselbige an und schaltet sich nach 180 Minuten automatisch wieder ab. Bis dahin macht es gemütlich warm. Vor allem Leuten mit Rückenproblemen kann das Unterbett Linderung verschaffen.
  • Kann nicht eine gängige 230-Volt-Heizdecke ersetzen. Auch in der höchsten Stufe wird das Bett angewärmt, aber nicht mollig warm. Kann nicht in eine normale Steckdose gesteckt werden. Ein Trafo für den 230-Volt-Einsatz wäre wünschenswert, nicht überall ist eine 12-Volt-Steckdose in der Nähe. Ist mit 155 mal 60 Zentimeter relativ kurz und schmal – reicht aber für eine Person längs oder zwei Rücken quer.
  • Kostet derzeit 89 Euro, sonst 99 Euro bei www.hymer-original-zubehör.com

Lichtbogen-Feuerzeug

Campingzubehör
P. Heise
Lichtbogen-Feuerzeug für In- und Outdooraktivitäten, bei denen eine zuverlässige und wetterfeste Zündquelle gebraucht wird.
  • Ist ein rein elektrisches, wiederaufladbares Feuerzeug mit Ladestandsanzeige und Kindersicherung.
  • Für In- und Outdooraktivitäten, bei denen eine zuverlässige und wetterfeste Zündquelle gebraucht wird.
  • Kann einen Lichtbogen erzeugen, der sich weder durch Wind noch Sprühnebel löschen lässt. Der Lichtbogen als solches ist mit bis zu 1100 Grad Celsius heißer als eine normale (gelbliche) Feuerzeugflamme, die es auf etwa 800 Grad bringt. Zum Aktivieren muss zuerst der Einschalter einige Sekunden gedrückt werden, bis die Ladestandsanzeige aufleuchtet. Dann lassen sich die Elektroden über einen Schieber ausfahren und der Lichtbogen erscheint. Eine Kochflamme lässt sich damit zuverlässig aus sicherer Distanz entzünden.
  • Kann nicht ganz so einfach wie ein herkömmliches Feuerzeug eine Zigarette anzünden, da der Lichtbogen selbst recht dünn ist. Für Raucher gibt es Ausführungen mit vier Elektroden, bei denen sich zwei Lichtbögen kreuzen. Unangenehmes Manko für Kinder und Tiere: Das Lichtbogenfeuerzeug erzeugt im Betrieb ein hochfrequentes Fiepen.
  • Kostet je nach Ausführung zwischen 10 und 30 Euro. Die abgebildete Version gibt es aktuell auf www.ebay.de für 12,99 Euro.

E-Scooter

Campingzubehör
P. Heise
Modernes Beiboot, um schnell mal Brötchen zu holen.
  • Ist ein E-Scooter, den man sehr gut in der Heckgarage oder im Kofferraum mitnehmen kann.
  • Für kleinere bis mittlere Ausflüge zum Campingplatz-Kiosk oder an den Strand – gibt’s übrigens auch als Offroad-Version!
  • Kann nach ein bisschen Anschieben über den Vorderradantrieb ganz passabel fahren. Ist für eine Person ausgelegt und besitzt – ganz entscheidend – eine Straßenzulassung. Mit einem kleinen Kennzeichen versehen, darf der IO Hawk Sparrow legal im öffentlichen Straßenverkehr bewegt werden. Was seinen Radius auch außerhalb des Campingplatzes deutlich erweitert. Dank Scheibenbremse am Hinterrad ist die Verzögerung passabel.
  • Kann nicht ohne weiteres für Nachtfahrten genutzt werden. Denn die integrierte Lampe ist nicht straßenzugelassen und darum deaktiviert. Für nächtliche Ausflüge muss deshalb eine separate Fahrradlampe montiert werden. Außerdem lässt sich der Lenker zwar nach hinten umlegen, aber nicht fixieren, weshalb das Tragen des Rollers mühsam ist. Auch nicht ideal ist die Anbringung des Schutzblechs, das als Zusatzbremse fungiert. Es hat sich im Test gelöst. Der Akku-Ladestand sollte zudem genauer angezeigt werden.
  • Kostet laut der Homepage des Herstellers www.iohawk-europe.com derzeit 779 Euro, B-Ware ist ab 549 Euro erhältlich.

Landstrom aus der Kiste

Campingzubehör
Becker
Die Powerbank für USB-, 12- und 230-Volt-Geräte.
  • Ist eine 216 Ah (800 Wh) starke Lithium-Ionen-Powerbank für 12-Volt-, 230-Volt- und USB-Geräte.
  • Für die Aufladung von Akkus von Smartphone, Tablet und Laptop sowie zum Betreiben von Elektrogeräten mit bis zu 1000 Watt Leistung.
  • Kann eingesetzt werden, um Elektrogeräte wie beispielsweise eine Kaffeemaschine oder einen Staubsauger unabhängig von einem Landstromzugang betreiben zu können. Hierzu ist die Powerbank mit einer 230-Volt-Steckdose ausgerüstet, an die sich auch eine Steckdosenleiste anschließen lässt. Über ein Display behält man die verbleibende Energiereserve des Akkus im Blick und kann ablesen, wie lange die angeschlossenen Geräte noch mit Strom versorgt werden können. Die Aufladung der Powerbank ist wahlweise über den 12-Volt-Anschluss im Fahrzeug, mit 230-Volt-Landstrom oder mit einem Solarpanel möglich. Eine Vollladung dauert etwa sechs Stunden. Der gegen Kurzschluss, Über- und Unterspannung sowie Überladen geschützte Akku ist 33 Zentimeter lang, 20 Zentimeter breit, 17 Zentimeter hoch und sieben Kilogramm schwer.
  • Kann nicht als mobile Powerbank im Rucksack mitgenommen werden, da zu groß und zu schwer. Außerdem ist der Outdoor-Betrieb bei Regen untersagt.
  • Kostet ab 700 Euro. Die Revolt Powerbank ist bei www.pearl.de zu haben.

Mobiler Empfang

Campingzubehör
Becker
Mittels Griff an der Kunststoffhaube lässt sich die Antenne leicht bewegen.
  • Ist eine mobile Sat-Antenne. Die Megasat Campingman Portable Eco ermöglicht TV- und Radioempfang in den meisten europäischen Ländern.
  • Für Reisemobilisten, die auf dem Dach ihres Fahrzeugs keine Sat-Schüssel dauerhaft montieren wollen.
  • Kann am Stellplatz flexibel aufgestellt werden. So lassen sich etwa Bäume oder andere empfangsstörende Hindernisse umgehen, ohne gleich das ganze Fahrzeug neu ausrichten zu müssen. Die Campingman Portable Eco ist für Astra 19,2° Ost programmiert und wird per Koaxialkabel mit dem Receiver verbunden. Ein separates Steuergerät sowie extra Stromversorgung entfallen. Sobald TV oder Receiver eingeschaltet sind, richtet sich die Sat-Antenne automatisch aus. Gegen Diebstahl lässt sich die Antenne mit einem durch die Lasche am Fuß gezogenen Stahlseil sichern. Vor Witterungseinflüssen schützt die Kunststoffhaube. Die kompakte Antenne hat einen Durchmesser von 45 Zentimetern, eine Höhe von 43 Zentimetern und wiegt 4 kg.
  • Kann nicht für mehrere Empfangsgeräte genutzt werden.
  • Kostet ab 680 Euro. www.megasat.tv

Stromlose Kühlung

Campingzubehör
Redaktion
Die Qool Boxen gibt es mit 27 und 43 Liter Fassungsvermögen.
  • Ist eine mit Kühlakkus betriebene Isolierbox. Deckt Temperaturen von –25 °C bis +25 °C ab.
  • Für Lebensmittel, Speisen und Getränke, die kühl oder auch warm gehalten werden sollen.
  • Kann im Reisemobil als zusätzliche Kühlhaltemöglichkeit genutzt werden. Der 43-Liter-Innenraum misst 38 mal 38 mal 30 Zentimeter (außen 52 x 52 x 41 cm). Einklappbare Griffe an den Seiten erleichtern den Transport von bis zu 70 Kilogramm Kühlgut. Die gewünschten Temperaturen erreicht man durch Einlegen vorgekühlter Kühlakkus (an Seiten, Boden, Deckel). Im Praxistest starteten wir mit im Kühlschrank 48 Stunden lang gekühlten Akkus bei 22 °C Raumtemperatur mit 2,6 °C in der Box. Nach 24 Stunden stieg die Innentemperatur auf 7,2 °C, nach zwei Tagen auf 10,5 °C, nach vier Tagen auf 16,3 °C. Empfehlung des Herstellers: Die Kühlakkus mehrere Tage im Gefrierfach herunterkühlen und dann in die Box legen. So bleibt der Inhalt noch länger frisch.
  • Kann nicht aktiv herunterkühlen. Für entsprechende Temperaturen müssen die Kühlakkus in den separaten Gefrierschrank.
  • Kostet ab 530 Euro. Bestellbar unter www.qool-products.com

Stablampe mit Powerbank

Campingzubehör
P. Heise
Das Camplicht X5 lässt sich innen und außen einsetzen.
  • Ist eine Kombination aus Powerbank, Stab- und Taschenlampe mit verschiedenen Lichteinstellungen und wiederaufladbarem Akku.
  • Für den Einsatz als mobile Camping- oder Taschenlampe zum Ausleuchten von Stauräumen ist die Lampe ebenso geeignet wie als temporär fest installierbares Zusatzlicht, um Bereiche wie Küche oder Bad noch stärker auszuleuchten.
  • Kann an Stahlflächen mittels zweier Magnete befestigt werden. Das Campinglicht X5 verfügt über einen 3,7-Volt-Lithium-Ionen Akku mit 2500 mAh Kapazität. Die Akkulaufzeit bei voller Ladung liegt abhängig vom gewählten Lichtmodus zwischen 5 und 80 Stunden. Fünf Lichtmodi stehen zur Verfügung: dreistufig regelbares Weißlicht (Lichtfarbe 6000 Kelvin, Helligkeit max. 150 Lumen), Warnlicht blau-rot blinkend oder orange leuchtend, was Mücken fernhalten soll. Die 150 Gramm schwere X5 ist 24,2 Zentimeter lang, 3,5 Zentimeter hoch und ebenso breit. Innerhalb von drei Stunden lässt sich der Akku per USB-Kabel aufladen. Zudem dient das Campinglicht als praktische Powerbank zum Laden von Smartphones.
  • Kann nicht bei starkem Regen eingesetzt werden; die X5 ist lediglich spritzwassergeschützt. Die Befestigung im Innenraum klappt nur, wenn passende Metallflächen vorhanden sind. Eine alternative Fixierung gibt es nicht.
  • Kostet ab 39,99 Euro und ist im Reimo-Shop erhältlich. www.reimo.de

Multi-Gewürzstreuer

Campingzubehör
P. Heise
Gummidichtungen an Deckel und Dosieröffnungen schützen vor Feuchtigkeit.
  • Ist ein Gewürzstreuer aus BPA-freiem (Bisphenol A) Bio-Kunststoff.
  • Für Transport, Lagerung und Dosierung von drei Gewürzen.
  • Kann drei einzelne Streuer etwa für Salz, Pfeffer und ein weiteres Gewürz ersetzen. Der Light My Fire Salt & Pepper Plus Bio ist ein wiederbefüllbarer, stoß- und spülmaschinenfester Gewürzstreuer mit drei Einzelkammern und Dosieröffnungen. Diese lassen sich luft- und wasserdicht mit einem direkt am Streuer befestigten Gummistopfen verschließen, von denen zwei mit "S" für Salz und "P" für Pfeffer gekennzeichnet sind. Befüllt wird der Light My Fire über den abnehmbaren Deckel.
  • Kann nicht für grobes Granulat (Knoblauch) oder Kräuter genutzt werden. Hierfür sind die Dosieröffnungen zu klein. Andererseits muss man bei der Dosierung beispielsweise von Pfeffer aufpassen, da die Öffnungen relativ groß sind. Außerdem: nur drei Gewürze – das ist selbst für die "kleine" Campingküche zu wenig.
  • Kostet stattliche 10,00 Euro und ist unter anderem im Biwak Outdoor Shop online bestellbar. www.biwak.com

Eck-Tellerregal

Campingzubehör
P. Heise
Die Böden des Eckregals sichern große und kleine Teller.
  • Ist ein flexibles, 500 Gramm schweres Kunststoffregal mit zwei Böden von Purvario.
  • Für eine optimale Nutzung des im Küchenschrank vorhandenen Platzangebots bis in die Ecken und zur Sicherung von Tellern während der Fahrt.
  • Kann eingesetzt werden, um Teller übereinandergestapelt, platzsparend zu lagern. Das Herausrutschen eingeräumter flacher und tiefer Teller wird zum einen durch die nach hinten geneigten Böden, zum anderen mittels einer Rüttelkante an der Bodenvorderseite verhindert. Der Eck-Tellerhalter ist 15 Zentimeter hoch, 23,5 Zentimeter breit und tief. Die sechs Kunststoffteile werden einfach zusammengesteckt. Dies ist in weniger als einer Minute erledigt.
  • Kann nicht ohne Verschraubung (Bohrlöcher sind an den Seitenteilen bereits angezeichnet) während der Fahrt genutzt werden, da das gesamte Regal sonst verrutschen kann. Klappern beugt man vor, indem man vor dem Verschrauben an der Wand eine Gummimatte auf den Schrankboden legt.
  • Kostet bei Fritz Berger ab 19,95 Euro. Der Purvario Ekko Eck-Tellerhalter ist online bestellbar. www.fritz-berger.de

Kaufmöglichkeiten für das Campingzubehör