Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen Stefan_Weidenfeld
Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen, Bild 2
Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen, Bild 3
Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen, Bild 4
Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen, Bild 5 6 Bilder

Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen

Redaktionstipp

Wohnmobilstellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen

28 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 12 Mobile am Ortsrand von Waldkirchen. Der Stellplatz liegt auf einem Parkplatz. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Geschotterter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. Am Platz: Frischwasser, Strom, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Wanderwege im Nationalpark, Dreisessel, Saußbachklamm, Buchberger Leite. Hallenbad, Mediterraneum, Eishalle. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: 10 Euro. Entsorgung Grauwasser im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr. Maximaler Aufenthalt: 3 Nächte. Saison von Anfang April bis Ende Oktober.

Breitengrad48° 43′ 20″ N Längengrad13° 36′ 11″ E Höhe über N.N.642 m
VDK-Heim-Straße, 94065 Waldkirchen Telefon: +49 858119433 E-Mail-Adresse: tourismus@waldkirchen.de Internetseite: www.waldkirchen.de
Ortsinformation

Am südöstlichsten Zipfel Deutschlands, zwischen der Dreiflüssestadt Passau und dem Nationalpark Bayerischer Wald, bietet sich der Luftkurort Waldkirchen mobilen Urlaubern als Ausgangspunkt für Ausflüge in die reizvolle Region an. Waldkirchen erlebte seine Blüte vom 13. bis zum 16. Jahrhundert – dank der günstigen Lage am Goldenen Steig. Dieser uralte Handelsweg beginnt in Passau und verläuft bis nach Böhmen. Kaufleute und Säumer – reisende Salzhändler – benutzten den Pfad, um das weiße Gold des Mittelalters auf ihren Pferden nach Böhmen zu bringen. Mit dem lang gezogenen Marktplatz besitzt Waldkirchen ein modernes städtebauliches Schmuckstück. Der Ort bietet sich als Ausgangspunkt für Touren in den Nationalpark Bayerischer Wald an. Ebenfalls reizvoll: die Glasbläser-Tour auf der Glasstraße, ein Ausflug an die Donau und die Dreiländer-Tour mit Abstechern nach Böhmen und Österreich. Für Wanderer empfiehlt sich die Saußbachklamm.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz am Karoli-Badepark

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile
Saison Anfang April bis Ende Oktober
Max. Übernachtungsdauer 3 Tage

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen

Anzahl der Stellplätze 12
Hauptsaison 10 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Kind inklusive

Kurtaxe

Kurtaxe Erwachsener inklusive
Kurtaxe Kind inklusive

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes am Karoli-Badepark

Ortsrand
Auf Parkplatz
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes am Karoli-Badepark

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz am Karoli-Badepark

Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette
Art der V/E-Anlage Holiday-Clean
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz am Karoli-Badepark

WC
Preis
Dusche
Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz am Karoli-Badepark

Hallenbad
Erlebnisbad

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz am Karoli-Badepark in Waldkirchen

Museen
Hallenbad
Erlebnisbad
Therme / Heilbad
Park
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Skilift

Neueste Bewertung

Sehr schöner Platz, aber für einen neu angelegten Platz hätte man WLAN mit installieren sollen.

21. Oktober 2020, 14:56 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe