Ölmühle Sixt in Mureck Betreiber
Ölmühle Sixt in Mureck, Bild 2
Ölmühle Sixt in Mureck, Bild 3
Ölmühle Sixt in Mureck, Bild 4
Ölmühle Sixt in Mureck, Bild 5 7 Bilder

Ölmühle Sixt in Mureck

Wohnmobilstellplatz Ölmühle Sixt in Mureck

10 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 10 Mobile am Ortsrand von Oberrakitsch. Der Stellplatz liegt im Wald bzw. am Waldrand. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Geschotterter Untergrund mit Rasen. Am Platz: Brötchenservice, Shop, Grillstelle vorhanden, Hunde erlaubt. In der Nähe: Führung durch die Ölmühle, Mühlenladen mit Verkostung von Öl, Weinen und Schnäpsen. Schiffsmühle und Freibad in Mureck, Radtouren. Ausflüge nach Bad Radkersburg und Graz. Preis pro Nacht: 13 Euro. Bezahlung: Betreiber. Strom, Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche, WLAN im Übernachtungspreis enthalten. Saison von Mitte März bis Mitte November.

Breitengrad46° 44′ 18″ N Längengrad15° 44′ 45″ E Höhe über N.N.243 m
Oberrakitsch 53, 8480 Mureck Telefon: +43 3472868 E-Mail-Adresse: office@sixtoel.at Internetseite: www.sixtoel.at
Ortsinformation

Das Schönste an der südlichen Steiermark – darin sind sich viele Feinschmecker einig – ist das Kernöl. Tiefdunkelgrün präsentiert es sich in den Flaschen. Gepresst wird es aus den Kürbiskernen, die unter der steierischen Sonne gereift sind. Der Geschmack ist ausgesprochen nussig. Salate werden dadurch verfeinert. Mit dem hohen Anteil an einfachen und mehrfach ungesättigten Fettsäuren wird dem Kernöl freilich auch gesundheitsfördernde Wirkung nachgesagt – besonders bei Prostataleiden soll es gut wirken. Doch es lässt sich noch viel mehr daraus machen: beispielsweise Kürbiskernöllikör. Das glauben Sie nicht? Dann sollten sie unbedingt einmal der Olmühle Sixt in Mureck-Oberrakitsch einen Besuch abstatten. Dort kann man beim Schaupressen jeden Mittwoch und Freitag zuschauen, wie das Öl nach traditioneller Art hergestellt wird: Über einem Holzfeuer werden die Kürbiskerne in einer eisernen Gusspfanne geröstet und anschließend in einer Steinmühle ausgepresst. Und tatsächlich: Aus diesem Produkt lässt sich sogar Likör herstellen. Zu einem Buschenschank im nahen Oberrakitsch sind es ein paar Minuten zu Fuß. Die vielen Störche auf den Feldern zeigen, dass die Welt hier noch in Ordnung ist. In der nahen Kleinstadt Mureck gibt es noch eine besondere Attraktion zu bewundern: Die Schiffsmühle, deren Mahlwerk von einem mächtigen Schaufelrad, das sich zwischen zwei Pontons befindet, angetrieben wird.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Ölmühle Sixt

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Saison Mitte März bis Mitte November

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Ölmühle Sixt in Mureck

Anzahl der Stellplätze 10
Hauptsaison 13 EUR
Zu zahlen bei Betreiber

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Ölmühle Sixt

Ortsrand
Im Wald / am Waldrand
Wiese
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes Ölmühle Sixt

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt
Brötchenservice

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Ölmühle Sixt

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom inklusive
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
V/E im Winter verfügbar Ja
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass, Eigenbau
WC inklusive
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Ölmühle Sixt

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Ölmühle Sixt

Freibad

Angebote für Kinder auf dem Platz

Spielplatz

Aktivitäten in der Umgebung von Ölmühle Sixt in Mureck

Freibad
Angeln
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege

Neueste Bewertung

Sehr schöner Stellplatz ruhig und idyllisch gelegen.Gerne wieder

20. Juni 2019, 19:43 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe