Über C-tech

Von C-Tech kommen Freizeitfahrzeuge ohne unnötigen Ballast. Die Mini-Wohnmobile auf Basis vieler kompakter Stadtlieferwagen passen in jede Parklücke, erklimmen auch schmale Pfade und sind im Alltag jederzeit nutzbar.

C-Tech verwandelt kompakte Lieferwagen in Campingbusse. Seit vielen Jahren ist das die Spezialität von Joachim Küster und seiner Marke. Ob Caddy, Kangoo, Doblò, Scudo, Berlingo oder Fiorino: Sie alle verwandelt C-Tech in Miniatur-Wohnmobile. Das Rezept ähnelt sich. Als Basis dient die Kombi-Ausführung, jeweils wird die Lehne der Rücksitzbank vorgeklappt und von einer faltbaren Sitzgelegenheit überbaut, links und rechts im Heck nutzt C-Tech jede Ausbuchtung der Karosserie für Schränke und Ablagen. Wer die Sitzgelegenheit entfaltet, findet eine rund zwei Meter lange Schlafgelegenheit für die Nacht vor. Praktisch: Die kleinen C-Tech Reisemobile sind uneingeschränkt alltagstauglich, und das Mobiliar ist herausnehmbar.

Fahrzeuge Neuheiten VW T1 Elektrobulli Samba VW T1 Samba-Bus mit Elektroantrieb Volkswagen baut Oldtimer zum e-Bulli um

Dieser Camping-Oldtimer hat die neueste Elektrotechnik an Bord.