Wohnmobil-Tour Burgund Stellplätze, Tipps und Infos

Auf dem Weg mit dem Wohnmobil in den Süden Frankreichs lohnt sich ein Stopp in  Tourmus und anderen zauberhaften Orten des Burgunds.

Der besondere Tipp im Burgund

In der Markthalle von Dijon kann man alle Köstlichkeiten der Region kaufen. Schon die Halle selbst ist sehenswert. Der denkmalgeschützte filigrane Metallbau wurde 1868 vom Ingenieurbüro Eiffel errichtet. Geöffnet dienstags, donnerstags und freitags vormittags, samstags ganztägig. www.visitdijon.com

Kontakt & Info

Atout France – Französische Zentrale für Tourismus, Postfach 100128, 60001 Frankfurt, www.rendezvousenfrance.com, www.burgund-tourismus.com, www.chalon-sur-saone.net, www.visitdijon.com, www.tournugeois.fr

Stellplätze im Burgund

F-21200 Beaune: Parking Charles de Gaulle
Gebührenfreier Stellplatz für 5 Mobile, am südlichen Stadtrand. 300 m bis zur historischen Innenstadt. Strom, Wasser gegen Gebühr. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Avenue Charles de Gaulle, GPS 47°01’04”N, 04°50’12”O, Telefon 0033/380262130

F-21000 Dijon: Aire de Camping-car du Lac Kir
Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile vor dem Campingplatz. Stadtzentrum 2,5 km. 10 Euro/Nacht u. Mobil. Strom: 4 Euro. V+E: 5 Euro. Saison: April–15. Oktober.
Standort: Boulevard Chanoine Kir 3, GPS 47°19’16”N, 05°00’41”O, Telefon 0033/380435472

F-71640 Givry: Parking Camping-cars
Gebührenfreier Stellplatz für 8 Mobile auf einem öffentlichen Parkplatz in zentraler Lage. Ganzjährig nutzbar.
Standort: Rue de la Gare, GPS 46°46’48”N, 04°44’54”O, Telefon 0033/385941630

F-71240 Gigny-sur-Saône: Camping Château de l’Épervière
Campingplatz mit 118 Stellplätzen, davon 5 speziell für Reisemobile. Restaurant, Laden, Pool, Wellness, Fahrradvermietung. Ab 25,10 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Pers. und Strom. Saison: 30. März–1. Oktober.
Standort: Rue du Château,  GPS 46°39’16”N, 04°56’38”O, Telefon 0033/385941690

Übersicht: Durch das Burgund mit dem Wohnmobil