Marktübersicht Tankreiniger Andreas Becker
Marktübersicht Tankreiniger
Marktübersicht Tankreiniger
Marktübersicht Tankreiniger
Marktübersicht Tankreiniger 10 Bilder

8 Reiniger für den Wassertank im Vergleich

Pflegemittel für die Wasseranlage

Reinigungsmittel für die Wasseranlage gibt es in Hülle und Fülle: Wir klären auf, was in Pulvern, Flüssigkeiten und Mehrkomponentenpräparaten drin ist, und geben wichtige Tipps zur Dosierung.

Hygienisch und rein soll der Wassertank sein, und spezielle Reinigungsmittel sollen dafür sorgen – mit ganz unterschiedlichen Wirkstoffen. Dabei gilt es, verschiedene Verschmutzungsarten zu bekämpfen. Die Mutter allen Übels ist der Biofilm, eine Schleimschicht, die Mikroorganismen als Schutzhülle und Nährboden dient. Dieser hartnäckige Belag lässt sich nur äußerst widerwillig entfernen.

Mit den folgenden Mitteln bekommen Sie die Wasseranlage wieder sauber. Weiter unten finden Sie ausführliche Erläuterungen zu den Wirkstoffen und Anwendung der Produkte.

Marktübersicht Tankreiniger

Wir haben acht acht Tankreiniger von unterschiedlichen Herstellern miteinander verglichen, die sich unter anderem durch die Wirkstoffe oder auch Darreichungsform unterscheiden.

Certinox

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Tankrein
Darreichungsform: Pulver
Wirkstoff: Potassium Persulfate (<5%), Sodium Sulfate
Besondere Anwendungshinweise: 8-10 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 50 g auf 50 Liter
Gebindegröße: 250 g
BAuA-Nr.: Nein
Preis: 13,99 Euro
Preis/100 Liter-Tank: 5,60 Euro
Gesamtwertung:
4 von 5 Punkten
Fazit: Empfehlenswert! Das Pulver muss zunächst in einem Wassereimer aufgelöst werde, dann darf es in den Tank. Nach der Einwirkzeit von maximal zehn Stunden entspricht der Tank den Vorgaben der Trinkwasserverordnung.

Dr. Keddo

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Despur
Darreichungsform: Flüssigkeit
Wirkstoff: 1,2-Propandiol, Zitronen- und Apfelsäure
Besondere Anwendungshinweise: mind. 3 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 500 ml auf 50 Liter
Gebindegröße: 250/500/1000 ml
BAuA-Nr.: Ja
Preis: 16,90 Euro (500 ml)
Preis/100 Liter-Tank: 16,90 Euro
Gesamtwertung: 4 von 5 Punkten
Fazit: Empfehlenswert! Über Nacht (Etwa 12 Stunden) einwirken lassen. Despur hinterlässt anschließend einen sauber desinfizierten Tank. Anwendung jedoch nicht einfach, da das Reisemobil bewegt werden muss.

Hedola

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: H11 Plus
Darreichungsform: Pulver
Wirkstoff: Dinatriumcarbonat, Verbindung mit Hydrogenperoxid (2:3), Bleichmittel auf Sauerstoffbasis
Besondere Anwendungshinweise: 2 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 15 g auf 10 Liter
Gebindegröße: 500 g
BAuA-Nr.: Nein
Preis: 14,90 Euro
Preis/100 Liter-Tank: 4,47 Euro
Gesamtwertung: 3 von 5 Punkten
Fazit: Eingeschränkt empfehlenswert! Schnelle Anwendung (2 Stunden Einwirkzeit) und wenig Wasserverbrauch, da Nachspülen nicht nötig ist. Desinfektionsleistung aber mangelhaft, da im 22°C-Ansatz 1600 KBE/ml gezählt wurden, der WErt sollte jedoch bei unter 100 KBE/ml liegen.

Multiman

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Blackbox
Darreichungsform: Pulver (3 Komponenten)
Wirkstoff: Komponente Multisil: (Calciumhypochlorit + Silber)
Besondere Anwendungshinweise: 4-6 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 5g auf 10 Liter
Gebindegröße: 500 g
BAuA-Nr.: Ja
Preis: 46,95 Euro
Preis/100 Liter-Tank: 37,56 Euro
Gesamtwertung: 4 von 5 Punkten
Fazit: Empfehlenswert! Die drei Komponenten müssen nacheinander angewendet werden. Das kostet Zeit (1-2 Tage) und Wasser. Anwendung nur mit Schutzkleidung (Handschuhe, Gesichtsschutz). Ergebnis tadellos.

Reich Easy Driver

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Mycleantank
Darreichungsform: Flüssigkeit
Wirkstoff: Wasserstoffperoxid
Besondere Anwendungshinweise: 1-4 Stunden Einwirkzeit (je nach Tankgröße), Farbindikator
Dosierung: 500 ml pro Tank
Gebindegröße: 1000 ml
BAuA-Nr.: Nein
Preis: 12,90 Euro
Preis/100 Liter-Tank: 6,45 Euro
Gesamtwertung: 5 von 5 Punkten
Fazit: Sehr empfehlenswert! Schnelles Reinigungsergebnis, da kurze Einwirkzeit von 1 bis 4 Stunden. Tadellose Desinfektionswirkung. Ergiebigkeit zwar gering, aber auch niedriger Preis. Alles in allem gibt es dafür den Testsieg.

TW-DES

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Biolysan Tankreiniger Pro
Darreichungsform: Flüssigkeit
Wirkstoff: Kochsalz, Natriumhypochlorit
Besondere Anwendungshinweise: 24 Stunden Einwirkzeit, nach Anbruch innerhalb 3 Monate aufbrauchen
Dosierung: 500 ml auf 50 Liter
Gebindegröße: 500 ml
BAuA-Nr.: ja
Preis: 34,95 Euro
Preis/100 Liter-Tank: 34,95 Euro
Gesamtwertung: 4 von 5 Punkten
Fazit: Empfehlenswert! Zeitintensive Reinigung (24 Stunden Einwirkzeit), die allerdings ein tadelloses Ergebnis beschert. Anwendung nicht einfach, da Wassertank nicht vollständig gefüllt und das Reisemobil bewegt werden muss.

WM Aquatec

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Dexda Clean
Darreichungsform: 2 Komponenten Flüssigkeit + Tablette
Wirkstoff: Komponente A: Natriumchlorid, Komponente B: Natriumperoxodisulfat, Kaliummonopersulfat
Besondere Anwendungshinweise: Tablette in Flasche geben, 3 Stunden bei Zimmertemperatur reagieren lassen. 4-24 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 125 ml auf 20 Liter
Gebindegröße: 100/250/1000 ml
BAuA-Nr.: nein
Preis: 12,90 Euro (100 ml)
Preis/100 Liter-Tank: 14,90 Euro
Gesamtwertung: 4 von 5 Punkten
Fazit: Empfehlenswert! Anwendung nur mit Schutzkleidung (Handschuhe, Gesichtsschutz). 3 Stunden bei Zimmertemperatur reagieren lassen, dan 4-24 Stunden einwirken lassen. Intensiver Geruch.

Yachticon

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker

Produkt: Pura Tank
Darreichungsform: Flüssigkeit
Wirkstoff: nichtionische Tenside
Besondere Anwendungshinweise: mind. 24 Stunden Einwirkzeit
Dosierung: 50 ml auf 16 Liter
Gebindegröße: 1250/500/5000/10.000 ml
BAuA-Nr.: nein
Preis: 12,25 Euro (500 ml)
Preis/100 Liter-Tank: 7,66 Euro
Gesamtwertung: 2 von 5 Punkten
Fazit: Nicht empfehlenswert! Reinigung ist sehr zeitintensiv (Einwirkzeit mindestens 24 Stunden). Anwendung nur in Schutzkleidung (Handschuhe, Gesichtsschutz). Desinfektionsleistung ungenügend. Daher keine Empfehlung.

Was ist drin in den Reinigern?

Im Gegensatz zu Konservierungsmitteln fürs Trinkwasser unterliegen Tankreiniger keiner gesetzlichen Zulassungspflicht. Doch bei richtiger Anwendung ist keines der in der Tabelle genannten Mittel eine Gesundheitsgefahr. Einige der Wirkstoffe sind auch aus anderen Bereichen bekannt.

Marktübersicht Tankreiniger
Andreas Becker
Vorbildlich! Mit Hilfe der BAuA-Registriernummer können Ärzte schnell erkennen, welche Inhaltsstoffe ein Biozidprodukt beinhaltet.

Despur von Dr. Keddo beinhaltet beispielsweise 1,2-Propandiol, ein Stoff, der unter der Bezeichnung E1520 auch in Kaugummi Verwendung findet. Natriumpercarbonat und Kaliumpersulfat finden sich in den Reinigern von Hedola beziehungsweise Certinox und werden darüber hinaus als Bleichmittel eingesetzt. Reich setzt bei seinem Tankreiniger Mycleantank auf Wasserstoffperoxid – eine Flüssigkeit, die auch vom Arzt- oder Friseurbesuch bekannt ist. Aus Unkenntnis verwechselt werden ab und an Chlordioxid und Chlor. Bei Letzterem handelt es sich nicht etwa um eine Kurzbezeichnung desselben Wirkstoffs, sondern um einen anderen Stoff in Form eines ätzenden Gases. Chlordioxid, wie es im Reinigungsmittel von WM-Aquatec vorkommt, ist chemisch stabil und ungefährlicher.

So benutzen Sie die Reiniger richtig

Die Anwendung der Reiniger unterscheidet sich nur in Details. Prinzipiell muss immer eine gewisse Menge des Präparats in den Tank gegeben und dieser mit mehreren Litern Wasser (teilweise vollständig) gefüllt werden. Hinweise zur Dosierung sind auf den Verpackungen der Präparate vermerkt. Bei Reichs Mycleantank ist die Dosierung nur unspezifisch beschrieben. Ungeachtet der Tankgröße sollen 500 Milliliter Reinigungsmittel zugegeben und mit Wasser aufgefüllt werden. Ähnlich bei TW-DES: Von Biolysan Tankreiniger Pro sollen 500 Milliliter mit 50 Litern Wasser vermengt werden, das tatsächliche Tankvolumen spielt für die Anwendung keine Rolle.

Wassertank reinigen
Tipps & Tricks

Bei der Wahl des passenden Reinigungsmittels sollten auch das Alter und der Zustand der Wasseranlage berücksichtigt werden. So ist die Blackbox von Multiman für Tanks in alten und gebrauchten Reisemobilen ausgelegt. Wer sein Wassersystem regelmäßig reinigt (das sollte mindestens einmal im Jahr erfolgen), kann auch auf sanftere Mittel zurückgreifen. Bei Multiman würde hierfür die Redbox oder für fabrikneue Fahrzeuge die Yellowbox in Frage kommen.

Die Dosierung fällt jedoch nicht leicht, da Pipetten oder Messlöffel den Reinigern nicht beiliegen. Von dem besonders ergiebigen Multiman Multisil (Teil der Blackbox) genügt bereits ein Gramm Pulver auf zehn Liter Wasser – eine Briefwaage hilft beim Abwiegen.

Sollte das Reinigungsmittel versehentlich verschluckt werden, muss unverzüglich ein Arzt oder der Giftnotruf kontaktiert werden. Auf den Produkten von Dr. Keddo, Multiman und TW-DES findet sich eine BAuA-Registriernummer, die man dem Arzt unbedingt mitteilen sollte. Mit Hilfe der fünfstelligen Zahlenkombination kann der Mediziner schnell herausfinden, welche Stoffe sich in dem Mittel befinden und welche Gegenmaßnahmen zu ergreifen sind.

Zubehör Zubehör Aufmacher Drei Frischwasser-Befüllfilter im Test So filtern Sie Trinkwasser fürs Wohnmobil

Aus zweifelhafter Brühe sauberes Trinkwasser zu machen, das versprechen...