Wohnmobilplatz am Solemio   in Stade RVB
Wohnmobilplatz am Solemio   in Stade, Bild 2
Wohnmobilplatz am Solemio   in Stade, Bild 3
Wohnmobilplatz am Solemio   in Stade, Bild 4 4 Bilder

Wohnmobilplatz am Solemio in Stade

Wohnmobilstellplatz Wohnmobilplatz am Solemio in Stade

1 Bewertung

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile in Stade. Der Stellplatz liegt am Bad. Teilweise unebener und teilweise schattiger Platz. Geschotterter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Frischwasser. In der Nähe: Altstadt, Hallenbad. Preis pro Nacht: 12 Euro. Bezahlung: Badkasse. Strom, WC, Dusche, Hunde im Übernachtungspreis enthalten. Wasser: 1 Euro/60 Min. Ganzjährig nutzbar. Pro Übernachtung erhalten Gäste einen 5-Euro-Gutschein für das Sole- und Erlebnisbad. Auch ein Bistro mit warmer Küche gibt es vor Ort. Sanitäranlagen stehen im Solemio zur Verfügung.

Breitengrad53° 35′ 18″ N Längengrad9° 28′ 47″ E Höhe über N.N.22 m
Salinenweg 40H, 21680 Stade Telefon: +49 4141 7769861 stahl@stade-tourismus.de Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

So ganz genau weiß es niemand, aber wahrscheinlich ist Stade die älteste Stadt in Norddeutschland. Die ersten Menschen sollen sich hier – im Hinterland der Unterelbe – bereits vor etwa 3000 Jahren angesiedelt haben. Um das Jahr 1200 entstand der Kern der Altstadt samt Wallanlagen und Wassergraben. Als Hansestadt erlebte Stade seine erste Blütezeit. Die Stadt an der Unterelbe profitierte damals vom schwunghaften Handel auf der Elbe, durch den auch das nahe Hamburg reich und mächtig wurde. Auch die steinernen Spuren aus der Schwedenzeit sind im Stadtbild nicht zu übersehen. Stade diente von 1658 bis 1712 als Festung und Hauptstadt der schwedischen Besitztümer in Nordwestdeutschland. Das ehemalige Zeughaus am Pferdemarkt beherbergte Waffen und Munition, der Schwedenspeicher am Alten Hafen diente als Vorratslager. Den schönsten Teil der Altstadt bilden der Alte Hafen mit dem hölzernen Kran, dem Fischmarkt und den Giebelhäusern.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Wohnmobilplatz am Solemio

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile
Sprachen an der Rezeption Deutsch

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Wohnmobilplatz am Solemio in Stade

Anzahl der Stellplätze 20
Hauptsaison 12 EUR
Nebensaison 12 EUR
Zu zahlen bei Badkasse

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Wohnmobilplatz am Solemio

Innerorts
Am Bad
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Schotter
Beschaffenheit teils uneben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes Wohnmobilplatz am Solemio

Tiere (Hunde) erlaubt inklusive

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Wohnmobilplatz am Solemio

Wasser 1 EUR pro 60 Minuten
Entsorgung Grauwasser
Strom inklusive
Entsorgung Kassettentoilette
WC inklusive
Dusche inklusive

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Wohnmobilplatz am Solemio

WC
Preis inklusive
Dusche
Dusche inklusive

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Wohnmobilplatz am Solemio

Hallenbad

Aktivitäten in der Umgebung von Wohnmobilplatz am Solemio in Stade

Altstadt
Hallenbad

Neueste Bewertung

Nachts sehr ruhig. Wir konnten ohne Eintritt für 1,5 Stunden baden gehen. Auch ein Solebad mit 34 Grad ist im Bad. Für ein paar Nächte zu empfehlen. Mit dem Fahrrad sind schöne Ausflüge möglich

7. Mai 2022, 09:34 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe

Wohnmobilstellplatz am Schiffertor 21682 Stade (D) 125 Bewertungen 18 EUR/Nacht
Stellplatz am Eichenhof Helmste 21717 Deinste (D) Kostenlos
Stellplatz am Gut Deinster Mühle 21717 Deinste (D) 2 Bewertungen Kostenlos