Wohnmobilhafen Hamburg Süd

21 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 80 Mobile am Ortsrand von Wilhelmsburg. Der Stellplatz liegt an der Autobahn. Befestigter Untergrund mit Rasengitter. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Frischwasser, Strom, Dusche, Hunde erlaubt. In der Nähe: Altstadt, Museen, Theater/Oper, Badesee, Hafen/Marina, Naturschutzgebiet, Park. Preis pro Nacht: 12 Euro. Entsorgung Grauwasser im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 1 Euro/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr., Entsorgung Chemie-WC: 1 Euro, Dusche: 1 Euro/Tag. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad53° 28′ 29″ N Längengrad10° 0′ 5″ E Höhe über N.N.6 m
Finkenrieker Hauptdeich 5, 21109 Hamburg Internetseite: www.wohnmobilplatz-hamburg.de
Allgemeine Informationen
Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Preisinformationen pro Nacht Stellplätze
Anzahl der Stellplätze 80
Hauptsaison 12 EUR
Lage, Umgebung und Untergrund
Ortsrand
An der Autobahn
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Befestigt
Rasengitter
Ausstattung und Sonstiges
WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt
Ver- und Entsorgung, Strom und Wäsche
Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 1 EUR pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette 1 EUR
Art der V/E-Anlage Seijsener
Dusche 1 EUR pro Tag
Sanitär und Wäsche auf dem Platz
Dusche
Dusche 1 EUR pro Tag
Wellness, Schwimmen und Sportangebote auf dem Platz
Badesee
Aktivitäten in der Umgebung
Altstadt
Museen
Theater / Oper
Badesee
Hafen / Marina
Naturschutzgebiet
Park
Neueste Bewertung

Der Wohnmobilhafen Hamburg Süd ist, meiner Meinung nach, nichts für empfindliche Camper oder Gäste mit zartem Gemüt, sondern eher was für hartgesottene.
Er liegt unmittelbar an den Bahngleisen, ständig rattert ein Zug vorbei und man denkt, dieser fährt direkt durch den eigenen Camper.
Mich perönlich hat das weniger gestört, da ich einen Schlaf wie ein Murmeltier habe, aber wer da etwas empfindlich ist, sollte hier
nicht halt machen.
Der Platz wirkt allgemein etwas unsauber, ungepflegt und in die Jahre gekommen. An allen Ecken und Enden sieht das Auge handlungsbedarf.
Auch die vielen Wohnwagen samt Vorbauten von hier beheimateten Monteuren und Handwerkern wirken nicht einladend,
aber diese Menschen müssen ja auch irgendwo leben, wenn sie auf Montage sind.
Die sanitären Einrichtungen sind, sagen wir mal so, vorhanden, könnten aber deutlich sauberer, gepflegter und moderner sein.
20ct für die Toilette und 1€ für warme Duschen.......das kenn ich von anderen Plätzen auf denen ich schon Stand, anders.
Da war das inklusive. Hab ich halt kalt geduscht, das kostet nix.
Es stehen Stromsäulen zur Verfügung, die beim Einwurf von 1€ dann 1,5 kWh Strom liefern.Aber leider keine Anzeige des Restguthabens.
Irgendwann geh'n die halt aus und der Saft ist weg.
Auch das Entleeren der WC-Kasette kostet hier 1€, allerdings argumentiert der Betreiber das so, dass er privater Betreiber ist
und die Abwassergebühren selbst trägt, im Gegensatz zu anderen Plätzen, die unter städtischer Führung liegen. Mag logisch klingen.
12€ pro Tag, nun ja, wir sind in Hamburg, das lässt sich vetreten. Bei uns in der Stadt kostet der Tag 5€ und das mitten an der Deutschen Weinstrasse.
Entsorgung gratis.

Die Verkehrsanbindung zur Innenstadt ist ok. Man ist mit dem Bus in 15 min am BHF Wilhelmsburg und dann in paar Stationen direkt im Herzen Hamburgs.
Wer das Nachtleben etwas genießen möchte hats Heimwärts schon schwerer. Mit dem Bus gehts nach meiner Erfahrung ab etwa 22 Uhr nimmer.
Dann muss man ab Wilhelmsburg mit dem Taxi fahren, was mit 13-15€ zu Buche schlägt.

Ich hab nen gut ausgestatteten Camper, bin schmerzfrei, ich habs überlebt.Wenn sich die Möglichkeit bietet, würde ich jedoch eher den Stellplatz
Wohnmobilhafen Habmburg in Zentrumsnähe bevorzugen. Der macht deutlich mehr her.

Einzig der wirklich stehts bemühte, total freundlich und lustige Platzwart Dirk wertet diesen Platz deutlich auf und ist immer für einen lockeren Spruch gut.

6. August 2019, 14:24 Uhr
Weitere Stellplätze in der Nähe
Fahrzeuge Stellplatz Jubiläumsmodell Chausson V594 Chausson 627 GA, 630 und Anniversary Vans (2020) Chausson feiert Jubiläum mit vier Sondermodellen

Die französische Marke bringt vier Sondermodelle zum 40jährigen Jubiläum.