Stellplatz an der Wertach in Augsburg
Stellplatz an der Wertach in Augsburg, Bild 2
Stellplatz an der Wertach in Augsburg, Bild 3
Stellplatz an der Wertach in Augsburg, Bild 4
Stellplatz an der Wertach in Augsburg, Bild 5 22 Bilder

Stellplatz an der Wertach in Augsburg

Wohnmobilstellplatz an der Wertach in Augsburg

59 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 20 Mobile in Augsburg. Überwiegend ebener Platz. Geschotterter Untergrund. Am Platz: Imbiss, Frischwasser, Strom, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. In der Nähe: Fuggerei, Rathaus, Dom, Stadtmauer mit Toren und Türmen, Augsburger Puppenkiste, Kunstgalerien. Preis pro Nacht: 8 Euro. Entsorgung Grauwasser im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 1 Euro/4 Std., Wasser: 1 Euro/100 Ltr.

Breitengrad48° 22′ 12″ N Längengrad10° 52′ 40″ E Höhe über N.N.477 m
Bürgermeister-Ackermann-Straße 1, 86152 Augsburg Telefon: +49 821 551686 tourismus@regio-augsburg.de Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

Nach Trier gilt Augsburg als zweitälteste Stadt Deutschlands – schon die Römer errichteten hier vor mehr als 2000 Jahren die Siedlung Augusta Vindelicorum. 121 nach Christus erhielt sie von Kaiser Hadrian das Stadtrecht. Spannend gestaltete sich auch die Geschichte im ausgehenden Mittelalter, als Augsburg zu einem der bedeutendsten Handelszentren der Welt avancierte und vor allem die Kaufmannsfamilie Fugger zu Macht und Reichtum gelangte. Noch heute schmückt sich Augsburg mit dem Titel Fuggerstadt. Es lohnt sich, die alte Reichsstadt zu entdecken. Ein Bummel kann viele Stunden dauern – Augsburg entpuppt sich schnell als wahres Schatzkästlein: Jede Epoche hat ihre Visitenkarten hinterlassen. Von der römischen Besiedlung allerdings ist wenig zu sehen, allenfalls der Verlauf der Via Claudia Augusta lässt sich nachvollziehen. Im Mittelalter entstanden sind neben dem berühmten Dom Unsere Liebe Frau die Basilika St. Ulrich und Afra sowie die Stadtmauer, das Wertachbrucker Tor und der Fünfgratturm. Eine Perle der Renaissance ist das prächtige Rathaus, das nördlich der Alpen seines gleichen sucht. Aus dem Rokoko stammen die Bischhöfliche Residenz und das Schaezlerpalais. Auch in zahlreichen Museen spiegelt sich die Vergangenheit: im Römischen Museum, im Maximilian-Museum, dem Handwerkermuseum oder dem Fugger-und-Welser-Erlebnismuseum. Und dann gibt es hier natürlich auch die Augsburger Puppenkiste, die mit Stücken wie Jim Knopf und Urmel Fernsehgeschichte schrieb. Sie ist im Heilig-Geist-Hospital untergebracht.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz an der Wertach

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Sprachen an der Rezeption Deutsch

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz an der Wertach in Augsburg

Anzahl der Stellplätze 20
Hauptsaison 8 EUR

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes an der Wertach

Innerorts
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben

Ausstattung des Stellplatzes an der Wertach

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz an der Wertach

Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 1 EUR pro 4 Stunden
Entsorgung Kassettentoilette
Art der V/E-Anlage EVA
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz an der Wertach

Dusche

Aktivitäten in der Umgebung von Stellplatz an der Wertach in Augsburg

Altstadt
Museen
Theater/Oper
Schloss /Burg

Neueste Bewertung

Zentral gelegen. Sind etwas spät angereist und hatten Glück den letzten Platz zu bekommen. Freundlicher Stellplatzwart hat uns Tips gegeben wo wir noch etwas zu Essen bekommen. Kommen auf jeden Fall noch mal.

21. Juni 2022, 21:24 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Romantische Straße
Tipps

Weitere Stellplätze in der Nähe

Stellplatz der TSG 1885 Lechhausen 86169 Augsburg (D) 4 Bewertungen 7 EUR/Nacht
Stellplatz am Friedberger See 86316 Friedberg in Bayern (D) 7 Bewertungen Kostenlos