Parking Champ de Foire in Montbéliard
Parking Champ de Foire in Montbéliard, Bild 2 2 Bilder

Parking Champ de Foire (kostenlos) in Montbéliard

Wohnmobilstellplatz Parking Champ de Foire in Montbéliard

Gebührenfreier Stellplatz für 4 Mobile in Montbéliard. Der Stellplatz liegt auf einem Parkplatz. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter und asphaltierter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. Am Platz: Frischwasser, Strom, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. In der Nähe: Schloss der Herzöge von Württemberg aus dem 15.und 18. Jahrhundert, St. Martin - älteste protestantische Kirche Frankreichs aus dem Jahre 1604. Weihnachtsmarkt nach deutschem Vorbild. Strom: 1,60 Euro/Std., Wasser: 2 Euro/100 Ltr. V+E für Durchreisende: kostenlos. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad47° 30′ 24″ N Längengrad6° 47′ 29″ E Höhe über N.N.315 m
Rue Champ de Foire 7-11, 25200 Montbéliard Telefon: +33 381944560 E-Mail-Adresse: accueil@ot-pays-de-montbeliard.fr Internetseite: www.ot-pays-de-montbeliard.fr
Ortsinformation

Die Konditoren aus Montbéliard haben ein köstliches Schokoladenkonfekt erfunden: die „Belles com­toises“ sind süße Kleinigkeiten in Form einer Kuh. Die Stadt hat aber weitaus mehr zu bieten als die süßen Köstlichkeiten. Heinrich Schickhardt, der zwischen 1593 und 1608 Baumeister des Fürsten Friedrich I. von Württemberg war, hat sowohl in Württemberg wie auch in Montbéliard (auf Deutsch: Mömpelgard) ein beachtliches Werk hinterlassen. Im Laufe des drei Kilometer langen Stadtrundganges können Besucher die im germanischen Renaissancestil errichteten Bauwerke Montbéliards entdecken, ebenso wie weitere wichtige Werke aus dem 16. Jahrhundert. An diesem Rundweg sind zwölf auf Deutsch und Französisch beschriftete Tafeln angebracht mit Texten, Stichen, alten Zeichnungen und Schnitten. Im historischen Zentrum prägen etwa 40 „Yorbes“, Türme mit Wendeltreppen, das Stadt­bild. Die Häuser haben oft ein „Tchâfâ“, ein großes Dachfenster, das es ermöglichte, unter dem großen Sat­teldach Getreide und Holz zu lagern. Vom bürgerlichen Leben des 18. und 19. Jahrhunderts erzählt die Villa Beurnier-Rossel. Sie liegt ganz in der Nähe des Rathauses und direkt gegenüber der Kirche Sankt Martin. In der Villa befindet sich das Kunst- und Geschichtsmuseum. Auch das Schloss der Herzöge von Württemberg ist heute ein Museum. Der „Uhrenpavillon“ steht auf dem Vorplatz des Schlosses.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Parking Champ de Foire

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Parking Champ de Foire in Montbéliard

Anzahl der Stellplätze 4
Übernachtung kostenlos

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Parking Champ de Foire

Innerorts
Auf Parkplatz
Befestigt
Asphaltiert
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes Parking Champ de Foire

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Parking Champ de Foire

Wasser 2 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser
Strom 1,60 EUR pro Stunde
Entsorgung Kassettentoilette
Kostenlose Ver- und Entsorgung für Durchreisende
Art der V/E-Anlage Euro-Relais-Junior
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Parking Champ de Foire

Preis
Dusche

Aktivitäten in der Umgebung von Parking Champ de Foire in Montbéliard

Schloss /Burg

Neueste Bewertung

Der Stellplatz selbst ist recht schwer zu finden und eng. Um die Ecke am Fluss (ca. 100 m vom eingezeichneten Stellplatz) gibt es einen nagelneuen und sehr großen Parkplatz. Leicht zu finden, einfach um die Ecke fahren und von dort aus sieht man schon die Wohnmobile. Dort allerdings nur Stellplätze, Wasser und Entsorgung ist noch an der eingezeichneten Stelle.

11. Mai 2019, 13:49 Uhr

Ein weiterer Stellplatz in der Nähe