Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen Betreiber
Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen, Bild 2
Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen, Bild 3
Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen, Bild 4
Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen, Bild 5 28 Bilder

Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen

Wohnmobilstellplatz Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen

37 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 14 Mobile außerhalb von Rosental. Der Stellplatz liegt in den Bergen, an einer Gaststätte, an einem Bauernhof, im Nationalpark und auf einem für Reisemobile angelegten und ausgewiesenen Areal. Überwiegend ebener Untergrund, kein Schatten. Befestigter Untergrund mit Schotterrasen, Rasen. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Stellplatz-Reservierung, Brötchenservice, Restaurant, Biergarten, Imbiss, Strom, Hunde erlaubt. In der Nähe: Ski-Arena Wildkogel 8 km, Wanderwege und Kletterrouten im Nationalpark Hohe Tauern, Mountainbiking auf dem Tauernradweg. Krimmler Wasserfälle, Schaubergwerk Hochfeld, Schloss Hohenneukirchen, Pinzgau-Bahn (Museumseisenbahn), Gerlospass, Museum Wilhelmgut Bramberg, Panoramabahn Kitzbühel, Smaragdlehrweg. Bei Einkehr 5 Euro Rabatt. Preis pro Nacht inklusive zwei Erwachsene: je nach Saison 10 - 14 Euro. Bezahlung: Gasthaus. Wasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WLAN im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 3 Euro/Tag. Hund: 2 Euro. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad47° 14′ 19″ N Längengrad12° 14′ 29″ E Höhe über N.N.967 m
Ortsinformation

Von der benachbarten Bergwiese steigt der Duft von frischem Heu in die Nase, und die Verkehrsgeräusche der weit entfernten B 165 kann man allerhöchstens erahnen. In der herrlichen Stille der Hohen Tauern lautet das Motto auf dem Stellplatz beim Gasthaus Friedburg „Zurück zur Natur“. Tatsächlich können mobile Gäste hier eine garantiert ruhige Nacht am Waldrand verbringen. Und das besonders dann, wenn man zuvor im Gasthaus Friedburg eingekehrt ist: Das hoch über dem Tal in weithin sichtbarer Alleinlage thronende Gasthaus wird mit viel Freundlichkeit und Enthusiasmus von Margret und Norbert Unterraßner geführt. Die beiden halten nicht nur eine stattliche Speisekarte mit regionalen und bekannten Spezialitäten vor – von Zeit zu Zeit finden sich in der Friedburg auch Musikanten ein, und dann wird ungezwungen aufgespielt. Von der weiten Terrasse, die teilweise überdacht ist, kann man das herrliche Panorama des Salzachtals mit dem 2224 Meter hohen Wildkogel genießen.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Panoramastellplatz Friedburg

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnwagen
Saison Anfang

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen

Anzahl der Stellplätze 14
Hauptsaison 14 EUR
Nebensaison 10 EUR
Zwei Erwachsene inklusive
Kind inklusive
Zu zahlen bei Gasthaus

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Panoramastellplatz Friedburg

Außerorts
In den Bergen
Am Gasthaus
Am Bauernhof
Im Nationalpark
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Für Reisemobile angelegt
Befestigt
Wiese
Schotterrasen
Sonstiges
Beschaffenheit überwiegend eben, kein Schatten
Beschattung kein Schatten

Ausstattung des Stellplatzes Panoramastellplatz Friedburg

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt 2 EUR
Bewachter Stellplatz
Brötchenservice
Stellplatz-Reservierung

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Panoramastellplatz Friedburg

Wasser inklusive
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 3 EUR pro Tag
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Panoramastellplatz Friedburg

Dusche

Angebote für Kinder auf dem Platz

Spielplatz

Aktivitäten in der Umgebung von Panoramastellplatz Friedburg in Neukirchen

Museen
Schloss /Burg
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Tennis
Winterwandern
Skilift
Langlaufloipe

Neueste Bewertung

Der Platz hat eine herrliche Lage und bietet eine fantastische Aussicht. Wir haben uns zum Wohnmobil Dinner angemeldet und wurden sehr nett und freundlich begrüßt. Der Betreiber Norbert hat uns sogar Matten für die Fahrzeugtüren vorbereitet, da der Platz durch dss Tauwetter etwas feucht war. Das abendliche Essen war ausgezeichnet!! Wir haben uns da sehr wohl gefühlt und kommen bestimmt wieder!!

27. Februar 2021, 06:58 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Ein weiterer Stellplatz in der Nähe