Concorde Centurion 910 MI (2021)
Concorde Centurion 910 MI (2021) im Test: Design-Luxusliner mit kleinen Abstrichen Der Centurion ist der Design-Liner von Concorde. Auf Basis des Iveco Daily gibt es ihn sogar mit leichten 7,5 Tonnen Gesamtgewicht. An Größe, Platz und Komfort wurde jedoch nicht gespart. Der Liner im Test.
Concorde Centurion 910 MI (2021) im Test: Technische Daten
Concorde Centurion
Fahrzeug
Modelljahr 2021
Aufbau Integriert
Basisfahrzeug Iveco Daily
Motor 3,0 l, 4-Zylinder, 470 Nm
Leistung 154 kW / 210 PS
Karosserie und Abmessungen
MaßeL x B x H 927 x 243 x 354 mm
Radstand 490 cm
Gewichte
Masse fahrbereit 5.870 kg
Anhängelast gebremst 3.500 kg
Grundriss
Sitze mit Gurt 3 bis 3
Schlafmöglichkeiten
Schlafmöglichkeiten 2 bis 3
Schlafplätze Hubbett (198 x 130 mm)
Heckbett (200 x 160 mm)
Aufbau
MaterialstärkeWand / Dach / Boden 40 / 40 / 70 mm
Ausstattung
Heizung Alde Warmwasser-Gas-Zentralheizung 5500 W
Heizleistung 5500
Heizenergie Gas
Kühlvolumen 177 l
Wasservorrat 400 l
Abwassertank 300 l
Batterie 200 Ah