Truma iNet X (Pro) Panel Truma / Manuel Sulzer
Truma iNet X (Pro) Panel
Truma iNet X (Pro) Panel
Truma iNet X (Pro) Panel 4 Bilder

Alle Zeichen auf smart: Vernetzen & zurücklehnen

Alle Zeichen stehen auf smart Vernetzen und zurücklehnen

Das Raumklima im Caravan vom Liegestuhl aus überwachen und bei Bedarf gleich die Klimaanlage ein- und das Licht ausschalten? Kein Problem mit dem Truma iNet X (Pro) Panel.

Smart Caravaning – das bedeutet mehr Komfort, Sicherheit und Vernetzung im Caravan Alltag. Dank der neuen Lösung von Truma wird nun auch unser mobiles Zuhause Stück für Stück zum Smart Home. Mit der offenen und zukunftsfähigen Systemlösung Truma iNet X ebnet der Hersteller den Weg zum smarten Camper.

Herzstück sind die zentralen Bedienteile Truma iNet X Panel und Truma iNet X Pro Panel. Für den werkseitigen Verbau gibt es das Truma iNet X Pro Panel. Mit dem Truma iNet X Panel steht das Bedienteil zusätzlich auch für CP Plus und CP Classic Besitzer zur Nachrüstung zur Verfügung.

Alles im Griff: Geräte und Schalter zentral überwachen und steuern

Ob Klimaanlage, Heizung, Multimedia, Licht, Warmwasser oder weitere Schalter: Mit dem Truma iNet X (Pro) Panel bedienen Anwender ihre Geräte zentral. Und behalten gleichzeitig alle Statusabfragen und Ressourcen gesammelt im Überblick.

Truma iNet X (Pro) Panel
Truma / HL-STUDIOS
Geräte und Ressourcen im Caravan zentral am Truma iNet X (Pro) Panel steuern und überwachen.

Besonders leichte, intuitive Bedienung

Dank des 4,3" großen, farbigen Touchdisplays und des übersichtlichen Menüs ist das Truma iNet X (Pro) Panel besonders intuitiv in der Bedienung. Highlights sind unter anderem:

  • Zentrale Ansicht aller angeschlossenen Geräte zur gemeinsamen Steuerung.
  • Die Energiequelle ist schnell zwischen Gas-, Diesel-, Elektro- oder Mischbetrieb wählbar.
  • Mit der Boost Funktion wird bei Bedarf ultraschnell geheizt, gekühlt oder das Wasser erwärmt.
  • Es gibt drei Temperaturziele, um Wasser exakt für den individuellen Gebrauch und energiesparend zu erwärmen.
  • Dank eingebauter Bluetooth-Funktion lässt sich das Smartphone in Sekundenschnelle mit dem Panel verbinden.
Truma iNet X (Pro) Panel
Truma
Komfort beim Campen: Wasser im Caravan nach individuellem Bedarf erhitzen.

Mehr Autonomie beim Campen: Störungen dank detaillierter Fehlermeldungen selbst beheben

Smart bedeutet nicht nur mehr Komfort, sondern auch erhöhte Sicherheit und Autonomie. Erfahrene CaravanerInnen wissen, dass im Camping Alltag auch mal etwas nicht rund läuft. Gut, dass die Ursache von Problemen vom Truma iNet X (Pro) Panel meist selbst erkannt wird. Statt kryptischer Fehlercodes gibt das Bedienteil hilfreiche Hinweise, wie Störungen eigenständig zu beheben sind. Und so laufen Klimaanlage und Heizung oft ganz schnell wieder rund, ohne dass eine Service-Techniker gerufen werden muss.

Der Zukunft voraus: Updates und Weiterentwicklungen

Das Truma iNet X System entwickelt sich ständig weiter und ist so konzipiert, dass es offen für Weiterentwicklungen ist. Durch Updates lassen sich neue Dienste und Geräte auch nach dem Einbau noch hinzufügen und immer die neuesten Optimierungen der Lösung nutzen.

Mobil vernetzt: Zusätzliche Steuerung über das Smartphone via App

Truma iNet X (Pro) Panel
Truma
Mobile Steuerung aller Geräte per Smartphone mit der Truma iNet X App.

Aus dem Bett das Warmwasser einschalten und die Klimaanlage entspannt aus dem Liegestuhl heraus steuern? Die Truma iNet X App macht alle Funktionen der Panels auch auf dem Smartphone nutzbar. Aktuell ist hierfür noch eine Bluetooth Verbindung notwendig. Künftig wird auch die Steuerung aus der Ferne möglich sein.

Mehr Infos zum Truma iNet X System und den Panels gibt es hier.

Zur Startseite
Zubehör Zubehör Smart-TV-Geräte im Test 8 Smart-TV-Geräte im Test Netflix, YouTube & Co. im Wohnmobil

Streaming als beliebte Alternative zum klassischen Fernsehen.