Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz Kemmer
Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz, Bild 2
Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz, Bild 3
Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz, Bild 4
Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz, Bild 5 11 Bilder

Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz

Redaktionstipp

Wohnmobilstellplatz Mainz

195 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 56 Mobile in Mainz. Teils befestigter, geschotterter und gepflasterter Untergrund. Zentrum zu Fuß erreichbar. ÖPNV-Anschluss in der Nähe. Am Platz: Video-Überwachung, Frischwasser, Strom, Hunde erlaubt. In der Nähe: Historische Altstadt mit Dom, Kurfürstliches Schloss, Holzturm, Osteiner Hof, Deutschordenhaus, Zitadelle. Römisch-Germanisches-Museum, Gutenberg-Museum, Naturhistorisches Museum. Botanischer Garten. Mainzer Fastnacht. Schifffahrt. Preis pro Nacht: 12 Euro. Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WLAN im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 50 Cent/kWh, Wasser: 10 Cent/10 Ltr. Ganzjährig nutzbar.

Breitengrad49° 59′ 55″ N Längengrad8° 14′ 46″ E Höhe über N.N.119 m
Ortsinformation

„Wo bitte geht es hier zum Rhein?“ Diese Frage können sich Touristen in Mainz leicht selbst beantworten, denn die Straßenschilder orientieren sich weitgehend am großen Strom. Rote Schilder weisen direkt zum Rhein, blau markierte Straßen, verlaufen parallel zum Fluß. Selbst die Sortierung der Hausnummern folgt dem Gewässer, das die Stadt groß gemacht hat. Schon vor 25 000 Jahren rasteten eiszeitliche Jäger hier, den Grundstein aber legten die Römer mit ihrem Lager Mogontiacum vor über 2000 Jahren. Ins Mittelalter datiert der permanente Aufstieg der Bischofsstadt, die danach Sitz der Kurfürsten wurde. Im Zentrum dominiert der romanische Dom St. Martin, dessen Bau 975 begonnen wurde. Hier und in der Südstadt rund um den Kirschgarten blieb historische Substanz erhalten, während große Teile von Mainz im Zweiten Weltkrieg Opfer der Bomben wurde. Sehenswert sind unter anderem das Kurfürstliche Schloss, zahlreiche Adelshöfe und die Zitadelle. In der Nähe des Doms steht das Denkmal des bekanntesten Mainzers, Johannes Gutenberg, der hier den Buchdruck erfand. Nicht zuletzt ist Mainz eine der großen Hochburgen der rheinischen Fastnacht, die mit dem Rosenmontagszug ihren Höhepunkt erlebt.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz Mainz

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz Mainz in Mainz

Anzahl der Stellplätze 56
Hauptsaison 12 EUR

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes Mainz

Innerorts
Anbindung öffentlicher Nahverkehr Haltestelle zu Fuß erreichbar
Befestigt
Schotter
Gepflastert

Ausstattung des Stellplatzes Mainz

WLAN inklusive
Tiere (Hunde) erlaubt
Bewachter Stellplatz Video-Überwachung

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz Mainz

Wasser 10 Cent pro 10 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 50 Cent pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette inklusive
Art der V/E-Anlage Bodeneinlass
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz Mainz

Preis
Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz Mainz

Hallenbad

Aktivitäten in der Umgebung von Wohnmobilstellplatz Mainz in Mainz

Altstadt
Museen
Schloss /Burg
Hallenbad
Botanischer Garten
Park
ausgewiesene Fahrradwege

Neueste Bewertung

Supertollen Platz. Sauber und exzellent aufgeteilt. Discounter und Restaurants in der Nähe. Und in ca. 20-30 Min. hat man die Fußgängerzone, Altstadt oder das Rheinufer zu Fuß erreicht. Eine "Kleinigkeit" ist nicht dem Betreiber anzulasten sondern (immer häufiger!) manchen Wohnmobilisten: die trotz den Verordnungen des Platzbetreibers, dass in den Platz nur zwischen 07:00 und 22:00 Uhr eingefahren werden darf, einfahren, und das nicht im Schritttempo, sondern auch entgegen der Fahrichtung (Einbahnregelung) regelrecht durchheizen und ganz offentsichtlich noch nebenbei vergessen, sich anzumelden. Und am nächsten Morgen verschwinden sie noch rechtzeitig, bevor der Betreiber/Kontrolleur auftaucht, aber nicht ohne 1Grauwasser und WC entsorgt zu haben. Scheinbar kennen diese "Mobilisten" sich hier ganz gut mit den "Zeiten" aus und bestimmt benehmen sie sich auch bei anderen Stellplätzen genauso.

18. Oktober 2020, 23:26 Uhr

Mehr über diesen Stellplatz

Weitere Stellplätze in der Nähe