Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim AquaNatur
Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim, Bild 2
Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim, Bild 3
Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim, Bild 4
Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim, Bild 5 15 Bilder

Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim

Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim

10 Bewertungen

Gebührenpflichtiger Stellplatz für 12 Mobile am Ortsrand von Meisenheim. Der Stellplatz liegt am Bad, in Bachnähe, im Wald bzw. am Waldrand und an einer Sportstätte. Überwiegend ebener, teilweise schattiger Platz. Geschotterter Untergrund mit Wiese. Zentrum zu Fuß erreichbar. Am Platz: Imbiss, Pool/Schwimmbad, Frischwasser, Strom, Entsorgung Chemie-WC, Hunde erlaubt. In der Nähe: Mittelalterliche Altstadt mit Mauerring. Schlosskirche. Preis pro Nacht: 7 Euro. Bezahlung: Badkasse oder Parkscheinautomat. Entsorgung Grauwasser im Übernachtungspreis enthalten. Strom: 2,50 Euro/kWh, Wasser: 1 Euro/100 Ltr. V+E für Durchreisende: 1 Euro. Saison von Anfang März bis Ende September. Achtung: Der Platz soll umgestaltet werden und ist derzeit möglicherweise nur eingeschränkt oder gar nicht nutzbar.

Breitengrad49° 42′ 53″ N Längengrad7° 39′ 27″ E Höhe über N.N.165 m
In der Heimbach 13, 55590 Meisenheim Telefon: +49 1522 4612696 Mobil: +49 6751 811173 info@baederservice-barth.de Internetseite des Betreibers
Ortsinformation

Etwas abseits der großen Touristenzentren, am nördlichen Rand des Westpfälzer Berglandes, liegt in einer Biegung des Flüsschens Glan das Städtchen Meisenheim. Es ist das Zentrum der gleichnamigen Verbandsgemeinde. Freie Höhen, schattige Wälder und idyllische Täler bestimmen das durch Landwirtschaft und Weinbau geprägte Bild dieser alten Kulturlandschaft. Das mittelalterliche Stadtbild macht Meisenheim zu einem Juwel. Schon die Grafen von Veldenz wussten, warum Sie den Flecken zu ihrem Hauptsitz machten. Ob alte Fachwerkhäuser, prächtige Adelshöfe, historische Plätze oder die spätgotische Schlosskirche – ein Ausflug nach Meisenheim ist ein Ausflug in die Vergangenheit. Aber die Gäste kommen nicht nur wegen Kultur und Geschichte ins Glantal. Eine Fahrradtour entlang des Glan-Blies-Weges oder eine Draisinentour auf der stillgelegten Bahnstrecke im Glantal sorgen für sportliche Kurzweil.

Allgemeine Informationen zum Stellplatz In der Heimbach

Art Stellplatz
Geeignet für Wohnmobile, Wohnmobile über 8 Meter
Sprachen an der Rezeption Deutsch
Saison Anfang März bis Ende September

Preis pro Stellplatz/ Nacht Stellplatz In der Heimbach in Meisenheim

Anzahl der Stellplätze 12
Hauptsaison 7 EUR
Zu zahlen bei Badkasse, Parkscheinautomat

Lage und Umgebung des Wohnmobilstellplatzes In der Heimbach

Ortsrand
Am Bad
An einem Bach
Im Wald / am Waldrand
An der Sportstätte
Wiese
Schotter
Beschaffenheit überwiegend eben, teils schattig
Beschattung teils schattig

Ausstattung des Stellplatzes In der Heimbach

WLAN
Tiere (Hunde) erlaubt

Versorgung mit Strom und Wasser & Entsorgungsstation am Stellplatz In der Heimbach

Wasser 1 EUR pro 100 Liter
Entsorgung Grauwasser inklusive
Strom 2,50 EUR pro kWh
Entsorgung Kassettentoilette
V/E im Winter verfügbar Ja
Ver- und Entsorgung für Durchreisende 1 EUR
Art der V/E-Anlage Seijsener
WC
Dusche

Sanitäreeinrichtungen am Stellplatz In der Heimbach

Preis
Dusche

Angebote für Kinder auf dem Wohnmobilstellplatz In der Heimbach

Pool
Hallenbad
Freibad

Aktivitäten in der Umgebung von Wohnmobilstellplatz In der Heimbach in Meisenheim

Altstadt
Kloster
Hallenbad
Freibad
ausgewiesene Wanderwege
ausgewiesene Fahrradwege
Pool / Schwimmbad am Platz

Neueste Bewertung

Leider geschlossen!
Wir habenes zu spät gelesen, dass schon andere darauf hinwiesen.
Schräger Platz, viel Wiese, wenig drumherum.

15. Oktober 2021, 12:35 Uhr

Weitere Stellplätze in der Nähe

Stellplatz am Hof Wieseck 55590 Meisenheim (D) 12 EUR/Nacht
Reisemobilstellplatz am Nohfels 55566 Bad Sobernheim (D) 26 Bewertungen 11 EUR/Nacht
Stellplatz an der Wasserburg 67753 Reipoltskirchen (D) 1 Bewertung 5 EUR/Nacht